Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 11 Monaten

März 2019 - coolibri Oberhausen, Duisburg, Mülheim

  • Text
  • Bochum
  • Dortmund
  • Oberhausen
  • Duisburg
  • Musical
  • Jazz
  • Zeche
  • Sucht
  • Recklinghausen
  • Hagen
  • Coolibri

FAHRRAD &OUTDOOR FAHRRAD

FAHRRAD &OUTDOOR FAHRRAD & OUTDOOR Sport +Umweltschutz =Plogging Die Trendsportart verbindet das Gute für den Körper mit dem Guten für die Gemeinde. Plogger sammeln beim Joggen den Müll an ihrer Laufstrecke ein. Der Begriff „Plogging“ setzt sich zusammen aus dem schwedischen Wort „plocka“ (dt.: aufheben) und „Jogging“. Beim Plogging ist der Läufer mit einer Mülltüte unterwegs und kann so seine Laufstrecke, egal ob Wohngebiet, Park oder Wald, gleichzeitig vom Müll befreien.Neben Ausdauer,Bein- undGesäßmuskulatur können durch dasBücken auch Bauch und Rücken trainiertwerden.Abgesehen von den sportlichenVorteilen,sorgen Plogger für einbesseres Stadtbild und Wir-Gefühl. Jonas Fehling erzählt Pia Böhme von seinen Erfahrungen beim Plogging. Wiebistduzum Plogging gekommen? Ich trainiere, wenn ich in Deutschland bin, regelmäßig im Sportverein inHolzwickede und dort wurden wirvon denGrünen angesprochen, ob wir nichteinmal Plogging ausprobieren wollen, um zu zeigen, dass Holzwickede sich für eine saubere und grüne Stadt einsetzt. Ich habe davor schon davon gelesen, darum hat es mich interessiert, Plogging mal auszuprobieren. Dakam die Gelegenheit ganz passend. Du studierst zurzeit im Heimatland des Plogging –inSchweden. Hast du da schon mal etwasdavon mitbekommen? In Schweden habe ich noch keine Plogger gesehen. Die Städte sind aber im Vergleich zuvielen deutschen Gegenden sehr sauber. Vielleicht hat Plogging also schon einen Unterschied ausgemacht. Undwie hatdir dasPlogging gefallen? Es warsehrinteressant. Mantut etwasGutes und bekommt gleichzeitig einen ganz neuen Blick auf die Gemeinde, in der man sich bewegt. Als wir in Holzwickede gesammelt haben, ist uns aufgefallen, dass esschon sehr sauber war. Wir haben nicht viel Müll gefunden. Sportlich gesehen ist es natürlich auch mal eine Abwechslung. Man wird durch das Stehenbleiben und Bücken ganz anders gefordert, als wenn man einfach durchläuft. Es werden auf jeden Fall mehr Muskelgruppen beansprucht. WürdestduPloggingSportlern alsAlternative empfehlen? Fürjemanden, der aus Spaß läuft,einfach um sich zu bewegen, kann Plogging sicher eine Alternative oder Erweiterung darstellen. Für ambitionierte Läufer, die ihre Fähigkeiten steigern wollen, ist es wahrscheinlich nichts. Ich könnte mir aber vorstellen, dass man Kinder vielleicht mit Plogging zum Laufen motivieren könnte. Indem man zum Beispiel einen kleinen Wettbewerb daraus macht, wer ammeisten Papiermüll einsammeln kann. Foto: Janis Farhat LASSEN SIE SICH ANSTE CKEN 05.–07.04.2019 DORTMUND VERKAUFSOFFENER SONNTAG DEW21 SYMPOSIUM —GROSSE EXPO-AREA —KOSTENLOSE TESTMÖGLICHKEITEN —DOMINIK RAAB MTB TRIAL SHOW — SHIMANO EURBAN &EMTB TEST AREA —DEW21 E-BIKE TOUREN —HUSQVARNA BICYCLES NIGHTSPRINT — CARGOBIKERACE — DORTMUND CALLING — DEW21 FAMILIENTAG &VERKAUFSOFFENER SONNTAG 07.04.2019 W W W.EBI K E-FE S T I V A L . O R G

Fotos: o.l.: Schwalbe; u.: ORCA Flevelo -flevo.de FAHRRAD & OUTDOOR TRENDSFÜRSRAD ZWISCHENDING Velomobile kann man schon seit einigen Jahren imRadverkehr beobachten. Wer sie nicht kennt: Velomobile sind Liegedreiräder mit geschlossener Verkleidung. Durch das Addieren von Elektromotoren bahnt sich aktuell ein neuer Hype um die Mobile, die optisch schnell an futuristische Seifenkisten erinnern. Die wendigen Gefährte punkten vor allem im Stadtverkehr durch Leichtigkeit, kleine Größe und Umweltfreundlichkeit –wer mal eben schnell und ohne großes Gepäck oder Beifahrer von Punkt Anach Bmuss, ist mit einem E-Velomobil definitiv smarter als mitm Diesler unterwegs. Ob die Velomobile den Autoverkehr ersetzen? Eine schöne Vision wäre das. Preislich sind sie bislang aber eher Luxusgüter. FAHRRAD &OUTDOOR UNPLATTBAR Der neuste Schrei imRadverkehr: luft lose Reifen! Das „Airless System“, vertrieben vom Hersteller Schwalbe, ersetzt den luft - gefüllten Schlauch mit thermoplastischem Polyurethan. Die Kunststoffwurst, eigentlich ein Schaum mit tausenden, hermetisch geschlossenen Luft kügelchen, sorgt für Abfederung und Rückstellkraft ,die für Energieschübe sorgt, sobald das Rad sich einmal dreht. Und fiese spitze Steine, Nägel, Dornen und Co können noch so pieksen, platt wird so ein luft loser Reifen nicht. Und nachpumpen muss man auch nicht. Nachteil: Der Reifen kann nur beim Fachhändler mit speziellen Montagemaschinen angebracht werden. Kostenpunkt: 84,90 €(ohne Montage). DURCHBLICKER Egal ob Mountainbiketrack über Halde und Hügel oder legere Radtour durch den Stadtwald – wer sein Outdoor-Abenteuer mit Sonnenbrille bestreitet,hat zweifelsfrei mehr Durchblick. Schließlich bleiben neben Sonnenstrahlen auch Staub, Zweige, Fliegeviecher und Wassertropfen den Augen fern. Zusammen mit dem Düsseldorfer Optiker B2 Optic verlosen wir das Sonnenbrillenmodell Stony vom Hersteller Julbo. Besagte Brille besticht durch gewölbte Bügel in Soft -Material, die sich geschmeidig um den Kopf legen und trotzdem sicher sitzen, sowie einen anpassbaren Nasensteg und hochwertige, outdoortaugliche Gläser. coolibri verlosteine StonyBrille vonJulbo aufcoolibri.de n ar ge en euer Alaska, Afrika und Asien entdecken. www.zoom-erlebniswelt.de info@zoom-erlebniswelt.de T 0209 95450 3

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02