Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 1 Jahr

März 2020 - coolibri Dortmund

  • Text
  • Sucht
  • Oper
  • Schauspielhaus
  • Recklinghausen
  • Zeitangabe
  • Duisburg
  • Musical
  • Oberhausen
  • Bochum
  • Dortmund

SZENE D O R T M U N D

SZENE D O R T M U N D Ultimativ utopisches U Zehn Jahrevoller Kunst, Kultur undAustausch –das DortmunderUfeiert Geburtstag. Undwie jedesgutezehnjährigeKindmit viel Spaß undkleinenÜberraschungen.Während es fürBesucherdes Ueineneue Veranstaltungsreihe gibt,gönnt sich das UselbsteineImage-Kampagnezum Jubiläumund stellt die ehemaligeBrauereials ultimativutopischenOrt vor. „Ultimativ utopisch“lesen dieDortmundernun dasganze Jahr aufPlakatenund Flyern in derganzenStadt sowie in Trailernauf denSocial-Media- Kanälendes Dortmunder U. Dabeisoll„utopisch“die Geschichte desGebäudes widerspiegeln:1927eröffnetedas Uund war dergrößte Brauturm Westdeutschlands –schon drei Jahre später wurdenmehrals eine Million HektoliterBierdortgebraut.80Jahre später standdas Gebäude leer,die Stadtkaufteesund derutopische Teil desaktuellen Kampagnienslogans begann.Das Usollteals neuesZentrum fürKunst undKreativitätdirekt zum Leuchtturmprojektder Kulturhauptstadt 2010 werden –und wurde es.Auch zehn Jahrespäterleuchtet derTurm weit über dieStadtgrenze undzum Geburtstag haben dieDortmunderdie Möglichkeitihr Uneu zu entdecken. Powerpoint-Karaokeund Stempelkarten „Wir ziehen dasmit demKindergeburtstagdurch“, sagt Nadine Hannemann,Marketingleiterin im U. In diesem Jahr dürfen Besucher dieFassade erklimmen,beimPowerpoint-Karaoke mitmachenund Picknicksauf derU-Terrassegenießen. DieVeranstaltungen verteilensichauf dasganze Kolja Fach kommt am 12.3. ins U Jahr.Am7.6.steigtdie großeGeburtstagsparty, gleichzeitig istesder Auftakt zu derbeliebten Open-Air-Reihe Sommer am U. Im Zentrumdes Party-Jahressteht aber eine neue Veranstaltungsreihe, dienun jedenDonnerstagmit Konzerten, Filmen,Sport,Tanz, GamingoderLesungenimmer an einenneuenOrt im Ulockensoll: DerkleineFreitag findetimmer wieder aufeiner anderenEbene statt. Am 12.3.zum Beispiel kommt derdeutsche MeisterimPoetry Slam,Kolja Fach,zuBesuch,am2.4.tritt derehemalige Jupiter-Jones-Frontmann Nicholas Müller mitseinemneuenProgramm im Kinoauf.Passend zumKindergeburtstaggibtesauch eine hübscheStempelkarte:wer zu zehn „KleinerFreitag“-Veranstaltungenkommt,bekommt einGeschenk. Irmine Estermann KleinerFreitag: jedenDonnerstag(19 Uhr)imoderamU,Dortmund; dortmunder-u.de Foto: Kolja Fach D Ü S S E L D O R F D U I S B U R G TomBlankenberg spielt beim Pianoday. Popkultur pur DiegemeinsameLiebe zurselbstgemachten undunabhängigenMusikkultur feiern: Das istdas Ziel der MicroPopWeek,einem Festival, daszueinerfestenGröße derDüsseldorfer Musikszene geworden ist. Eine Woche lang locktdas „Festival für Originalmusik“ in verschiedene Düsseldorfer Locations. Unddas mitrund25Terminen,die mitihrem abwechslungsreichen Programm fürfastjeden etwasbereithalten. Piano-Fans kommen beispielsweise beim Pianoday mitvierKomponisten/Pianisten, darunter TomBlankenberg (Foto),inder SkylineTonfabrik am 27.3. aufihreKosten. FürKurzfilmliebhaber empfiehltsichder Kurzfilmabend am 24.3.imMetropol. Das Abschlusskonzert mitPost-Punk undPsychedelic NoiseRock findetam28.3. im Weltkunstzimmerstatt. CP MicroPopWeek 2020:21.-28.3.,verschiedeneOrte, Düsseldorf 16 Foto: Arne Schramm Bei den Tanztagen haben auch junge Nachwuchstalente ihren großen Auftritt. Tanzspektakel Showtime in derRheinhausen-Halle: In Duisburg startenwiederdie Tanztage,das mitüber5000 TeilnehmerngrößteAmateurfestivalDeutschlands.Egalobblutiger Anfänger oder fortgeschrittene Formation, egal ob Grundschulkind, Teen oder Erwachsener, hier dürfen allezeigen,was sie draufhaben.Und zwar in derSparte, dieihr Talent aus jederNervenfaser desKörpers kitzelt: VonModernDance,Popping undCheerleading über Flamenco undGardetanz bisHip-Hop.Nachden Vorentscheiden,bei dem sich dieSpreu vomWeizengetrennthat,steigen dieRundensiegerzum finalenBattleEnde März im TheaterDuisburg in denRing. LN Duisburger Tanztage: 6.3.-15.3.,Rheinhausen-Halle(Vorschentscheide), 28.+29.3.,Theater Duisburg (Finale),beidesinDuisburg; tanztage-duisburg.de Foto: Tony Maher, www.tonyfoto.de

