Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 7 Monaten

November 2019 - coolibri Düsseldorf, Wuppertal

  • Text
  • Mann
  • Dortmund
  • Solingen
  • Sucht
  • Neuss
  • Musik
  • Schauspielhaus
  • Krefeld
  • Jazz
  • Wuppertal

SZENE F F T J U T A K Ö

SZENE F F T J U T A K Ö L N „Cherchez lafemme“ feiert imFFT Premiere. Foto: Klaus Handner „Die Rückkehr des Königs“ mit imposanter Livemusik Foto: Gerrit Cramer Getanzte Weiblichkeit Werwar FrancesaWoodman? DieseFrage beleuchtetdas Stück „Cherchez la femme“ derCooperativa MauraMorales. In denSiebzigerjahrensetzte sich dieFotografin aus Colorado in Aktaufnahmeninverlassenen Gebäuden, mittelsLangzeit- oder Doppelbelichtungen,inSzene.Mit 22 Jahren nahm siesichdas Leben. Siehinterließ eine Vielzahl vonSchwarz-Weiß- Fotografien, diedie Weiblichkeit in all ihrerStärke undFragilität zeigen. DieDüsseldorferChoreografin MauraMoralesgreift in ihrenbeunruhigendenwie wunderschönenBühnenwerken regelmäßigbekannte Frauenfigurenauf.Nun geht siedem Werk undLeben Woodmansmit zwei weiteren Tänzerinnen aufdie Spur,untermalt vonLivemusik Michio Woirgardts. SoN;„Cherchez la femme“: 20., 22.+23.11., FFTJuta, Düsseldorf; fft-duesseldorf.de Multimediales Erleben Über 200Musiker verwandeln seit nunmehrelf Jahren dasEvent „Der Herrder Ringe–Das Original LIVE“ in einimposantesFilmmusikspektakel (Oscar-und Grammyprämiert!).Dabei wirdeineder erfolgreichstenVerfilmungen derKinogeschichtezueinem multimedialen Abenteuer. Auch beim drittenTeilder Trilogie – „Die Rückkehr desKönigs“ –weißdie Filmmusik Howard Shores zu beeindrucken; während am 4.12.der Film in der Kölner Lanxess Arenagezeigtwird, begleitetunter anderemdas Pilsen PhilharmonicOrchestra dasGeschehen aufder Großbildleinwand. Meister Howard Shoreverdeutlicht: „Tolkien richtetden erzählerischen Kompass in verschiedene Himmelsrichtungenaus,was ichinder Musikunbedingt durcheineaußergewöhnlicheInstrumentierungwiedergeben wollte.“ RT DerHerrder Ringe–Die Rückkehr desKönigs; 4.12., LanxessArena,Köln S O L I N G E N M Ö N C H E N G L A D B A C H Magische Klänge und raffinierte Rhythmen: „Peer Gynt“ Nordische Herbheit Das Theater- undKonzerthaus zeigtimNovemberHenrik Ibsens dramatischesGedicht „Peer Gynt“ als BallettinzweiAkten.Neben demEnsemble derTatarischen Staatsoper Kasanstehendie KompositionenEdvard Griegs im Mittelpunktder Aufführung.Die AbenteuerPeerGynts erhalten aufdiese WeisemagischeKlängevollträumerischer Empfindsamkeit, garniert mitraffiniertexotischenRhythmen–Romantik trifft dabeiauf nordischeHerbheit, wieman sich in Solingenverspricht. Ob Realismus, Psychologie,AbenteueroderLiebe:Das Werk um denBauernsohnPeer Gynt,der anhandvon Lügengeschichten versucht,der Realität zu entfliehen, hältviele Blickwinkel undInterpretationsmöglichkeitenbereit. RT Peer Gynt:27. +29.11., Theaterund Konzerthaus, Solingen; theater-solingen.de 14 Foto: Theater und Konzerthaus Solingen Impressionen aus der Günter-Netzer-Sonderausstellung Genialer Günter Es istkeinZufall,dassdas Maskottchenvon Borussia Mönchengladbach „Jünter“heißt.Wennvon GünterNetzerdie Rede ist, bekommt mancheinerglasige Augen. Netzer selbst warMitte Septemberebenfalls gerührt, als maninder Fohlenweltdie Sonderausstellung „GünterNetzer –Aus der Tiefedes Raumes“ anlässlichseines75. Geburtstagseröffnete. Zu sehen sind Filmbeiträgevon Wegbegleiternebensowie Kunstzum Phänomen Netzer undZeitdokumente deswahnwitzigen wiegenialenMittelfeldspielers.Zur Erinnerung: Im Pokalfinalspiel 1973 Mönchengladbachgegen Köln wechselteersichkurzerhandselbstein –und traf.Neben demSpielfeld war er unteranderem Clubbetreiber, Autoliebhaber.Sehenswert! SoN Günter Netzer –Aus derTiefe desRaumes: bis15.3.20,Fohlenwelt, HennesWeilsweiler Allee1,Mönchengladbach;museum.borussia.de Foto: Borussia Mönchemgladbach

