Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 5 Jahren

März 2016 - coolibri Düsseldorf

  • Text
  • Wuppertal
  • Jazz
  • Charts
  • Oberhausen
  • Oper
  • Krefeld
  • Dortmund
  • Lesung
  • Musik
  • Sucht
  • Www.coolibri.de

I N C O N C E R T 21.3.

I N C O N C E R T 21.3. ZAKK, DÜSSELDORF (AUSVERKAUFT); 17.3. KULTURFABRIK, KREFELD 1.3. ZAKK, DÜSSELDORF coolibri präsentiert Joris „Hoffnungslos Hoffnungsvoll“ – Das ist nicht nur der Titel des Debütalbums von Joris Buchholz, sondern beschreibt vermutlich auch ziemlich genau das Gefühl seiner Fans am Ticketschalter: Nach einem berauschenden Festivalsommer war die erste Clubtour des 27-Jährigen aus dem beschaulichen Vlotho restlos ausverkauft, jetzt reißen sich die Menschen um die heiß begehrten Karten für die Gigs in den großen Hallen des Landes. Deshalb heißt es schnell sein – oder auf ein paar Zusatztermine hoffen. Zum Songwriting kam Joris übrigens einer Schwärmerei wegen: „Ich hab meinen ersten Song tatsächlich für Emma Watson geschrieben! Ich war damals total verliebt in sie. Ich hab sogar überlegt, wie ich ihn ihr schicken kann.“ Heute wäre Miss Watson bestimmt sehr amused: Joris singt, spielt Gitarre, Klavier, Schlagzeug, schreibt Texte, komponiert und produziert sogar selbst. Und alles frei nach dem Motto „Herz über Kopf“. coolibri verlost 3x2 Tickets auf coolibri.de. Foto: Klaus Sahm coolibri präsentiert Sophie Hunger Sophie Hunger und ihre Band stehen mit Album und Tour namens „Supermoon“ in den Startlöchern. Die gebürtige Schweizerin hat nicht nur hinter dem Mikrofon einiges drauf, sondern arbeitete auch schon als Schauspielerin und Autorin für die „Zeit“. Mit Fußball kennt sie sich ebenfalls aus: So dribbelt die 32-Jährige im Video zu „LikeLikeLike“ auf hohem Niveau den Ball vor sich her. Ob am Ball oder am Mikro: Die Begeisterungsströme sind ihr gewiss. coolibri verlost 3x2 Tickets auf coolibri.de. Foto: Marikel Lahana 9.3. LUXOR, KÖLN 10.3. KASSETTE, DÜSSELDORF 12.3. LCB, WUPPERTAL Romano Wenn Romano den Raum betritt, kriegt jeder Anwesende erst einmal einen Schmatzer auf den Mund und einen Klaps auf den Allerwertesten. Mindestens genauso exzentrisch wie sein Verhalten ist auch die Musik des Berliners mit den zwei langen blonden Zöpfen: Irgendwo zwischen Rap, Metal und Schlager handeln die Songs der aktuellen Platte „Jenseits von Köpenick“ von seinem gestörten Verhältnis zum Bankenwesen, seiner Liebe zu Frauen – und darüber, warum wirklich jeder einen Klaps auf den Po verdient hat. 32 Foto: Prime Entertainment Ian Fisher Für sein junges Alter ist Ian Fisher schon ganz schön weit rumgekommen: Mit 21 zieht er aus dem verschlafenen Missouri ins feine Wien. Danach folgt eine kurze unglückliche Episode in New York City, bevor es ihn schließlich nach Berlin verschlägt. Statt Erschöpfung packte den Musiker auf seinen Reisen der Tatendrang. Sein stolzes Ziel: Pro Tag einen Song schreiben. Gesagt, getan. Dass die Wahl seines Musikstils auf Folk und Country gefallen ist, erklärt sich angesichts seines Daseins als Lonesome Rider natürlich von selbst. Foto: Andreas Jakwerth Pothead Wenn du irgendwas mit Rock machst, kommst du an Wuppertal nicht vorbei. Das gilt auch für Pothead, eine Band, die sich ganz einfach erdiger und ehrlicher Rockmusik verschrieben hat. Das immer noch aktuelle Album „Jackpot“ schaffte es bis auf Platz 4 der Deutschen Rock/Metal-Charts und der Song „Bombay“ des Albums in die Rotationen vieler Radiosender. Auf der ständig aktualisierten Website pothead.de ist es jedem Fan möglich, engen Kontakt mit den Musikern zu halten. Und 2016 werden Pothead wieder mit neuem Album überraschen. Foto: Veranstalter

