Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 1 Jahr

Oktober 2018 - coolibri Düsseldorf, Wuppertal

  • Text
  • Wuppertal
  • Dortmund
  • Jazz
  • Krefeld
  • Musical
  • Bochum
  • Sucht
  • Mann
  • Festival
  • Charts
Oktober 2018 - coolibri Düsseldorf, Wuppertal

SZENE A R E A L B Ö H L

SZENE A R E A L B Ö H L E R L A N G E N F E L D Pflanzlich schlemmen aufder VeggieWorld Foto: VeggieWorld Nicole Nauund Luis Pereyra Foto: Brando Martino Botanischer Garten Wiekann derEinzelnezur Rettung desPlanetenbeitragen? AufFleisch undtierische Produkte zu verzichten,wäreschon mal einguter Anfang. Über Mittel und Wege zumtierleidfreienKonsuminformiertdie Veggie- World, EuropasgrößteMesse fürden veganenLebensstil. „Auch Metzgerinder 5. Generation sind beiuns willkommen“, schreiben dieVeranstalterder VeggieWorldauf ihrerHomepage. DieMessefür den veganenLebensstilrichtet sich nichtnur an Veganer, sondernausdrücklich auch Vege-und Flexitarier sowieausgewieseneFleischesser. Sieahnenoft garnicht,welchegenussvollenOptionen eine rein pflanzlicheErnährungzubietenhat.Und wedermöchteman missionierennochmoralisieren; nichtVerzichtist dasThema,sondern Gewinn –für Umwelt, Mensch undTier. Am 20.und 21.Oktober bestehtauf demAreal Böhler Gelegenheit, den Kosmos Veganismus in all seinen Spielarten zu erkunden.Über100 Ausstellerpräsentieren Produkteund Dienstleistungen für eine ganzheitliche pflanzlicheLebensweise,die immer mehr Anhängerfindet. Manufakturen ladenzur Verkostung vonSpeisen undZutaten,die man(teilszuMessepreisen) auch kaufen kann:alternative Fleisch-,Milch-und Eierprodukte, Backwaren, Snacks undSüßigkeiten,Getränke, Smoothies, Superfoods, Nahrungsergänzungsmittel unddergleichen mehr. Stark vertretenist auch derNon-Food-Bereich,dennTierstecktnicht nur im Essen. Modelabels zeigen FashionohneWolle,Seideund Leder; Kosmetikherstellerverzichtenauf animalischeInhaltsstoffe undTierversuche; Touristiker machen Lust aufveganes Reisen. Nichtzuletztist dieVeggieWorld eine Plattform fürAustausch undInformation. Ob VollblutveganeroderEinsteiger,hierknüpftman Kontakteund kommt insGesprächmit Gleichgesinnten. Flankiert wirddie Messewie stetsvon einemattraktiven Rahmenprogramm,bestehend aus Kochshows, Vorträgen undDiskussionenauf der„VeggieStage“: Niko Rittenau referiertüberErnährungsfehler (und wieman sievermeidet),Szene-Größe BjörnMoschinskikocht mitinnovativem Fleischersatzund Chris Popa behandelt„Ernährungals Multiproblemlöser:Wie wir aufunseren Tellern dieWeltverändern“. BeritKriegs VeggieWorld: 20.–21.10. ArealBöhler,Düsseldorf veggieworld.de 18 Privataudienz Nicole Nauund Luis Pereyra gehörenzuden besten Tango-Tänzern der Welt. Vonihrer abenteuerlichenLebens- und Liebesgeschichte erzählen sieuns in ihremneuenSolo-Programm „Sedicedemi“.Ein Abendmit Musik, Tanz und intimenEinblicken in zwei außergewöhnliche Künstlerbiografien. Es wäre derStoff für einengroßenHollywood-Film.1988: Nicole Nau, gebürtigeDüsseldorferin,Mitte Zwanzig, besucht in MüncheneineTango- Show undist völlig hin undweg. Siekündigt ihrenJob als Grafikerin,wandert nachBuenosAiresaus undlässt sich zurprofessionellen Tänzerin ausbilden.Als „laalemana“ist siedie Außenseiterin,kämpftgegenWiderstände undFrust undschafft es bisganzoben: Derehemalige Staatspräsident Carlos Menemehrtsie als „beste Tango-Tänzerin“,ihr Konterfei ziertzweiBriefmarken derargentinischen Post.Und sielernt jenenMann kennen,den sieschon damals in Münchenauf derBühnebewundert hat –Luis Pereyra, indianischer Herkunft undaus bettelarmen Verhältnissen stammend, derschon als FünfjährigerinFolkloregruppen tanzte undsich zu einemder berühmtestenTänzern undChoreografen seines Landes hochgearbeitethat.Seitdem sind sieein Paar, beruflichwie privat, undhabensichandieWeltspitzegetanzt –ein Lebenfür denTango. Im nächsten Jahr gehendie beiden Ausnahmekünstlersamt Kompanie wieder mitihrer großen Show „VIDA! TangoArgentino“auf Tour.Dochzuvor sind siemit einemProgramm unterwegs, beider mandas Paarvon einer sehr persönlichen Seiteerleben kann.„Se dice de mi“(„Man sagt von mir“)heißt dasintimeFormat,mit demNicole Nauund Luis Pereyraam 20.Oktober im Langenfelder Schaustall gastieren. Unterstütztvon zwei TänzernihresEnsembles,IvannaCarrizo undFernandoGiménez,nehmen siedas Publikum mitauf eine Reisedurch Argentinien: In Worten,Gesang, Musikund Tanz erzählensie vonder Kultur desLandes, seinen Einwohnern undTraditionen.ImMittelpunktsteht dabeidie Lebensgeschichte vonLuis Pereyra undseine 40-jährige Bühnenkarriere. ZurMusik u. a. von Julián Plaza, MarianoMores undAstor Piazolla tanzen diebeiden Paare eigens für dieseShowentwickelte Choreografien–so begeisterndwie berührend. BeritKriegs Nicole Lau&Luis Pereyra –Sedicedemi: 20.10., Schaustall,Langenfeld; schauplatz.de, vida.show/de

