Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 1 Jahr

März 2020 - coolibri Dortmund

  • Text
  • Sucht
  • Oper
  • Schauspielhaus
  • Recklinghausen
  • Zeitangabe
  • Duisburg
  • Musical
  • Oberhausen
  • Bochum
  • Dortmund

IN CONCERT

IN CONCERT 13.3.,KONZERTHAUS,DORTMUND 5.3.,KÖPI-ARENA,OBERHAUSEN Tipp desMonats Eivør Wenn MusikMagie ist, istEivør eine Zaubergroßmeisterin.Die Liedermacherinvon denFäröer Inseln verbindetusprünglicheMusikelemente ihrerHeimat mitmodernenBeats.Poptauglich klingenetlicheihrer Stücke,vieleszehrt zudem aus Jazz, Folk undKlassik. Und auch rarere Genreswie Trip-Hop,Ethnopopund Kirchenmusikfließen in dasŒuvre ein. Doch sind es gerade dieinder färöischenVolksmusik verwurzeltenKompositionen,die EivørPálsdóttirs einzigartige Stellunginder zeitgenössischenPopwelt manifestieren. Ihre geheimnisvollen undkomplexen Klangbilderwerfen fantastische Imaginationen vonrauer Naturund unwirklicher Weite auf, sietransportierenanunmögliche Orte voll mysteriöser Schönheit.Mal düster undschroff, malzartund melancholisch.DiesenZauber trug sieweltweit schonauf großeBühnen, vonRoskildeüberMemphis bisJapan.SelbstBjörk-Kennerund Sigur-Rós-Versteher dürftenhierihre pure Entdeckungsfreudehaben.Sowas hatman noch nichtgehört. Foto: Shervin Lainez AnnenMayKantereit Im März übertreibt’s dieOberhausenerKöPi-Arena malsorichtig.DieterBohlen, PeterMaffay, Johannes Oerding, JamesBlunt, Star Wars,Disney, DieDrei???, allesindseda. Undauch Deutschlands ewigeLieblingsbubisvon Annen- MayKantereit.Die musikalischen Milchtüten gehöreninzwischen zurSpeerspitzeder deutschenBranche,bewahrensichaberweitererfolgreichihren Indie-Charme –und hieven den Straßenmusikantenflairihrer ersten Tage mühelosauf dieganzgroßenBühnen. Foto: Martin Lamberty 14.3., HEIMATHAFEN, DUISBURG 20.3., WARSTEINERMUSIC HALL,DORTM. 25.3., LICHTBURG, ESSEN Lucas Laufen Ach, bärtigeSinger-Songwriter mitfolkigem Klangauf derständigenSuche nachLebenssinn undGefühlstiefe–ohne euch wäre ein grauer Wintertag wahrlich trist. LucasLaufen ist dabeiein Garant für wohlig-warmeSonnenstrahlen in Musikform, diehat er aus seiner Heimat Australien importiert.Seine Karrierestartete er 2016 in Berlin mitersterEP(„Goodbye“), spielte Straßen, Kneipenund Clubsinelf Ländern undfertigtenachzweiJahrenTourleben einbeeindruckendintrospektivesAlbum. 26 Foto: Jordan Kirk coolibri präsentiert Wanda 2014 crashtedie Wiener Rockpop Band Wanda wieein Kometindie deutschsprachigeMusikwelt.Verruchtund morbid,abissl Machound mitdem Schmarrnkokettierend, so dasImage, dasdem Quintett schnellzum Erfolg verhalf. Undder hatsichetabliert:AlledreifolgendenAlbenerreichten Chartgipfel. Musikalisch bleibt manbeimleichtprovinzialen Dorfrockklang, thematisch lässt maninzwischenaberauch maldie fragileMännerschulter durchblitzen. coolibri verlost3x2 Ticketsauf coolibri.de Foto: Universal Music Anna Depenbusch Sympathischerals AnnaDepenbusch zu sein, dürfte schwierigsein. DieLiedermacherin darf manals musikalischeGeschichtenerzählerin verstehen, dieaufrichtigund klug aus ihremLebenund vonihrenBeobachtungenerzählt.Und damiterreicht sieetwas,nachdem alleMusiker strebenund an demdie Meistenscheitern: Authentizität.Man glaubtder Depenbusch jedes Wort,man hängt an ihrenLippen, lässt sich von ihremLächeln anstecken,gehtjeden Bruch zwischenGefühlund Humormit.Wunderbärchen. Foto: Steven Haberland

