Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 4 Monaten

Sommer 2022 - coolibri

  • Text
  • Kay shanghai
  • Dj bobo
  • Kebekus
  • Ausflugsziele
  • Theater
  • Termine
  • Kultur
  • Kunst
  • Ausstellung
  • Museum
  • Filme
  • Essen
  • Konzert
  • Wuppertal
  • Kinder
  • Festival
  • Bochum
  • Duisburg
  • Oper
  • Comedy

14 | Szene KÖLN So

14 | Szene KÖLN So sein, wie man eben ist! Das erste Juli-Wochenende wird in Köln wieder bunt, laut, schrill und voller Liebe: Der „Cologne Pride“, auch bekannt als Christopher-Street-Day, wird seit 1991 gefeiert und beweist, dass auch über dreißig Jahre später noch nicht alles so ist, wie es sein sollte. Somit wird weiter demonstriert und für Sichtbarkeit gekämpft. Die ersten Programmpunkte starten bereits am 18.6., die Highlights folgen dann vom 1. bis 3.7., darunter ein Auftritt von Star-DJ Felix Jaehn und die große Parade am Sonntag. Cologne Pride, Innenstadt Köln, 1.–3.7. Ob Teil der LGBTQ*-Community oder nicht - Anfang Juli feiern alle zusammen. Foto: Victor & Volker VVG Köln KÖLN KÖLN „Mummenschanz“ eröffnet das 33. Kölner Sommerfestival am 8.7. Foto: Mummenschanz-Stiftung, Noe Flum Hingehen und mit neuen Erkenntnissen nach Hause kehren – das geht auf der phil.cologne. Foto: Ast/Jürgens Rhythmen, David Bowie und Masken Die Gedanken sind frei Auch das beliebte Kölner Sommerfestival schaute zwei Jahre in die Röhre. Jetzt ist es zurück: Zwischen dem 8. und 24.7. werden in der Philharmonie gleich drei sehenswerte Shows gezeigt, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Fans von Trommeln kommen bei „Stomp“ auf ihre Kosten, in „Star Dust: From Bach to Bowie“ gibt es aufwändige Choreografien von einem New Yorker Ballett und das Schweizer Figuren- und Maskentheater „Mummenschanz“ zeigt zum 50-jährigen Jubiläum seine neue Show exklusiv in Köln. 33. Kölner Sommerfestival, Philharmonie Köln, 8.–24.7. Zum zehnten Mal wird das internationale Festival „phil.cologne“ stattfinden. Eine Woche lang dreht sich in 28 Veranstaltungen zuzüglich einiger Termine nur für Schüler:innen alles um das Denken, Überdenken und Nachdenken in den unterschiedlichsten Disziplinen. Die Themen sind am aktuellen Weltgeschehen orientiert. Schwere Kost wie „Zwischen Krieg und Frieden – mehr Pazifismus wagen?“ ist genauso vertreten wie Diskussionen über Bitcoins. Bei einer Diskussion ist Gregor Gysi zu Gast. phil.cologne, verschiedene Locations in Köln, 8.–14.6.

Anzeige Szene | 15 DÜSSELDORF JÜCHEN Grugahalle EINE FÜR ALLE! Foto: Katja Illner Die Kunsthalle Düsseldorf hat am 11.6. bis 2 Uhr geöffnet. Im Mondschein Am 11.6. ist um 21.48 Uhr Sonnenuntergang. Der perfekte Tag, um spätabends die Stadt zu erkunden. Bis 2 Uhr nachts öffnen rund 40 Locations, die bei der „Nacht der Museen“ mitwirken. Schloss Benrath, der Rheinturm, der Kunstpalast, der Aquazoo, der Hafen – alle sind dabei. Nacht der Museen, verschiedene Locations Düsseldorf, 11.6. 19–2 Uhr Foto: Stiftung Schloss Dyck Tagesurlaub in der schicksten Edition Nix da Schrebergarten Gartenfest heißt nicht nur Bierchen und Bratwurst: Bei der dreitägigen „Gartenlust“ in Schloss Dyck gibt’s 130 Aussteller:innen mit Pflanzen, Accessoires, Lifestyle, Kulinarischem und Musik. So sieht man das Wasserschloss nur einmal im Jahr. Diese Chance sollte man nutzen. Gartenlust, Schloss Dyck Jüchen, 16.–19.6. 10–18 Uhr 03 | 06 | 2022 Teddy Das neue Programm 04 | 06 | 2022 Aryana Sayeed Tour 2022 09 | 06 | 2022 Herbert Knebel Solo „Im Liegen geht‘s“ 21 | 06 | 2022 – We Will Rock You 03 | 07 | 2022 Das Musical von Queen 07 | 07 | 2022 AIDA Oper von Verdi 15 | 07 | 2022Sommerfest 24 | 07 | 2022 an der Grugahalle 20 | 08 | 2022 ABI Zukunft Messe Die Informationsmesse für die Zeit nach dem Abitur 04 | 09 | 2022 Dieter Nuhr „Kein Scherz!“ design: com.formedia . Ute Glebe . www.comformedia.de MECHERNICH WUPPERTAL 11 | 09 | 2022 Mädchen Klamotte im Foyer 20 | 09 | 2022 Kaya Yanar „Fluch der Familie“ 07 | 10 | 2022 Ina Müller & Band Live on Tour 08 | 10 | 2022 25. Essener Oldie-Nacht Jubiläumsveranstaltung 19 | 10 | 2022 Özcan Cosar: Cosa Nostra – Organisierte Comedy Foto: Mike Göhre/Der Fotoschmied So schlecht war das Leben damals gar nicht, oder? Foto: Uwe Stratmann Eine Szene aus „Blaubart“ 30 | 10 | 2022 Bibi Blocksberg „Alles wie verhext“ 04 | 11 | 2022 Alaaf im Pott Die größte Karnevalsparty im Ruhrgebiet 05 | 11 | 2022 SIXX PAXX Anfassbar-Tour 22/23 Zeitreise Auch nach 45 Jahren 06 | 11 | 2022 CD & Schallplattenbörse im Foyer Mittelaltermarkt, Gauklerspiele, Märchenerzähler:innen, Ritterlager, Gewänder, Stunts mit Pferden und die passende Musik: Die Burg Satzvey in der Eifel ist die passende Location, um tief in die 40. Ritterfestspiele einzutauchen. Die Show „Immortalis“ feiert ihre Premiere. Ritterfestspiele, Burg Satzvey Mechernich, 4./5.6. 12–21 Uhr + 6.6. 12–19 Uhr „Blaubart“ gehört zu den ersten Meisterweken Pina Bauschs und zählt immer noch zu den radikalsten und kompromisslosesten. 1977 wurde es uraufgeführt, nun ist es erneut in einer aufwühlenden Inszenierung an vier Tagen zu sehen. Musik: Béla Bartók. Blaubart, Opernhaus Wuppertal, 3./4.6. 19:30 Uhr + 5./6.6. 18 Uhr cf Terminstand: Mai 2022 . Änderungen vorbehalten! Aktuelle Verlegungen finden Sie auf unserer Homepage. MESSE ESSEN GmbH Grugahalle Messeplatz 2 45131 Essen Telefon: +49.(0)201.7244.0 E-Mail: info@grugahalle.de www.grugahalle.de

coolibri Magazine 2020/21

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017