SZENE B O C H U M Patrick Joswigs Polaroidbilder halten die Poesie des Alltags fest. Foto: Patrick Joswig Grobporig und übersättigt Ob am Bahnsteig in Berlin oder in derRuhrgebietssiedlung: Schauspieler PatrickJoswighältdie Augenoffen.Nachstillen Momenten,buntenStraßenszenenund verwaisterBetontristesse. MitseinemHandy lichteterAugenblickedes Alltags ab,auf derSuchenachdem Schönen im Hässlichen unddem HässlichenimSchönen.Die digitalenAufnahmen überträgt Joswigdann in analogePolaroids:grobporig undübersättigt.EineAuswahl vonArbeitendes gebürtigenWattenscheiders,der inzwischeninBerlin lebt,ist nununter demTitel „archive.jos“ im Bochumer Neulandzusehen. Ergänztwirddie Ausstellungdurch eine großformatigeSchwarz-Weiß-Grafikder Designerin JaninaKumpien.Vernissageist am 6.3. um 19 Uhr. LN Ausstellung„archive.jos“: 6.-21.3.,jew.mittwochs bissamstagsab18 Uhr, NeulandBochum;neuland-bochum.de D O R T M U N D Zu Gast beim „1. Wortklub Dortmund“: Margot Käßmann Suche nach Sinn Zurückaus derWinterpausestartet der 1. Wortklub Dortmund nunindie zweite Saison. InsLeben gerufenhat denmonatlichen Literatur-Talk der Journalist, Drehbuchautorund Rundfunkmoderator Thomas Koch. Das Besondere: Es wird nichtnur über Bücher gequatscht,sondern auch Musik gespielt. Im März sind dieevangelische TheologinMargotKäßmann und derReligionskritikerMichael Schmidt-Salomon zu Gast.Das dürfte spannend werden,sollesdochumnichtsweniger als denSinndes Lebens gehen. EinGrund,warum es sich definitivzuleben lohnt,liefertandem Abenddas Trio um GitarristAdriano Batolba. Nach Rockabilly-Nummern wie„Just because“,„Hell Yeah“oder„HowIRoll“ geht mangarantiertbeschwingt undlebensmutig nachHause. LN 1. Wortklub Dortmund: 5.3.,Domicil,Dortmund; domicil-dortmund.de Foto: Julia Baumgart Photography. aktiv, abenteuerlich, außergewöhnlich Infos ·Kataloge ·Reisefinder www.rucksack-reisen.de Pleistermühlenweg 278 48157 Münster Tel 0251 /87188 -0 mehr erleben − mehr Outdoor − innovativ − authentisch − nachhaltig 17

coolibri Magazine 2020/21

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017