Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 2 Monaten

Mai 2021 - coolibri

  • Text
  • Eurovision
  • Comedy
  • Buehne
  • Gastronomie
  • Restaurants
  • Kontaktanzeigen
  • Kalender
  • Termine
  • Musik
  • Schauspiel
  • Hagen
  • Wuppertal
  • Duisburg
  • Essen
  • Bochum
  • Dortmund
  • Duesseldorf
  • Ruhrgebiet
  • Film
  • Kunst

S T R E A M I N G

S T R E A M I N G TheInnocent–Kein Friede für dieToten,St. 1, ab 30.4., Netflix Mörder wider Willen Das Lebenvon Mateo(MarioCasas,Foto) stehturplötzlichKopf, als ihn dieGeister derVergangenheit wieder einholen.Als er einenStreitschlichtenwill,passiertes. Mateotötet einender Kontrahenten –versehentlich. Trotzdem wirderwegenMordesverurteiltund musseineHaftstrafeantreten. Neun Jahrespäterhat Mateoein neuesLeben,seinenFrieden mit demalten gemacht undist glücklichverheiratet mitOlivia(Aura Garrido). Doch mitder Ruhe istschon bald vorbei,als Mateoeinen schicksalhaften Anruf erhält, deralles insWanken bringt.OhneVorwarnunghältder Albtraum, denerdurchlebenmusste, wieder in seinen Klauen.Für Mateobeginntein Rennen gegendie Zeit,umerneutseine Unschuldbeweisen. Foto: Netflix Diedüstere,spanischeCrime-Serievon OriolPaulo („Der unsichtbare Gast“, 2016)basiert aufdem Roman„KeinFriedefür dieToten“des USamerikanischen Thriller-Autoren Harlan Coben. Undder kennt sich in seinemMetierbestens.Coben istder ersteAutor,dem es gelang,mit demEdgarAllan PoeAward, demShamus Awardund demAnthonyAwarddie drei wichtigstenamerikanischen Krimipreisegleichzeitigzugewinnen. Sein selbst gestecktes Ziel:Bücherschreiben,die mannicht mehr weglegenkann.„IchversucheBücherzuschreiben,bei denenman einfachimmerweiterblättern muss“,erklärterimMagazin „Forbes“.„Manche nennensie Thriller oder Mystery. Ichnenne sieRomanedes Eintauchens. Ich möchte, dass meineBüchermit in denUrlaub genommen werden unddort dafür sorgen,dassman dasHotelzimmer nichtverlassen kann,weilman immer wissenmöchte, wieesweitergeht.“ DieStrategie scheintaufgegangenzusein: Cobens Bücher wurdenbisher in 45 Sprachenübersetztund sind in mehr als eindutzend LändernBestseller geworden.Grund genugalsofür denStreaming-Giganten Netflix, einfachmal zuzuschlagen.Schon 2018 schlossdas Unternehmenmit Thriller-Meister Cobaneinen Exklusivvertrag über dieVerfilmung voninsgesamt 14 seiner Bücher.Enstandensindbisherdie Mini-Serien „Safe“, „Das Grab im Wald“, „Ich schweigefür dich“und nuneben„TheInnocent– KeinFriedefür dieToten“. Alleingemein: Es sind keineUS-Produktionen. Trotzdem mischtCoben selbst mitals Produzent. Undzwaraus demHomeoffice.