Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 2 Jahren

Mai 2016 - coolibri Ruhrgebiet

  • Text
  • Bochum
  • Dortmund
  • Oberhausen
  • Duisburg
  • Charts
  • Sucht
  • Recklinghausen
  • Musik
  • Oper
  • Ruhr
  • Www.coolibri.de

RU HRGEBIE HOT IM POTT

RU HRGEBIE HOT IM POTT BEEF DAS NEUE REGIONALE BEEF MAGAZIN MEDIEN Ab Juni im Handel, an Kiosken und Buchhandel

E D I T O R I A L W I R WIE S I N D D I E NICHT A N D E R E N TV-Moderator Jan Böhmermann löste Ende März mit seiner als „Schmähkritik“ betitelten Erklärung des Begriffs „Spottgedicht“ ein politisches Erdbeben aus. „Es ist das Recht des Künstlers, dass er selbst entscheidet, mit welchen Mitteln er Satire betreibt“, kommentierte Kabarettist Serdar Somuncu anschließend die Debatte, ob sich die deutsche Regierung vor Böhmermann stellen, oder die vom türkischen Staatspräsidenten geforderte Strafverfolgung zulassen sollte. Wenige Tage zuvor sprach Irmine Estermann mit Somuncu u. a. über die Weiterentwicklung seiner kontroversen Bühnenfigur des „auferstandenen Hassias“. „Ich musste klarer Position beziehen, denn die Gefahr missverstanden werden zu können, wurde von Mal zu Mal größer.“ Das komplette Interview mit Serdar Somuncu, in dem er außerdem eindeutige Worte zum Umgang mit der AfD findet, lest ihr auf den kommenden Seiten. Die Aktions-Gruppe „Peng Collective“ wandelt bei ihren Projekten ebenfalls bewusst an der Grenze des Erlaubten. Anlässlich der aktuellen Kooperation mit dem Schauspiel Dortmund und der jüngsten Residenz vor Ort, stellen sie sich in dieser Ausgabe selbst die Frage: „Was darf die Kunst, die politisch ist? Wie kann man beide Seiten zusammenbringen?“ „Less talk, more rock!“ lautet dagegen die Devise zum Start der Festivalsaison. Wenngleich Iron-Maiden-Sänger Bruce Dickinson vor dem Headliner-Auftritt beim „Rock im Revier“ in Dortmund mit Peter Hesse noch ausgiebig über seine Flugleidenschaft, die eigene Biermarke und die überstandene Krebserkrankung gesprochen hat. Im Mai lädt auch die Darstellende Kunst zu einer Reihe an Festivals ein, sodass wir in unserer Theaterrubrik einen besonderen Blick auf „Fidena“, „Stücke“ sowie „Fringe“ im Rahmen der Ruhrfestspiele werfen. Wir wünschen viel Vergnügen mit dieser themenreichen Ausgabe! Michael Blatt, Chefredaktion 3

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02