I N C O N C E R T 16.3. MEH, DÜSSELDORF 19.3. MEH, DÜSSELDORF 04.03.2016 | Düsseldorf | The Tube rAdio HAvAnnA coolibri präsentiert K.I.Z. Zart besaiteten Sensibelchen treiben die Texte der Berliner Hip-Hopper von K.I.Z. die Schamesröte ins Gesicht. Während diese Menschen zu den Klängen von Helene Fischer und Konsorten weiterhin von einer heilen Welt träumen, freuen sich die Fans der vier Berliner auf eine fette Live-Show mit vielen krassen Schimpfwörtern, ironischen und teilweise sehr smarten Reimen. 19.3.HUTMACHER, WUPPERTAL Foto: Kingstar Music Parov Stelar Parov Stelars „Electro-Swing“ brachte nicht nur die Beine seiner österreichischen Landsleute zum Zappeln, sondern hat es sogar auf die andere Seite des Atlantiks geschafft. Stelars Song „Booty Swing“ kletterte in die kanadischen und amerikanischen Spitzenränge der Charts. Bei seinen Konzerten wird gefeiert wie in den wilden Zwanzigern. 29.3. ZAKK, DÜSSELDORF; 15.3. GLORIA, KÖLN Foto: Prime Entertainment 05.03.2016 | Düsseldorf | Stahlwerk 01.09.2016 | Bochum | Zeltfestival Ruhr dieter tHomAs KuHn & BAnd 09.03.2016 | Essen | Zeche Carl mAnueLLsen 10.03.2016 | Bochum | RuhrCongress dreAm tHeAter 13.03.2016 | Bochum | RuhrCongress Adoro 18.03.2016 | Essen | Turock mr. irisH BAstArd 30.03.2016 | Köln | Palladium At tHe drive-in 08.04.2016 | Düsseldorf | Stahlwerk Club 134 itcHy PooPzKid 10.04.2016 | Düsseldorf | Stahlwerk Club 134 AdAm Angst 15.04.2016 | Düsseldorf | Mitsubishi Electric Halle tHe sessions 20.04.2016 | Oberhausen | König-Pilsener-Arena 26.04.2016 | Köln | LANXESSarena A-HA 22.04.2016 | Düsseldorf | Zakk Club BLAcKout ProBLems 23.04.2016 | Bochum | Christuskirche tHe dArK tenor 26.04.2016 | Dortmund | FZW Club mAx ProsA 28.04.2016 | Düsseldorf | Savoy Theater 11.10.2016 | Bochum | Zeche LAitH AL deen 08.05.2016 | Bochum | Zeche mAgnum 11.05.2016 | Düsseldorf | ZAKK PuBLic imAge Limited JoJo 01.03.16 Köln, Gloria Les Yeux D'La Tete 02.03.16 Köln, Stadtgarten Vök 05.03.16 Köln, Artheater The Hunna 08.03.16 Köln, Blue Shell Anna Naklab 09.03.16 Köln, Yuca (CBE) Múm “Menschen am Sonntag“ 12.03.16 Köln, Artheater Maybeshewill 14.03.16 Köln, Gebäude 9 Philipp Dittberner &Band 15.03.16 Köln, Live Music Hall Matt Corby 18.03.16 Köln, E-Werk Coasts 19.03.16 Köln, Studio 672 Reckless Love 24.03.16 Köln, Luxor The Besnard Lakes 10.04.16 Köln, Gebäude 9 Kurt Krömer 14.04.16 DU, Theater am Marientor Noel Gallagher´s HighFlying Birds 15.04.16 Köln, Palladium Tina Dico 20.04.16 Essen, Lichtburg Ralf Schmitz 30.04.16 D, Mitsubishi ElectricHalle Aurora 02.05.16 Köln, Gloria Long Distance Calling 04.05.16 Köln, Kulturkirche Wyoming Hatten sie auf ihrem Debüt-Album „Fountain“ (2013) noch griffige Synthesizer-Landscapes entworfen, so flirrt und flimmert es auf „Moon Jaunt“ in allen Ecken. Der Sound ist sanft, die Rhythmen sind komplex. Gemeinsam mit Produzent Oliver Zülch (u. a. The Notwist) hat die Band ihren Sound behutsam verfeinert. Dass das nicht nur auf Platte funktioniet, bewies das Trio u. a. beim Melt. Foto: Marcus Höhn coolibri präsentiert Philipp Dittberner Ohne Plattenvertrag hat Philipp Dittberner es mit „Wolke 4“ nicht nur zum Klickmillionär bei YouTube gebracht, sondern auch die Radios und Charts gestürmt. Mit seinem Debütalbum „2:33“ und der ersten Tour könnte es der Berliner auf seine ganz persönliche Wolke 7 schaffen. coolibri verlost 3x2 Tickets auf coolibri.de. Foto: Christoph Voy 11.05.2016 | Düsseldorf | Pitcher mAx rAPtor 15.05.2016 | Bochum | Zeche scHrAmme 11 17.05.2016 | Düsseldorf | ISS Dome rod stewArt 28.05.2016 | Wuppertal | Klub JAyA tHe cAt 05.10.2016 | Düsseldorf | Savoy Theater PAtricK HeizmAnn 15.10.2016 | Essen | Grugahalle tHe Legend of zeLdA 11.11.2016 | Oberhausen | König-Pilsener-Arena runrig 10.12.2016 | Bochum | Zeche PHiLLiP BoA & tHe voodoocLuB Infos & Tickets: www.concertteam.de Horst Lichter 07.05.16 D, Mitsubishi ElectricHalle Charlie Puth 11.05.16 Köln, Gloria Dota 20.05.16 Köln, Gloria Cat Power 11.07.16 Köln, Gloria Beirut 13.07.16 Köln, Palladium Ludovico Einaudi 14.07.16 Köln, Tanzbrunnen Zaz 28.07.16 Köln, Tanzbrunnen Steffen Henssler 28.10.16 D, Mitsubishi ElectricHalle TICKETS &INFOS: WWW.SCHONEBERG.DE 33

coolibri Magazine 2020/21

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017