Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 3 Monaten

März 2021 - coolibri

  • Text
  • Ruhrgebiet
  • Kultur
  • Streaming
  • Filme
  • Duesseldorf
  • Gastronomie
  • Essen
  • Bochum
  • Menschen
  • Dortmund
  • Raum
  • Lust
  • Mann
  • Frau

OUTDOOR

OUTDOOR „StabilisationsübungSeite“–Trainingsziel: SpannungskraftTaille(beteiligteMuskelgruppen: Körperseite, Flanke, Schulter). Fotos (7): Stephan Schütze Workout vor der Haustür Die Pandemie ist einBooster fürDraußen-Sport. Dabei kamdie Idee, dasFitness-Studio mitten auf die nächsteWald-Lichtung zu verlegen, demfrüherenLeichtathleten, Zehnkämpferund heutigen PersonaltrainerChristianBorggräfeschon langevor Corona.Er hatUlrikeBöhm-Heffels gezeigt, wasman mitwenigEquipmentsoalles machen kann. DerDortmunderChristianBorggräfe setztÜbungen aus demFitness-Studiodraußen um.Mit AurelieKnauf,die Borggräfeeinst fürihr Sport-Abigebuchthatte,zeigte er uns, welcheÜbungen sich in Wald undFlur,auf der nächstbesten WiesevormHauslockernachturnen lassen.ChristianBorggräfe,der ebenfalls ausgebildeter Reha-Trainer istund deshalb dieExpertise hat, auch Menschen mitgesundheitlichen Beeinträchtigungenanzuleiten, hatIso-Matten, Bälle, Thera-Bänder,Boxhandschuhe undsogenannte Kettlebells (Kugelhanteln) dabei. Sicher,nicht jeder, derfrischeLuftbeim Training schätzt undSport deshalb mitDraußen-Seingleichsetzt,hat diesesEquipment dabei, aber eine billige Iso-Mattekönnte schon guteDienste tun. Viele Übungen, dieBorggräfeund Knaufvor unsererKameravorführen, lassensichprimanachtrainieren. Motivationsgründefür dasTrainingander frischen Luft,gerade in der Corona-Zeit, findet derProfi ohne Ende. Hiersind10: 1. Bewegungund frischeLuft sinddas Dreamteamfür dasImmunsystem, auch im Kampfgegenein Coronavirus. EinduftenderFliederbusch im Park lassen Sportsinneaufleben.Outdoor-Trainingverbindetmit derNatur,im Gegensatzzueinem Onlinetraining. 2. Aufder nächstgelegenenWiese meditieren –für dasTrainingander frischenLuftbraucht es wenig. 3. EinOutdoor-Traininggleicht selten demanderen (Standort-und Wetterwechsel, Vielfältigkeitder Natur–dieEintönigkeitimFitnessstudio istdagegenlangweilig. 4. Outdoor-Training steigertdie geistige Flexibilität undhältdie Gehirnzellenauf Trab. 5. Draußenist dasGehirnneuen, ungewohntenReizenausgesetzt, alle 48 unsere Sinnewerdengleichzeitigangesprochen, im Gegensatzzum Alltag, dervon immer gleichen Abläufen geprägt ist, so wieoft auch dasProgramm im Fitnessstudio, da trainiertman erfahrungsgemäß immer den gleichen Plan ab,wobei sportwissenschaftlich dringendempfohlen wird, allepaarWochendie (Muskel-)Reizezuändern, um Fortschrittezumachen. 6. Outdoor-Trainingreduziert Stresshormone-. Himmel,Wolken,Sonne, Wind,Tierlaute,Pflanzenvielfalt–dieNaturhältalles für dich bereit,gilt als bester Stress-Abbauer. 7. Outdoor-Traininglässt einenbesser undtiefer schlafen –nacheinem langen Tagander frischen Luft fälltman trägeins Bett undratzt dieganze Nachtdurch. 8. Outdoor-Trainingund Sonnenlichtmachendie Knochenstark –Vitamin Dist enormwichtig für Knochenaufbau undKnochendichte. Unser Körper brauchtSonnenlicht,umdas Vitamin selber zu produzieren. 9. Beim Outdoor-Training lerntman immer wieder andere Menschenkennenund kann sich untereinanderfröhlich austauschen –esfördert das gesellschaftlicheLeben in Zeiten einerPandemie, 10. JederAtemzug lässt mehr Sauerstoff in dieMuskelnfließen als ÜbungenimFitnessstudio, Onlinekursen oder zu Hause. Muskelnkönnenso mehr undschneller Sauerstoff aufnehmenund wachseneffektiverund leistungsstärker. Kontakt: Wermehrwissenwillund eine Anleitungbraucht, derkann sich direkt an denDortmunderPersonalTrainer Christian Borggräfewenden: Tel. 0151/41971623, www.borggraefe-training.de

OUTDOOR Partnerübung Kniebeugehoch Trainingsziel:Stärkung derOberschenkel (beteiligteMuskelgruppen: vorderer Oberschenkel,Hüftbeuger) „PartnerübungLiegestütz&Sit up’s“ Trainingsziel: Stärkung derBrustmuskulatur,Arme, Bauch (beteiligteMuskelgruppen:obere Bauchmuskeln,Trizeps,Schulter) „Boxen“ Trainingsziel:Kondition,Schlagkraft, Reaktion; (beteiligteMuskelgruppen: Herz,Rumpf,Schulter, Arm) „Crunchesmit Medizinball“ Trainingsziel: Stärkung derBauchmuskulatur (beteiligteMuskelgruppen:obere Bauchmuskeln,Hals) Partnerübung Kniebeugetief Trainingsziel:Stärkung derOberschenkel (beteiligteMuskelgruppen: vorderer Oberschenkel,Hüftbeuger) „BalanceEinbeinstand-Waage“ Trainingsziel: Gleichgewicht, Körperspannung, Orientierung (beteiligteMuskelgruppen:Hüfte, Füsse, Oberschenkel) 49

coolibri Magazine 2020/21

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017