„Ichreise nichtandie Sets.Die sind einfachzuweitweg,ich lebe ja in denUSA“, verrät er in „Variety“. „Aberich sprechetäglichmit den Teamsvor Ort, schaue mir Casting-Videosvon Schauspielernanund mir sogarschon Frisurenund Outfits aussuchen.Allehaben meineHandynummer undkönnen mich immer anrufen,wennesFragengibt.“ R: Oriol Paulo, D: MarioCasas,AuraGarrido,AlexandraJiménez Star Wars -The BadBatch,St. 1, ab 4.5.,Disney+ Fünf Freunde Mit„Star Wars –The BadBatch“macht Disney+ Fans derlegendärenReihe erneut glücklich. Nachdem„TheMandalorian“ wieeineBombe eingeschlagenist,widmetman sich nunwieder derHandlungder Animations-Serie „The Clone Wars“. Denn „The BadBatch“setzt an dasGeschehendes Sieben-Stafflers an.The BadBatch, eigentlich Kloneinheit99, isteineTruppeaus fünf Klonkriegern,die schonin„TheCloneWars“ für ihre unorthodoxen Methoden berühmt-berüchtigtwar.Dochdadie Klonkriege nunvorbei sind,musssichdas Fünfergespann eine neue Aufgabesuchen. Kurzerhand entscheidet sich dasTeamdazu, gefährlich Söldnereinsätze anzunehmen, um so eine neue Bestimmungzu finden. 36 Foto: The Walt Disney Company Intergalactic, St.1,ab6.5., Sky Fremde Galaxien Diejunge Polizistinund galaktischen PilotinAsh Harper (Savannah Steyn, Foto)wirdwegenVerrats verurteilt. EinVerbrechen, dassie niebegangen hat. Trotzdem musssie ihre Strafe antreten –die Verbannungineineweitentfernte Sträflingskolonie im All.Schon aufdem Weg dorthin bricht dasChaos aus. Denn Ashs Mitgefangenezetteln eine Meuterei an,umihr Schicksalnocheinmal abzuwenden. MitErfolg. Nachdemdie Besatzungdas Zeitlichegesegnethat, will dieMafia-Anführerin Tula Quik (Sharon Duncan-Brewster)mit ihrerGangdie freieWeltArcadiaerreichen. Alseinzige PilotinanBordist Ash gezwungen, denKriminellenbei ihrerFluchtin eine ungewissen Zukunftbehilflichzusein. mb D: Savannah Steyn, Imogen Daines Foto: Sky Jupiter‘sLegacy, St.1,ab7.5., Netflix Neue Helden In dieser Adaption einesComicsvon Mark Millar, derauch „Kick-Ass“ und„Kingsmen“ zu verantworten hat, geht es um dieSampsons–eineFamilieaus Superhelden.Sheldon (JoshDuhamel), alias TheUtopian,und seineFrauGrace (LeslieBibb),die als Lady Liberty für Gerechtigkeitsorgt,scheinenlangsam an dieSuperhelden-Rentezudenken.Deshalb bereiten sieihre Kids,Chloe (ElenaKampouris) undBrandon (Andrew Horton), ebenfalls mitKräften gesegnet, darauf vor, siezubeerben.Und damittun sich diebeiden anfangs echtschwer. Sheldons BruderWalter(BenDaniels),aka Brain-Wave, schafftes, Brandonzubeeinflussen, ändert damitdie Welt derSuperhelden aber fürimmer. D: Josh Duhamel,LeslieBibb, TylerMane Foto: Netflix

