Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 3 Jahren

September 2016 - coolibri Ruhrgebiet

  • Text
  • Dortmund
  • Bochum
  • Duisburg
  • Oberhausen
  • Ruhrtriennale
  • Musik
  • Ruhr
  • Lesung
  • Zeche
  • Vortrag
  • Www.coolibri.de

C O O L I N A R I S C H

C O O L I N A R I S C H Bochum NEWS Harkortstr. 29 44225 Dortmund · Tel.: 0231 / 79 79110 Lindemannstr. 6 44137 Dortmund Tel.: 0231 / 53 30 15 15 Web: www.tapasfactory.de Email: info@tapasfactory.de www.facebook.com/tapasfactory Täglich für Sie ab 12:00 Uhr geöffnet Kein Ruhetag! Unsere Terrasse ist täglich ab 12 Uhr geöffnet Jeden Montag ab 11 Uhr: Gegrillte Gambas 500 g für 9,90 € Jeden Donnerstag 18 – 22 Uhr: Cocktail-Time Jeder alk. Cocktail 4,90 € Jeder alk.-freie Cocktail 4,50 € BVB Live-Übertragungen Informieren Sie sich über unsere Flamenco-Abende! Im Schauspielhaus wird in der Theaterpause eifrig gewerkelt. Das Ziel ist eine Erneuerung der Gastronomie im Foyer der Kammerspiele. Dort residierte lange das Tanas, jetzt wird komplett runderneuert. Das Kassenhäuschen wird im Raum an die Tür verschoben und rundherum die gesamte Infrastruktur erneuert. Mit Beginn der Spielzeit soll dann der Restaurantbetrieb losgehen und dem kulinarisch interessierten Theaterfreund zu noch gelungeneren Abenden im geliebten Theater verhelfen. tanas-bochum.de Schon mal Schabrackentabier gekostet? In der Bierakademie der Trinkhalle (Herner str.8) gibt es die Gelegenheit: Am 6.9., 19 Uhr, kommt die Berliner Bierfabrik aus Marzahn zu Besuch und bringen ihr gefeiertes Pale Ale mit. Angefangen hatten die Jungs als „Beer4Wedding“, jetzt haben sie schon eine eigene Brauerei. Bochum trifft Berlin beim Bier. Bombastisch. facebook.com/trinkhalleruhrgebeat Die Architektur ist spektakulär, die im Museum gezeigte Kunst oft auch, nur das Café dümpelte lange bescheiden vor sich hin. Die Situation Kunst im Weitmarer Park ist jetzt endlich auch eine Situation Kaffee. Denn Koffein-Philosoph Simon Hass alias Baristoteles hat nun die Museums- Gastronomie übernommen und damit einen ersten Ableger seiner „Villa Wahnsinn“ (Ex-Elli-Altegoer-Bude) an der Königsallee eröffnet. Und das Baby ist kein Museums-Café, sondern ein spektakulärer Gastro-Ort mit Eventmöglichkeit und den weltersten Infusioncoffees: Rohkaffee mit Wein, Portwein, Craftbeer oder auch Hochprozentigem werden zu Trinkpralinen veredelt. facebook.com/baristotelesVillaWahnsinn Ebenfalls in Weitmar, im Einkaufs-Mini-Zentrum an der Hattinger Straße rüstet die Bäckerei Schmidtmeier weiter auf. Nach der hochmodernen Verschönerung des Backladens hin zu einem Kaffee-Haus ist nur wenige Meter entfernt auch eine neue todschicke Eisdiele mit edler Naturstein- Optik eröffnet worden. facebook.com/pages/Kaffee-Haus-Schmidtmeier Bottrop Das Café Kram nennt seine Gäste Kram-Freunde. Trotz der Namensnähe zu Tinnef, Gedöns, Krempel und Zeugs, ist das Kram an der Adolf- Kolping-Straße 1 durchaus ausgewählt sortiert. Seit knapp einem halben Jahr gibt es ausgewählte Leckereien im detailverliebten Ambiente und auch schöne Veranstaltungen zwischen Livemusik und Mädchentrödel. facebook.com/cafekram Dortmund In Aplerbeck betreibt Pasquale Oppido nun schon seit einiger Zeit recht erfolgreich sein Ristorante Rilasso. Deshalb traut sich der Patron nun auch an einen weiteren Standort heran und hat Anfang August auf der Hohensyburg ein weiteres gleichnamiges Ristorante eröffnet (auf der Hohensyburger Straße 188) – Rilasso bedeutet übrigens Entspannung. Im Zentrum hier die frische Gourmet-Pasta (etwa Spaghetti allo Scoglio mit verschiedenen Fischsorten) oder auch die feinen Lamm- und Kalbsspezialitäten. rilasso.de 28

