Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 5 Jahren

Ruhrgebeef No3 - Leseprobe

  • Text
  • Smoked
  • Pork
  • Fleischmagazin
  • Grillen
  • Fleisch
  • Bisonleber
  • Leber
  • Meistersteucke
  • Rohe
  • Tartar
  • Maenner
  • Steak
  • Ruhrgebeefmedien
  • Ruhrgebeef

BLOCK HOUSE - STEAK & NO

BLOCK HOUSE - STEAK & NO REVOLUTION - 1968 UND DIE FOLGEN Gute Steaks sind in. Die Block Im Gespräch mit Stephan von Bülow, dem Vorsitzende der Geshätsführug der Blok-Gruppe üer stets gleich aus. Seit Jahren. House Steakhäuser sehen Fleisch aus Südamerika, den letzten Superstar der Ist das noch zeitgemäß? Gastro-Szene und das Ruhrgebiet als neuer Standort. Stephan von Bülow: Wir haben unsere Gäste gefragt und es ist erstaunlich, sie haben gesagt: Bloß nichts ändern! Wir haben da und dort schon etwas geädert, doh das Produkt leit i Mitelpukt. Unsere Häuser verfügen über gute Kommunikaiosatosphäre ud eie gute Serie, ir bieten das klassische Restaurant-Erlebnis. Bei uns ide sie i Haus auh keie Reklae, alles ist ideal eingerichtet. Die Restaurants sind nicht billig, keine Frage, dennoch für Jedermann. Ich sag‘ immer: 105 Prozent Leistung für 95 Prozent Euro. Für uns kommt auch kein Lieferservice in Frage. Zur Block House Gruppe gehört auch die Burger-Kete Ji Blok? SvB: Auch die ist kein neues Trend-Produkt, sie eisiert sho seit , daals eie Reakio auf McDonald‘s in Deutschland. Die Burger passte perfekt zu userer Steakprodukio i eigenen Haus. Unser Gründer, Egon Block, hat schon damals gesagt: „Der Burger ist die Bratwurst von morgen“. Egon Block ist mit 76 Jahren immer noch präsent im Unternehmen, oder? SvB: Egon Block ist der letzte Pop-Star der deutschen Gastronomie. Ich bin froh, mit ihm arbeiten zu können. Er ist bodenständig, als Mensch interessant. Er besucht jede Filiale mindestens einmal im Jahr und ist bei den Mitarbeitern sehr beliebt. 30

Wie hat sih das Beef-Geshät erädert? SvB: Der Fleisch-Genuss wird immer bewusster. Die Gäste sind immer noch bereit Geld auszugeben, aber sie wollen etwas über das Essen wissen. Ihr Fleish kot or alle aus Südaerika? SvB: Fast ausshließlih aus Argeiie. Wir reife es selbst in eigener Fleischerei, je nach Rohware um die acht Wochen. Inzwischen haben wir aber auch deutsche Rinder. Auch um unabhängiger zu sein von schwankenden Weltmarktpreisen. 19 Betriebe mit 5.000 Tieren, eine alte DDR-Rasse aus der Uckermark. Die geben hervorragendes Fleisch, das Tierwohl steht dabei im Fokus. Freilaufende Tiere, deren Kälber etwa lange bei der Muter leie. User )iel ist der Ausau auf . Tiere. Bei Akioe iete ir aer auh Fleisch aus anderen Ländern an, etwa seit über 30 Jahre sho aus Urugua. Heute aer auh aus den USA, Irland und Australien. Jetzt planen sie auch, das Ruhrgebiet zu erobern. In Essen entsteht der erste Anker?! SvB: Der Keedplatz ist ei reizoller Ort. Adere Gastronomien sind bereits da, wir kommen dazu, ergänzen das Angebot. Wir haben auch andere Stadteile agesehe, doh ir sid gezielt an diesen Standort in der Innenstadt gegangen. Als nächstes ist dann eigentlich Dortmund interessant für uns. Erste Gespräche an guten Standorten waren aber noch nicht erfolgreich. Wir haben aber Geduld. Für uns ist das Ruhrgebiet insgesamt natürlich hochinteressant, denn Erfahrungen haben auch gezeigt, dass unsere vielen Produkte im Leesiteleizelhadel dort sofort stärker laufen, wo auch unsere Restaurants vor Ort sind. Wir danken Ihnen für dieses Gespräch! Tom Thelen FAKTEN Umsatz der Block Gruppe: 368 Millionen Euro im Geshätsjahr 6 Anzahl der Mitarbeiter Block Gruppe: über 2.400 Anzahl Block House Restaurants: 39 in Deutschland; 10 Franchiseunternehmen in Österreich, Spanien, Portugal und der Schweiz Anzahl der Mitarbeiter Block House: rund 1.200 Eröfug des erste Blok House Restaurats: 1968 in der Dorotheenstraße in Hamburg Umsatz der Block House Restaurantbetriebe (DE): Millioe Euro i Geshätsjahr 6 Anzahl der Gäste in den Block House Restaurants: 6 Millioe i Geshätsjahr 6 (Stand: März 2017) 31

coolibri Magazine 2020/21

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017