Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 7 Monaten

November 2019 - coolibri Düsseldorf, Wuppertal

  • Text
  • Mann
  • Dortmund
  • Solingen
  • Sucht
  • Neuss
  • Musik
  • Schauspielhaus
  • Krefeld
  • Jazz
  • Wuppertal

SZENE E R G O I P S U M

SZENE E R G O I P S U M S Ü D P A R K Bei The Eco Experience vertreten: das Kölner Label Lanius Foto: Lanius /The Eco Experience Leckeres beim Weihnachtsmarkt im Südpark Foto: Werkstatt für angepasste Arbeit Nachhaltige Mode aus NRW Ökoist dasneue Normal: Davon sind Shopbetreiberin DanielaPerak vom nachhaltigenRoberta aufder Nordstraße undEventplanerin LauraLatka überzeugt. So sehr,dasssie einendreitägigenMarkt aus demBoden gestampfthaben: TheEco Experience lädtvom 8. bis10. November dazu ein, sich auf1000 QuadratmeterninWorkshopsund Vorträgen über faire Mode undProduktesowie einenökologischenLifestyle zu informieren.Geshoppt werden darf ebenfalls:Roberta –The Storeist natürlichdabei,sowie Laniusaus Köln undder Bonner Alma&Lovis Shop.Für dieVerpflegung zeichnen dieDüsseldorfervon Woyton,Greeny in aBottleund La Soupe verantwortlich.AußerdemwartenYoga- undMeditationssessions. SoN TheEco Experience:8.-10.11., Öffnungszeiten Fr+Sa: 10-21Uhr,So11-18 Uhr, Ergo Ipsum, Düsseldorf; the-eco-experience.com Geschenke aus dem Südpark Ob im Café oder im Bio-Hofladen: DieWerkstatt fürangepassteArbei bringt im WerstenerSüdpark Menschenmit undohneBehinderung zusammen. DerBesuch lohnt sich dasganze Jahr über.Stichwort:Kuchen zumNiederknien. Dengibtesauch am 23.November, wenn dieWerkstatt ihrentraditionellenWeihnachsmarkt feiert,diesmal unterdem Motto „Willkommen im Zauberwald“.SelbsthergestellteWeihnachtsgeschenke undSpielwarenstehenzum Verkauf, genauwie Kränze undGesteckeund natürlich Backwaren. Kindersindeingeladen, mitzubackenund zu basteln, außerdemlädtein antikesKarusselzum Rundendrehenein.Die Stadtmaskottchen Rheinholdund Rheinhilde kommen ebenfalls vorbei. dini Weihnachtsmarkt Südpark-WillkommenimZauberwald: 23.11.,(11-18 Uhr),Betriebsstätte derWfaAInden großen Banden 6, Düsseldorf M E T T M A N N S O L I N G E N Markt der Kulturen im Neanderthal Museum Schätze aus aller Welt Wo sonstPrähistorisches aufdie Besucherwartet, gibtesvom 8. bis 10.11. Weihnachtliches zu entdecken:Beim Marktder Kulturen im Mettmanner NeanderthalMuseumwirdjeder fündig, derauf derSuchenach ausgefallenen Geschenken ist. Hochwertiges Kunsthandwerk, Wohnaccessoiresund Schmuck –das Angebotist äußerstumfangreich. AusPapua-Neuguinea, Indonesienund SüdafrikaetwakommenGeschenk- und Wohnaccessoires. AusNordafrikaeingeflogen werden Ledertaschen und -gürtel. Außerdem im Angebot: handgeschöpfteWarenund Silberschmuck.Verschnaufenlässt es sich beiKaffeeund Snacks im Foyer. Der Ausflugkann miteinem Museumsbesuchkombiniertwerden. RT Marktder Kulturen: 8.-11.11., Neanderthal Musem, Mettmann neanderthal.de 18 Foto: Neanderthal Museum Eckfassade der Gesenkschmiede Hendrichs Scharfes aus Solingen Qualitätsware aufüber2000 Quadratmetern–dasist der MesserGabel- ScherenMarkt,der alljährlich in derSolingerGesenkschmiedeHendrichs stattfindet. Am 9. und10.11.werdeninder Klingenstadt Schneidwaren vonhöchsterQualitätangeboten –die Fabrikräumeder Gesenkschmiede bieten dafür dieidealeLocation. Rund 25 Aussteller präsentieren traditionelleKüchen- undTaschenmesser,Scheren,Rasiermesserund vieles mehr.Die Gesenkhalleversetztdie BesucherübrigenssofortinlängstvergangeneZeiten. Im letztenDrittel des19. Jahrhundertsspielte Solingenin derweltweit oberstenLigader Schneidwarenindustrie. Noch besser:Die Haushaltsgerätesindnicht nurfür Aufschneider einGewinn. RT MesserGabelScherenMarkt: 9.+10.11., (je10bis 18 Uhr),LVR-Industriemuseum Gesenkschmiede Hendrichs, Solingen; industriemuseum.lvr.de Foto: ©LVR-Industriemuseum