C O O L I N A R I S C H Duisburg Nein, es hat nichts mit Peru und seiner Hauptstadt zu tun, auch wenn die dortige Küche grade weithin Furore macht. LiMa’s ist der neue Laden von Rebekka Mahnke und Sebastian Link. Am Sternbuschweg gibt es jetzt Frühstück, Kuchen und einen coolen nach Ländern aufgestellten Mittagstisch mit wechselnden vom Koch Link hausgemachten Gerichten. Rebekka Mahnke ist derweil für die Deko zuständig, die auch gekauft werden kann. limas-duisburg.de Essen Den Preis für den schrägsten Namen einer Neueröffnung gewinnt in diesem Monat das Rütaliano im Giradethaus. Abed „Rocco“ Remmo verspricht den Gästen, neben klassischer Pizza und Pasta, auch Dorade, Pulpo und Lachs zu servieren, in rundum erneuerten Ambiente und auf einer kleinen Terrasse. Zuvor befand sich hier an der Südpromenade des Hauses das CURRY. Pandas sind zehn bis sechs Stunden des Tages mit der Nahrungsaufnahme beschäftigt. Vielleicht ist das der Grund dafür, dass Herr Loi und Herr Li ihr Restaurant Panda Food Lounge genannt haben. Anfang Juli haben sie an der Bredeneyer Str. 8 eröffnet und offerieren neben Hauptgerichten auch „Asian Tapas“ und Cocktails in modernem Ambiente. 30 schöne Außenplätze runden das Ambiente ab. facebook.com/Panda-Food-Lounge Gar nicht weit davon entfernt wird gefeiert: Immer wieder wird das Fritzpatrick’s zur quirligen Partyhochburg mit irischem Flair. Und diesmal haben die Pub-Patrone Tova & Patrick Hunt noch einen triftigen Grund, um die Gläser zu erheben. Am 27.8. wird der 20. Geburtstag mit einer mächtigen Sause begossen. Von 14–22 Uhr spielen vier Geburtstagsbands Folk- Music unter freiem Himmel, das Guinness kostet so viel wie vor 20 Jahren. Sláinte! fritzpatricks.com am Markt www.wenkers.de Authentische asiatische Esskultur Sushi · japanischer Grill · all you can eat Moki Moki 45127 Essen • Flachsmarkt 7 • 0201-899 46 222 online Reservierung: www.mokimoki-essen.de Mo-Fr 11-23 Uhr • Sa / So Feiertags 12 - 23 Uhr Koreanisches Restaurant SA RANG BANG Joseph-Lenné-Straße 29 · 45131 Essen (an der Gruga) · Tel. 0201-79 03 04 Tägl. 12 - 15 & 18 - 24 Uhr · Montag Ruhetag · www.sarangbang.de Regionale Versorgung mit gutem Essen finden wir gut. Super etwa, dass Jonny’s Esskultur in der Zweigert-Passage sein Bio-Gemüse (und auch essbare Blüten!) neuerdings von der Bonnenkamphöhe bezieht. facebook.com/jonnysEsskultur & bonnekamp-stiftung.net Oberhausen Runderneuert und sehr edel präsentierte sich das Hotel Restaurant Schmachtendorf bei der Eröffnung Anfang August. Aus dem Traditions-Hotel-Restaurant Gerlach-Thiemann am Buchenweg 14 ist ein modernes Haus geworden, mit 30 Zimmern, feiner Lounge, tollem Weinkeller und schickem Restaurant. Der aus dem Essener Schlosshotel Hugenpoet bekannte Marcel Habendorf ist hier Hoteldirektor. Im Restaurant steht gehobene regionale und saisonale Frischeküche auf dem Plan, vom moderat bepreisten guten Wiener Schnitzel bis zum edlen Fünf-Gang-Menü. hotel-schmachtendorf.de Recklinghausen „Kultivierte Kellerküche“ bringt Wladimir Paster in die lange verwaiste Schankwirtschaft „Auerbachs Keller“ im Wulff’schen Haus in der Heilige- Geist-Staße 3. Der Koch, der auch die Gastronomie im Mondpalast Herne betreibt nennt sein Restaurant 17achtzig und serviert vor allem interessante Menüs mit individueller, dabei nicht zu abgehobener Handschrift. 17achtzig.de 29

coolibri Magazine 2020

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02