Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 2 Monaten

März 2019 - coolibri Bochum

  • Text
  • Bochum
  • Dortmund
  • Oberhausen
  • Duisburg
  • Musical
  • Jazz
  • Zeche
  • Sucht
  • Recklinghausen
  • Hagen
  • Coolibri

KINO DieBerufung–Ihr

KINO DieBerufung–Ihr Kampffür Gerechtigkeit|Start:7.3. Foto: ©2018 eOne Germany CaptainMarvel|Start: 7.3. Foto: ©Marvel Studios 2019 Ikonische Kämpferin Nachdemletztes Jahr schondie vielbeachteteDoku„RBG“ dasLeben und Wirken derRechtsanwältinRuthBader Ginsberg aufdie Leinwandbrachte, erzählt nunauch einhollywoodtypisches Biopic vonihrem Kampf, die Frau vordem Gesetz gleich zu stellenund somitdie Kultur Amerikas zu verändern.„DieBerufung“ istdabei zwar optischund strukturell einrelativ konventionellerBiografiefilm,dafür aber einaufrichtigerund wichtiger. Auch wirddem Zuschauernicht jedesDetail vorgekaut, diewichtigeRolle derMänner in diesem Kampfbleibtnicht außenvor,FelicityJones spielt vortrefflich diegerne sture,aberauch malverloreneRuthund dasPotenzial für„ergriffenes Inspiriertsein“ geht durch dieDecke. „DieBerufung“ empfiehltsichalsovon selbst. R: Mimi Leder; D: Felicity Jones, ArmieHammer,Kathy Bates coolibri verlost2x2 Ticketsauf coolibri.de She’s got the power! Nach 20 männerlastigen Marvel-Streifenwurd’sZeit: Captain Marvel istdie ersteSuperheldin,deren Nameneinen Film desbeliebten Comicheldenuniversumsbetitelt. Undwas für eine Heldinsie ist: CarolDenverssolleine dermächtigsten Figurenauf MarvelsSchachfeld sein.Ihr hier zu Film gebrachtes Abenteuerzeigtsie als Soldatin für eine außerirdische Kriegerrasseund ihrenAbsturz aufdie Erde der90er, wo sieauf denwohlbekanntenAvengers-StrippenzieherNickFurytrifft undeinefeindlicheAlien-Invasion verhindern muss. Ob „Captain Marvel“nun demimmergleichen Schema fürLook, Tonund Aussagejedes Marvel-Filmsfolgt oder nicht, isteigentlich egal: Jederwirdsehen wollen,welcheDamedem Avengers-Oberschurken Thanos da im Ende Aprilerscheinenden „Endgame“auf die Schnutehauen wird–undinZukunftMarvels Heldenliga anführt? D: Anna Boden, Ryan Fleck;D:BrieLarson, Samuel L. Jackson, Jude Law Dumbo|Start:28.3. Foto: ©2018 Disney Enterprises Wir|Start:21.3. Foto: ©Universal Pictures Du lieber Elefant! UndnocheineRunde!Das Disney-Remake-Karussell dreht sich munter weiter.DiesenMonat in denSitzgepresst: daskleine, großohrige undfies getriezteElefantenbabyDumbo.1941war dessen Geschichte Disneys gerade malvierter Zeichentrick mitannähernderSpielfilmlänge,imJahr 2019 istdas Elefantenabenteuernur einervon zahllosen Streifen im gar monströsen Aufgebot derFirma. Dassdie Menschheit sich aber 80 Jahre nach Erscheinenimmer noch an dasRüsseltier erinnernkann, spricht Bände. DieNeuauflageliegt in denHändenvon TimBurton, dersichnach etlichendurchwachsenenProjekten derletzten Jahresichergut mitMobbingopfer Dumboidentifizieren kann.Aberauch so:Burtonhat eingroßes Herzfür Außenseiter, derZirkus-Stilpasst perfektinseine Paletteund wer will ihnnicht malwiederfliegensehen? R: TimBurton; D: Colin Farrell,Eva Green, MichaelKeaton, DannyDeVito 36 Neuer Streich Mitdem Horrorhit„GetOut“katapultierte sich dereigentlich als Comedian bekannte JordanPeele 2017 in dieOberliga derFilmbranche.Seincleveres Spielmit denKlischeesdes Genres, wieersie mitfrischer Hand bedient unddann wiederohneVorwarnungbricht, machtihn in vielen Augenzum neuenMeister deseinfallsreichen, sozialkritischenund metapherfreundlichen Horrors. Bevorerals solcherdas Zepter beim neuenTwilight-Zone-Remake schwingt,will er seineFingerfertigkeitennochmal mitnem fiesen Horrorstreifen beweisen.In„Wir“ erzählt er voneiner FamilieimStrandhausurlaub, diedes nachts unheimlichen Besuch bekommt –von ihren Doppelgängern.Was Peelemit demklassischenDoppelgänger-Motivanstellt, waserzwischendie Zeilen schreibt undwelcheKonversationener mit„Wir“ lostritt,darfman mitSpannungerwarten. R: Jordan Peele; D: Lupita Nyong’o,Winston Duke,ElisabethMoss