IN CONCERT 12.3.,TEMPLEBAR,ESSEN 12.3.,CHRISTUSKIRCHE, BOCHUM Beranger Eine deraufregendstenEntdeckungen, diedie globaleMusikwelt aktuell zu bietenhat,ist diesesDuo bestehendaus Klassik-PianistBérangerGrasund Schlagzeuger Todd James. Gemeinsamerschaffensie etwas, dass siePiano Grunge oder Chamber Rock oder Baroque Pop nennen.„Chopin meetsNirvana“ istdas Motto. Dabeitreffen sich Klassik-Klavier, scheppernde Drumsund bretternde Stimme, um mitreißende Popmusik zu erschaffen.Bahnbrechend, konventionssprengend, wunderbar unangepasst. Foto: Pascal Buenning Charlie Cunningham Klar,die Fachpresse vergreift sich schon malim Topf derSuperlativen, aber als 2014 rechteinstimmigbeschlossen wurde,dassCharlieCunningham dernächste,große,britische Songwriterseinwird, lagman nichtfalsch.Seine Paarung vonFlamenco-Gitarre undsphärischen Klangflächenbleibtbis heute einzigartig, beeindruckend, berührend. Auch im zweitenAlbum „Permanent Way“ kann mansichmühelos verlieren undinbittersüßerMelancholie schweben, wieein Aufblasflamingo im Swimmingpool. Foto: Peter Franklyn Banks 31.03. Nürnberg, Max-Morlock-Stadion 06.06. Düsseldorf, Castello PIETRO LOMBARDI &BAND 30.05. Dortmund, Westfalenhalle 26.3., ZECHE, BOCHUM 26.3.,DOMICIL,DORTMUND 30.05. Köln, Rhein-Energie-Stadion 25.04. Bochum, Christuskirche URBANATIX ab 11.11. Bochum, Jahrhunderthalle coolibri präsentiert Moses Pelham Natürlich istMoses Pelham nichtnur derRapper, derStefanRaabmal dasNasenbreinbrach. Oder sich jahrelangmit Xavier Naidoo vorGerichtstritt. Oder miteiner MassenabmahnungsfirmainVerrufgeriet. Oder mitLenaMeyer- LandrutfürsTauschkonzertSongs wechselte. Oder dieBöhsenOnkelzsampelte. MosesPelhamist auch Rapper undTexterbei Glashaus, erfolgreicherProduzentund seit den90ern ständigmit seinen Soloalben ganz vornedabei. coolibri verlost3x2 Ticketsauf coolibri.de Foto: Katja Kuhl 5K HD Grenzzerstörer undHochleistungsmusiker, Kompromissverneiner undExperimentwager: Das sind schonmal einpaarganzguteBegriffe, um dieWienerAvantgarde-Pop-Band5KHDzu umschreiben.Wichtig zu erwähnen wäre auch noch,dasshierdie wohlbekannte Songwriterin Kovacs für denGesangsorgt,während dieInstrumentevon denVirtuosen derJazzperimental-KomboKompost 3bespieltwerden. Erwartendarfman aufregende WagnisseingefühlvollenKompositionen. LukasVering Foto: Pressefoto DASSCHWEIGEN DER FRÖSCHE ab 14.02. Herne, Mondpalast 18.03. Wuppertal 20.03. Köln PLAY 2020 28.03. Köln, Live Music Hall 21.03. Duisburg 25.03. Unna 27 Ticketsauf www.ADticket.de

coolibri Magazine 2020/21

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017