SZENE H O L T H A U S E N Konzert Künftig ander Bonner Straße 155 in Holthausen: BonBon –Alte Parfümfabrik Aus Boui Boui wird BonBon Vonder Schraubenfabrik in dieParfümfabrik: DieMacherdes Boui Boui Bilk haben händeringend nacheiner neuenLocationgesucht –und sind in Holthausen fündiggeworden.0049-GeschäftsführerFlorian Liss und sein Team richtendie ehemalige Parfümfabrik mitrund1000Quadratmetern Fläche aktuell wieder her. Eine Menge Arbeit,nachzehnJahrenLeerstand. „Seitder Schlüsselübergabe sind wir fleißigdabei,die Location zu renovieren‘“,erzählt Louisa Bollonginovon 0049.Die ersteVeranstaltung istfür den18.1.20 geplant. Dann soll es in gewohnterManier weitergehen: Im Boui Boui Bilk wareninden vergangenensechs JahrenrundeineMillion MenschenzuGastund es fanden 100Nachtflohmärktestatt.Der neue Name derLocationknüpft übrigens nahtlosandie Bilker Alliteration an – aus Boui Boui Bilk wird„BonBon –AlteParfümfabrik“. SoN W U P P E R T A L Foto: 0049 Projekt GmbH Eintritt frei 31.10. 24.11. zu Gast in Krefeld ksl-nrw.de/ kulturtandem Ein Projekt des Matthias Schlubeck & Isabel Moreton 31.10.19, 20 Uhr St. Josef Kapelle Konzert Clemens Gutjahr & Marcus Scheltinga mit RaR, Band der Lebenshilfe Krefeld 02.11.19, 19.30 Uhr Südbahnhof Krefeld Film &Lesung »Die Götter müssen Klempner sein« 07.11.19, 20Uhr Samtweberei Ausstellung Monika Nelles 14.11. –30.11.19 Di –Fr: 11 –19Uhr Sa: 11 –14Uhr Vernissage: 14.11.19, 18Uhr Mediothek Krefeld Kabarett Volker Diefes & Martin Fromme 19.11.19, 20Uhr Fabrik Heeder Tanz Sina Röcher & Andreas Simon 22.11.19, 15 –18Uhr Kirche St. Josef Performance Antoschka & die Rasantis 24.11.19, 16Uhr Oscar-Romero-Haus Georg Rose, Industriehalle Alles auf Zeit Undplop: Da isteineGalerie aufgetaucht! Am 22.11. werden Passantenin derBarmer Fußgängerzonegenau dassagen,wennsie am Werth87vorbeischlendern.Hiermachensichnämlich bisJahresende diebuntzusammengewürfelten Künstlerder Pop-up-Artists breit. Zu denengehörenFotograf Hassan J. Richteraus Berlinmit großformatigen „LostPlaces“-Motivenund dieWuppertaler Bildhauerin Kerstin Haagmann mitsoschönen wiepraktischen Objekten.Und auch HildeHüllwegenaus Düsseldorfmit abstrakten Werken voll Lebensfreude undGeorgRoseaus Wuppertal mit analoger Fotografie.Geöffnet istdie Galerieimmer freitags von14-19 Uhr undsamstagsvon 11-18Uhr.Vernissage am 22.11. ab 19 Uhr. lv Foto: Georg Rose November 2019 auchals ePaper Vorder Linse Aktfotografie in der Region STADTMAGAZINfür Düsseldorfund Wuppertal ImEinklang Mrs. Greenbird imInterview 19.12.19 – 26.01.20 DÜSSELDORF GERRESHEIM GLASMACHERVIERTEL cirquedusoleil.com/totem Auf leisenPfoten Bahnhofskater Micki der nächste erscheint am 27. November 19

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02