FOKUS 2019 KINO BealeStreet |Start:7.3. Foto: ©Tatum Mangus Annapurna Pictures DCM Mid90s |Start:7.3. Foto: ©2018 JAYHAWKER HOLDINGS, LLC Hinreißende Liebe 2018 räumteBarryJenkins mit„Moonlight“ etlicheAwards ab,dieses Jahr wirdseine „Beale Street“ ignoriert–völlig zu unrecht. Es istein ruhiger, aber kräftigerFilmüberhistorische Ungerechtigkeitund großeLiebe, in demdie jungeBeziehung vonTishund FonnyimHarlem der70erzur Zerreißprobe gebetenwird, als FonnyohnewirklicheBeweisewegeneiner Vergewaltigungsanklage in denKnastwandert.Ästhetischhat Jenkins hier einenhinreißendschönen Film geschaffen,der mühelos Intimität zu denCharakteren erzeugtund trotzgewaltigerSinnlichkeit(undmanchmaldurchaussehrgroßzügig aufgetragenerRomantik) nichtschwerefrei bleibt.Jenkinshältnicht zurück,wennesumdas unfaire Rechtssystem geht, aber er verweigertsich, in VerzweiflungoderWut zu verfallen.Vielmehr pflastert er seine„BealeStreet“ mitder Hoffnung undder Liebe, die er in derEinheitFamiliefindet. R: Barry Jenkins; D: KiKi Layne, Stephan James,ReginaKing Storys ausm Skatershop Mit„Mid90s“ gibtSchauspielerJonah Hill sein Regie- undDrehbuchdebüt. Darin erzählt er voneiner Kindheitinder SkateszeneL.A.’sder Mittneunziger–wohl nichtganzuninspiriertvon dereigenen Jugend.ImFilm istes der13-jährige Stevie,der zwischen Turtles, Nintendo unddem coolen Zeug im Zimmer desgroßenBruders aufwächst, biserneue Freunde im Skatershop findet. Hills Film istmerklich aufgeladen vonganzpersönlichen,spezifischen Erinnerungen,was für denZuschauer eine greifbare,unbemühte Authenzität erzeugt. DieWeltfühlt sich wahr an,die Charaktere, diesie bevölkern, echt.Wohlauch,weilHill ihre Persönlichkeitenund Probleme immer durch ihre Perspektivebetrachtet undinder Spracheerzählt, mit dersie ihrerWeltSinn geben. Bonuspunkte heimst „Mid90s“ fürhandfeste BotschaftenüberFreundschaftund nenadäquat coolen Soundtrack ein. R: JonahHill; D: SunnySuljic, Lucas Hedges, KatherineWaterston coolibri verlostFingerboards und T-Shirts aufcoolibri.de www.frauenfilmfestival.eu BILDERFALLEN 9.–14. APRIL 2019 IN DORTMUND Festivalorte domicil |Schauburg |Kino imU|CineStar Deutsches Fußballmuseum Kino in Köln Filmforum im Museum Ludwig |Aula KHM Köln Lichtspiele Kalk Förderer Foto: Desiree Palmen, Door, 1999 37

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02