Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 1 Jahr

März 2020 - coolibri Essen

  • Text
  • Sucht
  • Oper
  • Recklinghausen
  • Schauspielhaus
  • Zeitangabe
  • Duisburg
  • Musical
  • Oberhausen
  • Bochum
  • Dortmund

MUSIK VON H IER

MUSIK VON H IER Neo-Grunge-Beats-Vocal aus Dortmund: Aniyo Kore Liebeslieder ans Universum AniyoKore, das sind Melody und René,das istgenrefreie Musik voll eindringlicher Leidenschaft.Mit ihremneuen Album„432“wollendie Dortmunderein Heilmittel gegen die Dunkelheit derZeitstellen.Mit LukasVeringsprachensie über Wurzeln, Freiheit und Fallstricke. AniyoKorewurde am 1.3.2010 gegründet –wie kamesdamalsdazu? René: Als wir unskennenlernten,war ichschon seit 15 JahrenimRap zugange, Melodyhat zu derZeitineiner Akustikpopband gespielt. Wir wollten beideetwas Neues, etwasAnderes machen. Das erste, massiv vomTrip Hopinspirierte Albumentstanddann in nureinem Monat. Foto: Sabrina Richmann Wiehabtihr euch alsBandinden letztenzehnJahren entwickelt? R: Anfangshaben wir viel mitSampeln undLaptopauf derBühne gearbeitet, davonhaben wir unsirgendwann freigemacht.Ich musstedann singenlernen, Melodyhat dieGitarre mitauf dieBühne genommen.2017war unserersterAuftrittnur mitBass, Gitarre undMPC.Das neue Albumist nunkomplettfreivon Samples oder Presets–die Synthieshaben wir alle selber programmiert. Aufkreativer Ebenefindenwir es endgeil, aufwirtschaftlicher isteskompliziert –allein, weil es so schwierigist,uns in ein Genrezupacken.Wir stehen zwischen allen Stühlen, aber dieseabsolute Originalität ist, wasuns auszeichnet. „Wir stehen zwischen allen Stühlen“ Und welche Themen treibeneuchauf demAlbum um? Melody: Wirnennendas Album auch „zehnLiebeslieder an dasUniversum“.Früher gingesvielumDunkelheit undDämonen,„432“ist dafür gedacht in Zeiten vonKrieg undZwistdas Lichtinden Vordergrundzustellen,ein Heilmittel zu schenken.Der Name „432“spieltauf diemusikalischeGrundstimmung432 Herzan, in derwir spielen unddie im Gegensatzzuden heute gängigen440 Herznäher dran sein soll,wie dieNatur wirklichfunktioniert. Es stehtfür Harmonie in einer dissonantenWelt. In „New Seed“singt ihr„StateyourFreedom“–wasmeint ihrdamit? R: PoliticalCorrectness fängt gerade George-Orwell-mäßigan, Meinungen über Zwänge zu definieren.ImGrunde darfst du nursagen,was in die Glaubensausrichtung desZuhörers passt. Wirfinden: Sagerstmal deine Meinung, hör anderenzu, setzteuch miteinanderauseinander. M: Das geht ja bisins Künstlerischehinein: Dasist so unfrei, keiner erlaubtsich, seineEigenheit zur Präsenzzubringen. Es herrschtZwang, so zu klingen, wiealleanderen,umüberhauptgehörtzuwerden. Release-Konzert„432“: 6.3.,Rekorder,Dortmund Foto: Der Butterwegge Foto: Julian Rybarski Foto: Midsummer Records Superoptimiert DerButterwegge,bekanntals Erfinderdes klamaukigenGenresAlko-Pop, haut neue Mukke raus.Auf „Super optimiert“ donnertder Duisburgerzackige RockbretterummeOhren, dieauch thematisch reinhauen.„1933 Grad“rechnetmit Populisten ab,„Alles ich“ mitsichselbstund „Watismit vegan“ mitder Fleischindustrie. Andere Tracks handeln vonPommes, Saufen oder Siedlungsleben.Dazuschartder Butterweggeillustre Gastmusiker um sich,etwavon Sondaschule,den Lokalmatadoren oder Kochkraft. Um denLaunefaktor dieses Albumsnochmal festzuhalten: beim ersten Hörenheiterteessogar denPendlerhorror-Montag nach Sturmtief Sabine auf–undzwar ordentlichst! VÖ: 28.3. 28 ReflectionsonMercy MitseinerRock’n’Soul-BandRyberskikonnte derGelsenkirchener Julian Rybarski schon einige Erfolgeeinfahren. Nunstelltersichmit einemSoloalbumden Gehörgängender Welt. Tempo undGroovesinddabei dezent zurückgeschraubt underöffnensomehrRaumfür Rybarskis eindringlicheStimme, dereneinzigartige Färbungganzklardurch jedender zwölf Songs scheint. Getragen werden dievon klassischer Poprock-Instrumentalisierung,die an Rybarskis Vorbilderwie Eric ClaptonoderThe Police erinnern.Zwischen feinen Gitarrensoliund dramatischenPianoballaden zeigtsichRybarskisTalent für starkeKompositionen undseinGefallen an großen Rock-Gesten. Feiste Platte! VÖ:13.3. HowAre You? Wiegeht’seuch, möchteman dieBandDecemberYouth fragen.Immerhinhat dieKombo seit demDebütalbum einenneuenSängereingestellt,das Schlagzeug neubesetztund istvon DüsseldorfnachEssen umgesiedelt. Schlecht geht es denJungs aber nicht, wenn manihr neuesAlbum „How AreYou?“ so hört: Darauf findetsichein extrem launigerund gutgemachter Mixaus Hardcore,Emo undPunk. Manchmal poppiger, manchmal härter, zwischen Aggression undMelancholie,mit Reminiszenzenan90er Alternativeund Grunge und00erHardcore. Anspieltipps: „Sway“ und„Yarrow“. VÖ: 27.3. ReleaseShow: 27.3., Cafe Nova,Essen LukasVering