SZENE O B E R H A U S E N / K Ö L N EUROPAS BELIEBTESTE PFERDESHOW IST ZURÜCK! Das Fabelraubtier Toruksolldie Na’vivor demUntergang bewahren. Pandora inGefahr Einblauhäutiges Naturvolk, das aufeinem mystischen Planeten lebt und um sein Überlebenkämpft? Erinnert das nichtein bisschen an Avatar? Ja,tut es –und soll es auch:Dennder Cirque du Soleil ließ sich fürseine neue Showvon James Camerons Vision einererdähnlichenWeltmit wundersamen Pflanzen und Tieren inspirieren.Klingtnacheinem perfekten Settingfür dieseetwas anderenZirkusartisten.Nun kommtdie Show nach Deutschlandund feiert im Oktober in derKönig-Pilsener-Arena in Oberhausen Premiere. Fotos [2] Errisson Lawrence 01.-02.12.18 Dortmund 22.-23.06.19 Düsseldorf www.cavalluna.com WährendinCameronsGeschichtedie Menschendie Welt derNa’vi bedrohenund derehemalige US-MarineJakeSullymit seinem Avatar versucht, diplomatischeBeziehungen aufzubauen,haben dieCirque-du-Soleil-Pandora-Bewohner in ihremLeben noch nichts vonden Menschengehört. Die Geschichte von Toruk–Der ersteFlug spielt Jahrtausende vordem Invasionsversuch durch dieMenschen. DerErzählerder Na’viberichtet voneiner nahendenNaturkatastrophe,die denheiligenBaumder Seelen undsomit dasganze Volk bedroht. Nur wenn eine reineSeele auf Torukreitet, kann dasUnheil abgewendetwerden. Also machensichzweifurchtlose Jungen aufden Wegindie schwebendenBerge,umdas fliegende Fabelraubtier,das auch in Camerons Film eine entscheidende Rollespielt, zu finden. DerCirque du Soleil setztbei seiner neuenArena-Showwiederauf eine gut ausbalancierteMischungaus akrobatischem undvisuellem Spektakel, über demder riesigeToruk seineBahnenzieht.MultimedialeEffekte,riesige Marionetten, Fabelwesen undArtistenauf Weltklasse-Niveaulasseneine unbändige Bilderflut aufden Zuschauerniederprasselnund verleihen dermehrfachOscar-prämiertenIdee Camerons dieeigensinnigeCirquedu-Soleil-typische Handschrift. IrmineEstermann Kreiere einen Film mit deinem Smartphone! Das Thema: „Geheimnisse“! INSTAGRAM &FACEBOOK @mobilemonheim BEDINGUNGEN: Gefilmt wird nur mit einem Smartphone! Maximal 3Minuten Filmlänge |Alle Genres sind erlaubt! EINSENDESCHLUSS: 27. Oktober 2018| INTERNET: www.sojus-sieben.de PREISVERLEIHUNG: 24. November 2018 im Sojus 7 Toruk–Der ersteFlug: 17.-21.10.König-Pilsener-Arena,Oberhausen; 25.-28.10.Lanxess ArenaKöln; cirquedusoleil.com/toruk 19

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02