Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 7 Monaten

Mai 2019 - coolibri Dortmund

  • Text
  • Coolibri
  • Vortrag
  • Schauspielhaus
  • Sucht
  • Duisburg
  • Ruhrfestspielhaus
  • Recklinghausen
  • Ruhrfestspiele
  • Oberhausen
  • Bochum
  • Dortmund

IN CONCERT 26.5., FZW,

IN CONCERT 26.5., FZW, DORTMUND 3.5.,CHRISTUSKIRCHE,BOCHUM 7.5.,JUNKYARD,DORTMUND coolibri präsentiert Foto: Juliane Spaete Foto: Helen Sobiralski Foto: BLiP Agency Fil BoRiva Charlotte Brandi BaBa Zula Musikmit Rafinesse, Esprit,Grandezza, malso bittersüßmelancholisch wiedas Ende eines Sommerurlaubsimitalienischen Küstendorf, malsobeschwingend lebensfroh wieeine durchtanzteFrühlingsnacht.Filippo Bonamici akaFil Bo Riva verbindetsanftenIndierock mit modernem Folk underschafft Musik, diesich vonRaumund Zeit freischlägt.NachJahrendes Umjubelns erschien jüngstendlich sein Longplayer-Debüt „BeautifulSadnesss“. Ist’nTraum! coolibri verlost3x2 Ticketsauf coolibri.de Mitdem DuoMeand My Drummer standCharlotteBrandischon aufzahllosen Bühnen,nun wandeltdie Frau mitRuhrpottwurzeln aufSolopfaden.Ihr Album „The Magician“ bietet Popmusikmit Seele, dieweder großeKompositionen noch tiefeEmotionen fürchtet. Pompös schillern klassische InstrumenteinTracks, dieden nächsten Bond-Film unterlegenwollen. Elegant schmiegtsichBrandis bestimmt-verträumte Stimmeindetailverliebte Arrangements. coolibri verlost2x2 Ticketsplussignierte Platte. So istdie Welt: Obwohl dieIstanbuler Psychedelic-BandBaBaZulaseitmehrals zwei Dekaden zu denprägendstenRockbands derTürkei gehört, durftensie ihr Jubiläumsalbum dank gnadenloser Zensur dortnicht veröffentlichen.Zu rebellisch, zu anstößig, zu freigeistig. Dabeiist ihre MusikeineOffenbarung:Mit traditionellen Instrumenten wieSaz oder Darbouka werden 60s-mäßige Psych-Rock-Brettererschaffen. Selber nennen sieden Mixaus globalen Ideen undTraditionen Oriental Dub. Undder fetzt! 16.5.,DRUCKLUFT, OBERHAUSEN 17.5.,WESTSTADTHALLE, ESSEN 17.5., KATAKOMBEN THEATER, ESSEN Vögel die Erde essen Angefangen als argtypischePunkbande,tischenVögel dieErdeessen mitihrem neuen Machwerk „Die goldenePeitsche“ Songsauf,die mitcleverenTexten, verspieltenGitarren, High- Pitch-Stimmen undkruderLässigkeitganzfreimütig im gleichen Planschbeckenwie Bilderbuch tauchen.Und ehrlich:Das zieht! DasAlbumist einganzgroßerWurf, jederSongein Labyrinth,indem sich derzuhörendeVerstand verirrenmag,vollvon künstlerischer Ambition undtreibenderEnergie.Bandtowatch! 26 Foto: Promo Hi! Spencer Punk warmal politischund radikal, heute istes mehr Ästhetik undStilbeschreibung. Drum kann auch eine Band wieHi! Spencerals Punk durchgehen, selbst wenn ihre Textemehrdie emotionale Ebenebeackern, als dieFelder derGesellschaftskritik. Kritik geht hier nach innen,zielt aufindividuelleUnzulänglichkeiten undpersönlicheDämonen.Lautund aufwühlend istdie Paletteder OsnabrückerBand, Vergleiche mitJupiterJones,MuffPotteroderMadsensindunausweichlich. Wemdie gefallen,ist hier gutbedient. Foto: Andreas Hornoff Isabell Amé & Diane Ponzio EinAbend,zweicharismatischeMusikerinnen: DieNiederländerin Isabelle Amé(Foto)macht poppigenFolkmit romantischen,lebensfrohen Texten undstrahlt dabeiwie dieSonne vonder Bühne.Dazugesellt sich dieNew Yorkerin Diane Ponzio mitEntertainerqualitäten,die durch die Deckegehen.Mit passioniertemGitarrenspiel unterstützt sieihreliedgewordenen Geschichten. Einnahmen gehenans Kinderhilfswerk. Foto: Promo

