Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 7 Monaten

September 2019 - coolibri Hamm, Unna, Hagen

  • Text
  • Dortmund
  • Bochum
  • Oberhausen
  • Sucht
  • Duisburg
  • Frau
  • Hagen
  • Recklinghausen
  • Ruhrtriennale
  • Mann
  • September
  • Coolibri
  • Hamm
  • Unna
  • Www.coolibri.de

TELEGRAMME Dortmund

TELEGRAMME Dortmund Fliegende Fahrräder,Zugfahrtenmit demHogwartsExpress oder derbedrohliche Auftritt einesDarth Vaders –bei der Filmmusikgala am 8.9. aufdem Friedensplatzwirdeinem garantiert dieein oder andere Blockbuster-Szeneins Gedächtnis schießen. DieGalader Dortmunder Philharmoniker,die im Rahmen derjährlichen Cityringkonzerte(6.-8.9.)stattfindet, stehtnämlich ganz im Zeicheneines Komponisten, dernicht unerheblichzum Erfolg vonStreifenwie E. T.,HarryPotteroderStarWars beigetragenhat: derfünffache OscargewinnerJohnWilliams.cityringkonzerte.de DerDortmunderShow-Chor Chorkenzieher feiert am 28.9.im Fritz-Henßler-Haus diePremiereseinesneuenProgramms„Herz- Ass“.Unter derLeitung vonThorstenWulfhaben die25Mitglieder erstmals rund um dieSongs eine durchgängigeStory gestrickt. Eine amüsante Geschichte über Götter, diedie Menschen leid sind undsie nurüberleben lassen, solangediese ihnen zum Gefallen Spiele gewinnen. Gespickt wird dasGanze mitLiedern aus denMusicals„Gambler“,„Gaudi“ sowie „Chess“. chorkenzieher.de Hagen Es duftet nach frischgebackenem Brot undklingt wieHammerschlägeauf Metall –das FreilichtmuseuminHagen istgrundsätzlich immer einenBesuch wert.200 JahreHandwerks-und Technikgeschichte wird aufdem GeländezwischenFachwerkhäuschenund Kopfsteinpflastergässchenerzählt. Am 28. und29.9. lädt dasMuseumwiederzum großen Herbstfest einsamt Handwerker-und Genuss-Markt,Livemusik und selbstgebrautemBier. lwl-freilichtmuseum-hagen.de Fünf Tage lang verwandelt sich Hagen-Haspeineinepulsierende Partymeile. ZumerstenMal locken die Hasper Lichter mitMusik,Kulinarischemund 8,5Meter hohen Lichtskulpturenindie Ortmitte. Vom11. bis zum 15.9.laden 20 Gastronomenzum Verkostenund Schmausenein,dazu gibtesLivemusik verteilt aufdreiBühnen.Dochnicht nurdie drei Festplätzesicheinen Besuch wert,auch in denkleinen Straßendazwischen gibt’s Biergärten,Zeltenund TanzflächenvielMusikalisches undKünstlerischeszuentdecken. hasperlichter.de Hamm Am 7. und8.9.wirdesab11Uhr eng im Luftraum übermMaxipark, denn Drachen–vomchinesischen Prachtexemplar aus SeideüberModelle in Tierform biszum schnittigen Windvogel –besiedeln denHimmel.Verantwortlich dafür sind dieDrachenfreundeHamm,die ihr Lagerfür die Drachentage wieder aufder WieseamElefantenaufschlagen. Am Boden gebendie FachleuteTipps zurrichtigen Flugtechnikund zumDrachenbau. Bleibt zu hoffen,dasssichandiesemWochenendenicht nurein laues Lüftchen regt,sondern derWindkräftig bläst. maximilianpark.de Menden AltesHaus,neuesFormat:Das GutRödinghausen in Menden-Lendringsen öffnet seineherrschaftlichen Pfortenfür dieerste Ausgabedes KunstfestesPassagen.ZweiWochenlang(31.8.-15.9.) werden Kaminzimmerund Park mitMusiktheater,Installationenund Konzertenbespielt. Im Park treibt sich unteranderemShakespeare als Gärtner herum, SchauspielerrezitierenBertBrechtund Annette vonDroste-Hülshoff undWerthersLeiden werden insBühnenlicht gezerrt. kunstfest-passagen.de 24 Auch dercoolibri hateinen PlatzimneuenRevier-Asterixvon Hennes Bender bekommen. Verschiedene Orte Hömma,warum redendie Gallier aufeimasokomisch?Das liegtan Komiker HennesBender, derzum drittenMal einen Asterix-Comic,diesmal „Der Kampfder Häuptlinge“, insRuhrdeutscheübertragenund dabeicharmantePott-Detailseingebaut hat. Fans werden sich erinnern:Der Druide hateinen Hinkelsteinvollauffe Omme bekommen undkann deshalb keinenZauber trank mehr brauen,der dringend fürden Wettkampfgebraucht wird.Nun lädtBenderzuLesungenbeziehungsweise Signierstundenunteranderem insComic CentrumHagen (6.9.) undindie Mayerschein Dortmund (25.9.). DerAsterix-Mundart-BandRuhrdeutsch 5„Voll auffe Omme!“ istam1.8.inder Egmont ComicCollection(14 €, ISBN 978-3- 7704-4047-4) erschienen. hennesbender.de Wetter Wetter istzwar keineWeltstadt,inSachenKulturangebot musssie sich aber keineswegsverstecken: Beim 2. Wetteraner Museumstag am 14.9.öffnenallefünfMuseendes Stadtgebiets ihre Pforten–auch solche, dienormalerweise nichtöffentlich zugänglich sind –und bieten Führungenan. VomHenriette-Davidis-Museum, dasLeben undWerkder deutschenKochbuchautorin vorstellt, über dieMuseumWorld desSchlossherstellers Abus biszum Heimatmuseum mitinteressanten Exponaten zur Stadtgeschichte. stadtmarketing-wetter.de Unna DrehdeinDing! Noch biszum 15.9.können Nachwuchs-Filmemacher zwischen 16 und26Jahrenaus ganz DeutschlandihreProjektebeim Christian-Tasche-Filmpreis einreichen. GesuchtwerdenBeiträgemit einer Längevon maximal 15 Minuten, gewinnen kann man, je nach Vorerfahrung,inden Kategorien„Nachwuchs“ oder „Fortgeschrittene“.ImRahmen eineszweitägigenFestivals,das derMedienkunstraum Unna organisiert, werden dann dienominiertenFilme gezeigtund diePreisträger gekürt (22.+23.11.). Bewerbungunter: filmfestivals4u.net LN,KK, EI Abbildung: Asterix® -Obelix® -Idefix ®/©2019 Les Éditions Albert René /Goscinny –Uderzo