S T R E A M I N G TheMopes,St. 1, ab 11.5., SkyTicket Stimmungskiller Fürden MusikerMat (RoelDirven, Foto l.)läuftalles irgendwienur so ganz okay.Mit seiner Musikist er mittelmäßigerfolgreich, er isteinigermaßen glücklich mitseinerFreundinSusa(PaulaKalenberg)zusammen –dochdann trittplötzlichMonika(Nora Tschirner, Foto r.)inseinLeben. Klingt nach einervertrackten Dreiecks-Story, istaberinWahrheits total anders.DennMonikaist Mats personifizierte,mittelgradige Depression. Unddie wirbelt allesganzschön durcheinander. Währendder Musikerglaubt, dieneue Frau in seinem Lebenzuhalluzinierenund versucht, Monika aufallerschnellstemWegewiederloszuwerden, fürchtetdiese um ihrenStatus:Dasseiner ihrerKlientensie sehenkann, Foto: Sky hältsie für äußerstbedenklich–siemöchteschließlich nichtmit einer Schizophrenieverwechselt werden. In ihrerRolle als Depression dürfte Nora Tschirnersichergenau wissen, welche Stellschrauben siedrehenmuss. Denn die39-Jährigehatte schon selbst mitder Krankheitzukämpfen.ImPodcast „Hotel Matze“ erzähltdie sie, dass sieerstmals im Biounterrichtvon derErkrankunggehörthabe: „Damals war mir noch völligunklar,was dasseinsoll. Nichtviele Jahre später erfuhr ichameigenen Leib,was dasist.Ich konnte da sozusagen im Selbstversuch mitkriegen, wasdepressiveVerstimmungensind.“Doch beieinfachenVerstimmungenblieb es offenbar nicht. „Teilweise bishin zum KlinikaufenthaltimLaufe derJahre“,offenbart sie. Dassdie Krankheit bisheute einTabu-Themaist,ist für dieBerlinerin eingroßesProblem. „Das,was in derTherapiepassiert, istdassman in dieses große, dunkle, merkwürdige,bedrohliche Fass guckt, wasjeder in sich hat. Das eigene Ich, dieeigenen Ängste,die ganzen unbearbeitetenEmotionen“, erklärt sie. „Viele Leuteverbringenihr Lebendamit, dass dieses Fass hinter ihnen stehtund tun, alsgäbeesdiesesFassnicht.Sichumzudrehenund mal hinzugucken,ist eigentlich derSchritt,wennman eine Therapie anfängt.“ Produziert vonTNT Comedy undUFA Fictiongibtdie Miniserie „The Mopes“ psychischenErkrankungeninsechs Folgen einenvölliganderen Charakter. AlsProduzentenfungieren Nataly Kudiabor („ArthursGesetz“) sowie Hannes Heyelmann undAnkeGreifeneder.Konzept undBücherstammen aus derFeder vonIpekZübert(„Bruder –SchwarzeMacht“),die Regie übernahm Christian Zübert („BadBanks“) führen. Neben „Tatort“-Star Nora Tschirnerals Depression sind außerdem Kathrin Angererals Panikstörung undMatthiasMatschke(„Pastewka“)als posttraumatischeBelastungsstörungzusehen. R: ChristianZübert, D: Nora Tschirner, Roel Dirven,Paula Kalenberg TheUpshaws,St. 1, ab 12.5., Netflix Foto: Netflix WynonnaEarp, St.4,ab13.5., Sky Foto: Sky EDEN,St. 1, ab 27.5., Netflix Foto: Netflix Familie geht vor BennieUpshaw(Mike Epps,Fotol.) istein liebenswerter Mechaniker, deresimLeben nicht allzu weit gebracht hat. Trotzdem gibt er stets sein Bestes,für seineFamilie,bestehend aus Frau Regina (Kim Fields),den gemeinsamen Töchtern Aaliyah undMaya (Khali Daniya-ReneeSpraggins undJourney Christine)und dem erstgeborenSohnBernard (JermelleSimon)sowieBennies jugendlichem Sohn Kelvin(Diamond Lyons) aus einerfrüheren Beziehung, zu sorgen.Und dann istdanochSchwägerin Lucretia(WandaSykes), diekeine Chanceauslässt, gegenBenniezuätzen.Trotz all derHürden, die derAlltagbereithält, halten dieUpshaws immer zusammen. D: Mike Epps,Wanda Sykes, KinFields Wieder unterwegs Nachdemsie denmächtigen Dämon Bulshar, auch bekanntals SheriffClootie aus derVorhölle(JeanMarchand),endlich erledigenkonnten, gibt es prompt eine neue Herausforderung. Und dieist aufkeinenFall wenigerlebensgefährlich. Wynonna(MelanieScrofano, Foto l.), dieUr-Urenkelin desberühmt-berüchtigtenCowboys WyattEarp, undNicole müsseneinen Wegfinden, ihre FreundeWaverly (DominiqueProvost-Chalkley)andDoc Holliday(TimRozon)aus dem mysteriösen Garten Eden zu retten.Keine leichte Aufgabefür diebeidenHeldinnen.Dochzum Glückgreifen einpaaralteFreunde demDuo dabeiihrerhalsbrecherischen Missiontatkräftig unterdie Arme. D: MelanieScorfano, TimRozon,Varun Saranga Eltern aus Stahl In fernerZukunftwirddie StadtEdeneinzigund alleinvon zahllosenRoboternmit künstlicher Intelligenz bewohnt, derenErschaffer bereits vorvielenJahrenverschwundensind. Während einerRoutine-Mission findenzweiWartungsroboterdann aber plötzlichein menschliches Kind, dassichineiner ArtHyperschlaf befindet. Als diebeiden Robosdas kleine Wesenaus Versehenaufwecken,steht dieWeltder beiden plötzlich Kopf.Dennfür diestählernenEinwohnerder Stadtwaren Menschen nurnochein alterMythosaus längst vergangenenTage. Sie entschließen sich,das Kindheimlich beisich aufzunehmenund außerhalb derStadtmauern gemeinsamgroßzuziehen, um es vorihrenmechanischen Artgenossen zu schützen. mb 37

coolibri Magazine 2020/21

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017