IN CONCERT 8.5.,BLUENOTEZ CLUB,DORTMUND 8.5.,ZECHE,BOCHUM 21. -25.08. Horn-Bad Meinberg, Yoga Vidya Erja Lyytinen Gingeman nach ihremKlangbild,müssteErja Lyytinen aus einerWhiskey-Spelunkeinden Südstaatender USAkommen. Tatsächlich stammtdie Bluesrockerin aber aus Finnland, wo siegigantische Konzerte spielt, in einerpopulärenMTV-Showmitwirkte undals Musikgenieund Gitarrenteufelverehrt wird. Kürzlich sackte siefür ihre beeindruckende Bearbeitung besagten Instrumentsden Award„European Guitaristofthe Year“ein.Hierhörtman alsodie Weltklasse desBluesrock jammen. Foto: Tina Korhonen William Fitzsimmons Auch wenn dieser US-Songwriter mitRauschebart,Glatze, lächelloser Mieneund melancholischemSound wiedie verkörperte intelektuelle Ernsthaftigkeitwirkt,zeigt er sich beiLive-Auftrittengerne auch malmit lockerem Sprüchen undwitzigemCharme. Ganz so witzigist sein Liedgut nicht–dasletzteAlbum handeltvom Zerfall seiner Ehe. Wiebei jedemThema geht er dabeireflektiert undeinfühlsamvor,Wut und Schuldzuweisungenpassenzum gelerntenPsychologen nicht. FeineSache. Foto: Erin Brown 09.10. Oberhausen, Turbinenhalle 2 10.10. Köln, E-Werk 26.06. Essen, Lichtburg DIE (FAST) GLORREICHEN SIEBEN ab 11.04. Herne, Mondpalast 28.5.,BAHNHOF LANGENDREER, BOCHUM 31.5.,ZECHE CARL, ESSEN Die 30.08. Dortmund, St. Nicolai Kirche Nachfolge-Band ©Thomas Willemsen 07.07. Dortmund, Spiegelzelt Jungle by Night Neun Musikanten aus Amsterdambildendas Instrumental-Nonett Jungle by Night, dasnach neun Jahren Zusammenspiel einenunverkennbarenSound entwickelt hat. Funk undJazzsind dieBasis in dieStränge aus Afrobeat,Dub und Global Popgewobenwerden. Live fetztdie Kombo mitBläsern,Percussions undinfektiös guter Launejeden Tanzbäraus denSocken undbaut aufreininstrumentalerEbene seinen Draht zumPublikumauf.Jung, spielfreudig, weltoffen –soklingtdie Zukunftder Musik! Foto: Blip Agency Young Chinese Dogs TanzbarerFolk-Popmit gedankenvollenTexten istjaseiteinigenJahrenstark en vogue. Vielleicht,weilbei all dersteigendenUrbanität die SehnsuchtnachNatur parallel steigt? Wases auch ist, dieYoung ChineseDogsaus München beherrschendie Klaviaturdes beliebtenGenres. Ausgespielt wirdsie hier nurmit akustischen Instrumenten,von derMandolineübers Akkordeonbis zumMinipiano. Raus kommen absolut mitsing- undmitklatschbareRefrainsfürs Großstadtherzmit Unterholzbegehren. LukasVering Foto: Timm Wolf 18.04. -28.04. Düsseldorf 30.05. -16.06. Mönchengladbach 21.06. -30.06. Krefeld 08.12. Krefeld, Kulturfabrik THE NATIONAL 01.12. Bochum, RuhrCongress 02.12. Köln,Palladium 27 Ticketsauf www.ADticket.de ©Graham Macindoe

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02