SZENE W U P P E R T A L ★ ★ www.bucardo.de ★ „La Bohème“ Emotionale Talfahrt Im Wuppertaler Opernhaus bringt manesauf denPunkt: GiacomoPuccinis „LaBohème“ –einer der berühmtestenOpernstoffe überhaupt–sei dieideale„Einstiegsdroge“für Genre-Neulinge.Wovon handelt dieOperinvierBildern?Vom luftig-lockerenDaseinder Bohemiensinder Pariser KünstlerszeneimQuartierLatin.Dawirdsichlautstark gestritten undversöhntgelacht undgeweint, dasLebenscheint einleichteszusein. Am Weihnachtsabendlernt derSchriftsteller Rodolfo dieBlumenstickerin Mimì kennen undlieben. DieschöneIdyllejedochist trügerisch:Die verarmteMimì isterkrankt an Tuberkolose, kann sich eine Behandlungnicht leistenund stirbt …Das Gefühlsleben der Figuren unddie mitreißende Musik(MusikalischeLeitung:Julia Jones)nehmendie Zuschauerder Oper mitauf eine emotionale Reise. RT La Bohème:2., 10., 29.11.,Opernhaus, Wuppertal Foto: jana &js 24.01.20 DÜSSELDORF 25.01.20 OBERHAUSEN 05.03.20 DORTMUND 06.03.20 ESSEN ★ 07.02.20 DORTMUND 28.03.20 OBERHAUSEN ★ ★ ★ ★ C A P I T O L T H E A T E R 27.03.20 OBERHAUSEN 28.03.20 DÜSSELDORF 29.03.20 DORTMUND ★ ★ „Break the Tango“ mixt Tango mit Breakdance. Feuriger Stilmix Wenn diebeiden StileTango undBreakdanceaufeinandertreffen,findetauf derBühneeinespannende Verschmelzungvon Traditionund Modernestatt.Soauch im CapitolTheater,wodie Show „Break theTango“ eine bildgewaltige Symbiose aus Südamerikaund Europa bietet.Tangotänzer und Streetdancer sorgen für explosive Momente; nebender erstklassigen, zwölfköpfigenKompaniearrangiert eine Liveband klassische Elektrotango-Hitsund Popsongs neu. Obendraufkommenvisuelle Effekte undVideoprojektionen,die sämtlicheTanzeinlagen in entsprechendesLicht rücken. Björn „Buz“Meier zeichnet für dieBreakdance-Choreografienverantwortlich;Regisseur,Choreografund HaupttänzerGermanCornejo bildet mitPartnerin Gisela Galeassi dentänzerischen Mittelpunkt. RT Breakthe Tango: 13.-17.11., CapitolTheater,Düsseldorf; capitol-theater.de Foto: René Tanner ★ 01.04.20 DÜSSELDORF 02.04.20 ESSEN ★ 22.05.20 OBERHAUSEN ★ Tickets: 01806-57 00 17*, www.bucardo.de und an allen Vorverkaufsstellen 15 *(0,20€/Anruf inkl. MwSt.aus dem dt. Festnetz, max.0,60€/Anrufinkl. MwSt.aus den dt.Mobilfunknetzen) ★

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02