Foto: 30daysreplay PR&Marketing on Unsplash Foto: Aurora Beatside Foto: Form on Unsplash Foto: Max Bering /Pressefoto CLUBBING Rund ums U Klassentreffen derFeierformate, die tanztastischeZusammenkunft des Jahres,Party-Avengersassemble! Wieman es auch nennt, dieDortmunder Partynacht „Rundums U“ ist einunschlagbaresKonglomerat lokalerPartykulturen. 15 Tanzflure in neun Locationsladen zummunteren Partyhopping.Neben bekannten Clubswie FZW, View, Domicil, Oma Doris undTanzpalastLaufstegwirdauch an ungewöhnlichen Ortenabgesteppt. Etwa in derBig Gallery, wo unterm Glasdach zu 90er-Hymnen gejohltwird. Oder im Fußballmuseum, wo dieAusstellung bis1Uhr offen bleibt undnebenan zu Latino-Rythmen gezappeltwird. In derSparkasse Stadtmitte zitterndie Hüften derweilbei Funk, Soul undElectro-Swing. 14.3., diverseLocations, Dortmund LuigiMadonna Das Team vomEssener Studio schlägt wieder zu:DiesenMonat bringt es denitalienischen DJ LuigiMadonna in dieheiligenHallen der EssenerKreuzeskirche.VierStundenpredigt derinternational agierendeDJvielseitige Technoklänge beispektakulärerLichtshow. Supportkommt vonTakashi undSub92. 6.2.,Kreuzeskirche, Essen Yoga Disco Club Entspannungund Zerstreuung–dasversprichtder Yoga Disco Club,die steilste Kombi seit demMaracujaSplit.Weilman seineinnere Mitteebenauch durch Beatsund Bässe findenkann,wirdsichhierzueklektischen Partytönen zerdehnt.Anden Tellern: DJ Mitch Lexus. An denMatten: Christian vonCool- Yoga. 14.3., DaddyBlatzheim, Dortmund Paluma DJ Contest Über denDächern Bochums, aufder Nachtterrasse (ehemals Apartment45), dürfen sich Nachwuchs-Diskjockesmiteinander messen.Auf zwei Floors werden je sechs Slotsà60 Minutenbespielt, umrahmt durch Setsvon MaxBering(Foto)undIan Crank. DieGewinnerspielenaufmPaluma Festival! 21.3., Nachtterrasse, Bochum Mo.02.03.2020 |Luise-Albertz-Halle, Oberhausen Do.12.03.2020 |E-Werk, Köln Mo.27.04.2020 |Brückenforum, Bonn Di.28.04.2020|Christuskirche,Bochum DAS VPT HELDEN DERGALAXIS Mi.04.03.2020 |Live Music Hall,Köln CULCHA CANDELA Sa.07.03.2020 |Carlswerk Victoria,Köln MONO INC. Mi.11.03.2020 |Lichtburg, Essen WILLIAMSHATNER PRESENTS STAR TREK II. Do.12.03.2020 |Carlswerk Victoria, Köln GHOSTEMANE So.15.03.2020 |Live Music Hall,Köln OH WONDER Mi.18.03.2020 |E-Werk, Köln TOVE LO specialguest:Millie Turner Do.19.03.2020 |E-Werk, Köln 2RAUMWOHNUNG K.I.Z. NUR FÜR FRAUEN! So. 08.03.2020 |Westfalenhalle,Dortmund Sa. 14.03.2020 |Palladium, Köln So. 15.03.2020 |Colosseum, Essen +Mo. 16.03.2020 |E-Werk, Köln Mo. 16.03.2020 |Palladium, Köln Di. 17.03.2020 |Lanxess Arena, Köln Do. 19.03.2020 |Palladium Sa. 21.03.2020 |König-Pilsener-Arena, Oberhausen Di. 07.04.2020 |Stahlwerk, Düsseldorf SASHA Do. 09.04.2020 |Palladium, Köln DAVID GRAY MADSEN U P D A T E specialguest: EmilyRoberts Sa. 18.04.2020 |Warsteiner Music Hall, Dortmund +Fr. 01.05.2020|Palladium, Köln special guest: Nada Surf (Dortmund), TheSubways (Köln) Mo. 20.04.2020 |Mitsubishi Electric Halle, Düsseldorf WITHIN TEMPTATION &EVANESCENCE So.22.03.2020|Live Music Hall,Köln ANATHEMA specialguest:RendezvousPoint &Masvidal Sa.28.03.2020 |Carlswerk Victoria, Köln JOHNOSSI specialguest:LinnKoch-Emmery Fr.17.04.2020 |Live Music Hall,Köln WORAKLS ORCHESTRA Mi.29.04.2020 |Matrix, Bochum THE SUBWAYS Do.30.04.2020 |E-Werk,Köln EXPLOSIONS IN THE SKY Di.12.05.2020 |Palladium, Köln FATFREDDY‘S DROP specialguest:LordEcho Fr.15.05.2020 |E-Werk, Köln BROCKHAMPTON Fr.25.09.2020 |König-Pilsener-Arena,Oberhausen STEVEN WILSON Mo.26.10.2020 |König-Pilsener-Arena,Oberhausen LAUV Fr. 24.04.2020 |Turbinenhalle 2,Oberhausen +Fr. 01.05.2020 |E-Werk, Köln GROSSSTADTGEFLÜSTER Fr. 01.05.2020 |Mitsubishi Electric Halle, Düsseldorf Foto: Jan Le Gitan &Brassputim coolibripräsentiert Pink Flamingos Global Beatsfür schrägeVögel –was einbetörendesPartymotto! Genausohinreißend istder Fakt,dasshierdas bekannte DJ Team Schwarze KatzeWeißerKater (Foto) in Urbesetzungauftritt undTropicalBass, Cumbia, Afro Trap undBaileFunk auflegt. AufFloor 2 pumptGlobal House. 27.3., Rotunde, Bochum coolibri verlost3x2 Ticketsaufcoolibri.de lv So. 17.05.2020 |Lanxess Arena, Köln Mo. 15.06.2020 |Mitsubishi Electric Halle,Düsseldorf 5SECONDS OF SUMMER prime entertainment www.prime-entertainment.de 29

coolibri Magazine 2020/21

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017