Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 3 Jahren

Rund um das Bermuda3Eck und Ehrenfeld

  • Text
  • Bochum
  • Bochumer
  • Zeit
  • Ehrenfeld
  • Stadt
  • Viertel
  • Kalinka
  • Studie
  • Hattinger
  • Junge

F L A S H FB LA AC SK HS

F L A S H FB LA AC SK HS B A C K S Wo früher das Bergwerk an die Theke bat, lädt heute das Flashbacks zu Zeitreisen in die wohl glorreichsten Jahrzehnte des vergangenen Jahrhunderts. Ganz recht, es sind die 80s und 90s, die in der neuen Musikbar den Ton angeben. Wir sprachen mit Kai Hoffmann, der zusammen mit seinem Bruder Falk und Dirk „Brösel“ Steinbrecher die Bar gründete über das neue Konzept, den Retroeffekt und Jurassic Park. 14 Fotos: Flashbacks Sag einmal, was ist denn das Konzept des Flashbacks? Das sagt der Name ja schon – Flashbacks hat mit Erinnerungen zu tun. Ganz konkret wird man sich bei uns an die 80er und 90er erinnern. Wir sind absolut Retro, von den Bildcollagen an den Wänden über die Einrichtung, die Flipper und Arcade-Games bis hin zum Zauberwürfel. Einfach alles, was man aus der Zeit kennt, soll hier eine Wohlfühlatmosphäre schaffen. Das funktioniert übrigens nicht nur für die Generation, die in diesen Jahrzehnten groß geworden ist und hier von Déjà-Vus spricht, sondern auch bei den jüngeren Gästen, die es einfach cool und trendig finden. Und warum sind es genau die 80er und 90er? Das liegt vor allem daran, dass wir Gründer alle musikalisch in dieser Zeit groß geworden sind. Auf mich haben diese beiden Jahrzehnte einfach den prägendsten Eindruck gemacht und meine musikalische Geschichte geschrieben. Auch der ganze Düster- und Gothicbereich ist Teil davon. Außerdem bieten die 80er und 90er einfach extrem viel Potenzial, in der Zeit hat sich super viel getan und geändert. Die ganze Musikszene, wie sie heute existiert, wurde da

F L A S H B A C K S Zeitreisen geschaffen. Aber auch an all die anderen skurrilen Sachen, von Mode bis Filmen, erinnert man sich einfach gerne. Was für Veranstaltungen gibt es im Flashbacks? Am Wochenende machen wir 80er- und 90er-Nights. Als DJ mache ich die Musikauswahl immer vom Publikum und der Stimmung abhängig, mal gibt’s mehr 90er-Gitarre, mal 80s-Wave. Donnerstags wollen wir eine After-Work-Motto-Geschichte etablieren und auch Live-Musik integrieren. Bands sollen hier in lässigem Rahmen quasi wie bei einer Probe jammen. Wie passt das Flashbacks ins Bermuda3Eck? Wir sind einfach noch eine neue Facette für das Eck. Außerdem glaube ich, gab es früher mehr Orte, an denen man ständig rumhing. Heute sind die Locations eher zum Feiern mit Bummbumm-Musik. Deshalb kann das Bermudadreieck so eine Location wie das Flashbacks, in dem man auch einfach mal gesellig beieinander sitzen kann, bestens gebrauchen. Nun gibt es ja durchaus auch Retro-Kritiker, die sagen, es wäre nicht gut, ständig in der Vergangenheit zu hängen. Was meinst du? Das glaube ich ehrlich gesagt nicht. Ich denke eher, dass unser Flashbacks zu Zeitreisen einlädt, von denen man ein positives Gefühl mit in den Alltag nimmt. Darum geht’s uns! Was für Ideen befinden sich noch in Planung? Außer Musik wollen wir auch Lesungen und andere kulturelle Formate organisieren, die einfach zu uns passen und das Spektrum erweitern. Draußen haben wir noch den Pavillon, der lange ungenutzt blieb. Da soll wieder was passieren! Es stehen noch einige Ideen im Raum... Und abschließend: Was ist das Beste an den 80ern und den 90ern? Ich war verrückt nach dem Arcade Game Moon Patrol! Und fand E.T. total skurril... Am Zauberwürfel habe ich mich totversucht, den habe ich aber nie gelöst, während mein Bruder den mit dem Lösungsbuch geknackt hat. Ich habe U2 für mein Leben gern gehört und natürlich Depeche Mode, Sisters of Mercy und auch Ramones. Und die 90er? Jurassic Park natürlich! Flashbacks Konrad-Adenauer-Platz 1, Bochum facebook.com/flashbacksbochum Lukas Vering fashion • interior • lifestyle BOLD. concept store Brüderstr. 4 44787 Bochum www.bold-store.de 15

coolibri Magazine 2020

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02