Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 3 Jahren

Ruhrgebeef - Vol 1

  • Text
  • Ruhrgebeef
  • Fleisch
  • Ruhrgebiet
  • Grill
  • Bochum
  • Markt
  • Wiener
  • Currywurst
  • Bier
  • Schnitzel
  • Www.coolibri.de

BASEBURGER -

BASEBURGER - WATTENSCHEID Alter Markt 1, 44866 Bochum, Tel. 02327 / 965 87 77 • www.baseburger.de IM BASEBURGER GIBT ES DEN BOND-BURGER. WEIL JAMES BOND WATTENSCHEIDER IST. VOM SUPER-SPION ZUM SUPER-BURGER James Bond ist Wattenscheider. Geboren am 11. 11. 1920 im heutigen Bochumer Stadtteil, als Sohn des schottischen Ingenieurs Andrew Bond und einer Schweizer Bergsteigerin. Ernsthaft, so wollte es sein Erfinder Ian Fleming. Deshalb gibt es in Wattenscheid den Bond-Burger. Ersonnen haben ihn die Macher von Baseburger, dem großen Burgerladen auf zwei Etagen am Alten Markt. Aber genau so, wie man fragen kann, wieso um seiner königlichen Majestäts Willen Bond in Old Wattsche das Licht der Welt erblickt haben soll, darf man sich wundern, was ein so avanciertes und weitläufiges Burgerkonzept hierher verschlug. Zumal Jan Rozanka, Chefkoch Rasmus Sjternholm und Benjamin Benke keine Einheimischen sind. Hier fanden sie aber mit der Fleischerei Dasenbrock einen perfekten Partner. Der liefert nun Färsenfleisch aus Weidehaltung. Das Fleisch der Färse (weibliches Jungrind) ist perfekt für die Patties. Und das Brot? Auch ein Wattenscheider Produkt. Bernd Armbrust, Bäcker der Bäckerei Blankenstein in WAT hat es entwickelt. Weiterer Standortvorteil. Der Markt ist vor der Tür, ganz kurze Wege für Salat und Gemüse. Ebenfalls gut: die Cocktail-Bar mit hochwertige Spirituosen.

BANG BANG BURGERS & BEER - GELSENKIRCHEN Ulmerstraße 34, 54263 Dortmund Tel. 0234 / 356 821 44 • www.burgersandbeer.de IM SCHÖNSTEN GELSENKIRCHNER BACK- STEIN-EXPRESSIONISMUS BLÜHT DER BUR- GER-SPASS. BURGER MIT STYLE UND HERZBLUT In Gelsenkirchen haben Florian Beisenbusch und Ben Küstner, sonst kreative Partymacher bei Bang Bang Gelsen, ihr „Bang Bang Burgers & Beer“ in einer höchst markanten hochgewachsenen Immobilie eröffnet. Das Eckhaus in Gelsenkirchener Backstein-Expressionismus-Optik stammt aus den 20er Jahren. Hierinnen entstand mit Hilfe der Bochumer Designerinnen von „prinzträger“ ein Burgerladen, der weit über die Fastfood-Idee hinaus weist. Zwischen freigelegtem Sichtbeton, langer Tischreihe und Stehtischen herrscht eine Mischung aus Kneipen- und Clubatmo. Die kulinarische Erzählung dazu kann von Gelsenkirchener Fassbier berichten und vom Dorstener Weiderind und natürlich vom fett aufgetragenen Lokalkolorit. Hier gibt es den so herrlich getauften „Ernst Kuzorra seine Frau ihr Burger“. Mit dem gut durchdachten Konzept und sehr, sehr ordentlichen Burgern gehört das „Bang Bang Burgers & Beer“ zu den Besten.

coolibri Magazine 2020

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02