MUSIK In Rom ist noch ein Zimmer frei! DerPianist, Sänger und TV-Moderator Götz Alsmanngehörtzuden originellstenFigureninder deutschen Entertainment-Landschaft. Regelmäßig istermit eigenerBand auf Tournee und hatsichdurch zahlreiche Gastspiele eintreuesLive-Publikum erspielt. Er ist ein wortgewandter Kommentator, Freund vonschönenDingen und sein neuestesAlbum widmet er der Stadt derLiebe:Rom. Götz Alsmann istinEchtzeitder gleichelupenreineund charmante Kavalier,sowie manihn aus demFernsehen kennt.Seine Band gibt ihm Rückhalt, seit vielen Jahrenvertrautermit Altfrid MariaSicking (der Vibraphon,Trompeteund Xylophon spielt), MichaelMüller am Bass, Schlagzeuger Rudi Marholdund Perkussionist Markus Paßlickauf eine sehr eingespielte Combo.Und mitdieserCrewbegibtersichaktuell aufeineJazz-musikalischeReise nach Italien, in dasMutterlandder Tarantella,der Canzone unddes mediterranen Schlagers. In dertausendjährigen Stadtproduziertendie Münsterländer„Götz Alsmann…in Rom“ –und damit schließen dieMusiker nach Paris undNew York eine individuelleReise-Trilogie ab,die zu entscheidendenOrten in derGeschichteder Unterhaltungsmusikgeführt hat. Im Studio vonEnnio Morricone Aufgenommenhat dieBandübrigensimStudio vonFilmkomponist EnnioMorricone undmit Werken vonAdriano CelentarooderUmberto Bindivereint sich hier dieVorliebefür denItalo- Schlager der1960er-Jahre. Dazu gibtesdiverse Klassikerwie „Marina“oder„Volare“ –und allerleikurioses Beiwerk. Alsmann sprichtinEchtzeit so kombinationsstark, als würde er Texte für dieZeichentrickserie Nick Knatterton schreiben. Mittlerweile istereiner derbestangezogenenMänner in Mitteleuropa,inseinenAnfangstagenposierteerfür einPressefotoinzerschlissenenJeans mitweißenDomestos-Flecken. Das war vor30Jahren, damals produzierteer diePsychobilly-Band Sunny Domestozs. Es gibtschlimmereJugendsünden, oder?„Damals hatsichdas richtigangefühlt,eineZeit draufschon nicht mehr“, so dieAntwort vomKrawattenmann desJahres2004, ganz im Stileeines Gentleman. Ob er immer noch diedeutscheRockabilly-Szene beobachtet? „ElvisPummeloderThe Keytones kannte ichfrüher persönlich,aberich verfolge dieseSzene überhauptnicht mehr.Ich habenochauf einpaarPlattenvon verschiedenenBands mitgespielt–aberich habedazuirgendwann denKontakt verloren.“ Götz Alsmannmoderiert dasHanielKlassik Open Air In KonzerthäusernzuHause In seinem eigenen musikalischen Wirken war dieDepeche-Mode-Coverversion„People Are People“aus demJahr 1985 einStückmit großer Strahlkraft. „Das war einerheblicher Meilenstein, derinder Rock’n’Roll-Szeneaberauch nur mäßigankam.Das war eher dasganznormale Publikum,das diesen Song gut fand.Wir haben so gut wienie aufRock’n’Roll-Meetings gespielt. Als wir mitder Band anfingen, spielten wir oftin eher NewWaveangehauchtenClubs.“ Das ist mittlerweile Geschichte,denninzwischen spielt dieBandoftmalsinden ausgesuchtenKonzert-Häusern desLandes: PhilharmonieinEssen, Kurhaus Baden-Badenoderdas SavoyTheater in Düsseldorf. „Wir reisen ohne Technikan, nurmit unseren Instrumenten undunseren Bühnen-Anzügen. Wirsindzusechstauf zwei Busseverteilt, also fünf Musikerund einTonmeister. Da wir in sechs verschiedenenWohnorten wohnen,müssenwir dasorganisieren, aber wir fahrenselbst.“Das klingtsoselbstverständlichwie sympathisch. Aber jenseits vonTourneenist Götz Alsmann auch immer noch gernedaheiminMünster: „Dortsteht deridealeLehrmeister meines Lebens:meinPlattenspieler.“ PeterHesse Haniel Klassik Open Air moderiertvon Götz Alsmann:6.9., Opernplatz, Duisburg, duisburger-philharmoniker.de Foto: Sascha Kreklau 25

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02