Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 3 Jahren

Mai 2016 - coolibri Ruhrgebiet

  • Text
  • Bochum
  • Dortmund
  • Oberhausen
  • Duisburg
  • Charts
  • Sucht
  • Recklinghausen
  • Musik
  • Oper
  • Ruhr
  • Www.coolibri.de

U M F R A G E L i e b e

U M F R A G E L i e b e M a m a Muttertag und Vatertag stehen an. Höchste Zeit, dass hier mal die wahren Gefühle auf den Tisch kommen. Welche kleinen Sünden sind ungebeichtet geblieben? Was war an den eigenen Eltern schon immer unmöglich? Und was macht sie so unfassbar liebenswert? Nele Posthausen hat für das Ruhrgebiet Briefträgerin gespielt und einige Botschaften eingesammelt. l i e b e r P a p a … Freya(28) Ich habe meinem Vater bisher noch nie gesagt, dass ich ab und an mal eine rauche. Natürlich nur so auf Partys, aber in meinem Leben waren es bisher bestimmt schon sechs Schachteln. Das Paradoxe dabei ist: Mein Papa raucht selbst, aber er möchte auf gar keinen Fall, dass seine Kinder rauchen. Das findet er ganz schlimm. Also: ‚Sorry, Daddy, manchmal rauche ich heimlich!‘ Jonas (25) und Lena (26) Wir ziehen gerade in unsere erste gemeinsame Wohnung, von Dortmund nach Essen. Und da helfen Jonas’ Eltern ganz viel. Sie haben uns den Kühlschrank besorgt und tuckern die ganze Zeit mit ihrem Auto hin und her, weil wir kein eigenes haben. Wir mussten nicht einmal darum bitten, dass sie uns so viel helfen. Also: ‚Danke, Mama und Papa, dass ihr uns beim Umzug so unterstützt!‘ Kosta (15) und Evangelos (50) ‚Danke, für die kräftige Shopping-Hilfe!‘ Mein Papa hat einfach einen besseren Geschmack als ich. Heute erst haben wir Übergangssachen für mich gekauft. Und die Schuhe, die ich anhabe, die hat auch er ausgewählt. Die sind knallbunt – so was würde ich mich sonst nicht trauen. Ich kann höchstens einschätzen, was gerade so angesagt ist und dann kaufen, was alle kaufen, aber mein Papa hat die besonderen Kniffe raus. Marla (21) Meine Mama hat mir und meiner Schwester dieses Ostern einen Ratgeber geschenkt, wie man seine Wohnung aufräumt. Da muss ich sagen: ‚Mama, das geht gar nicht!‘ Ich hab mal reingeschaut und da stehen so Sachen drin, wie: Du musst deine Möbel im Zimmer so schön auswählen, dass es dir weh tut, wenn darauf etwas abgelegt wird, was da nicht hingehört. Wenn ich das schon lese! Ich bin 21 und wohne in einer WG, ich werde schon wissen, wie ich aufräume! 12 Maike (18) Ich kann nur sagen: ‚Eltern, ihr habt alles richtig gemacht!‘ Ich habe drei Geschwister und zu Hause war es trotzdem immer total entspannt. Gerade im Umgang mit anderen Menschen merke ich häufig, was ich alles von meinen Eltern gelernt habe. Erst letztens waren wir zusammen auf einer Ski-Freizeit, in der ich Jüngere angeleitet habe. Da kam irgendwann jemand auf uns zu und meinte, dass wir wirklich eine sehr nette Familie wären.

U M F R A G E Christina (23) ‚Mama, ich habe dir schon mein Leben lang Make -up geklaut!‘ Das hat sie nie gemerkt, weil ich vor allem die Dinge genommen habe, die sie nicht so sehr brauchte. Jetzt, wo ich umgezogen bin, habe ich sogar eine extra Kiste mit dem Make-up gepackt, die ich dann selbst in die Wohnung getragen habe, sodass sie nicht reinschauen konnte. Da sind vor allem diverse Nagellacke dabei, am liebsten habe ich ihre dunkelroten... 19.11. Köln, Lanxess Arena 24.11. Oberhausen, König-Pilsner-ARENA Philipp (20) ‚Eltern, ihr seid das Beste, was mir passieren konnte!‘ Mit drei Jahren habe ich angefangen, Fußball zu spielen und meine Eltern haben mich unterstützt, wo sie nur konnten. Sie sind überall mit mir hingefahren, zu jedem Spiel in jedem Kaff. Und erstaunlicherweise wollten sie das auch total selbst, ich musste nie darum betteln. Das ging so bis ich mit dem Fußball aufgehört habe und das fand ich super. CIRCUS RONCALLI 27.05. - 19.06. Düsseldorf, Circus Roncalli CURTIS STIGERS 13.07. Bochum, Zeche Lea (20) Was man meistens unterschätzt, ist ja auch der finanzielle Aspekt. Also ‚Liebe Eltern, danke für die vielen schönen Urlaube!‘ Wir sind jedes Jahr im Sommer drei Wochen nach Griechenland gefahren. Und auch wenn ich da in der Pubertät natürlich mal genervt war, heute weiß ich das zu schätzen. Gerade jetzt wo man so langsam für sich selbst zahlen muss, fällt mir das auf. TOCOTRONIC, DINOSAUR JR, MATT SIMONS, GOAT, TURBOSTAAT, KELVIN JONES u.v.m. 17. - 19.06. Duisburg, Landschaftspark Duisburg-Nord BANDS. TALKS. LESUNGEN. 31.08. - 02.09. Berlin, Neukölln FLIC FLAC 30.04. - 16.05. Bonn Julia (30) Ich will sagen: ‚Ich bin stolz darauf, wie ihr das alles gemeistert habt!‘ Meine Eltern haben mich als erstes von drei Kindern mit 19 bekommen. Sie waren noch nicht besonders gut ausgebildet und mussten sich so durchschlagen. Erst jetzt, wo wir aus dem Haus sind hat mein Papa noch einmal angefangen zu studieren. Er wird Diplom-Informatiker. Und meine Mama arbeitet jetzt in der Altenpflege und macht Fortbildungen. Das ist super stark. ALEXANDER HACKE & DANIELLE DE PICCIOTTO 13.05. Köln, Blue Shell | 14.05. Oberhausen, Resonanzwerk Ufuk (21) und Ayline (20) Ufuk hat als Jugendlicher jede Menge Quatsch gemacht, da gäbe es sicher eine Menge zu beichten. Aber seine Eltern waren trotzdem immer stolz auf ihn. Sie haben ihn streng erzogen, jede Kultur ist da ja anders und bei Ufuk kam eben auch mal der Gürtel raus. Aber im Endeffekt war das gut, also: ‚Danke, für die strenge Erziehung.‘ Heute ist er viel erwachsener und hat mit Ayline die Frau seines Lebens gefunden. SMX SUPERMOTOCROSS 08.10. Gelsenkirchen, VELTINS-Arena BIATHLON AUF SCHALKE 28.12. Gelsenkirchen, VELTINS-Arena ...und 50.000 weitere Veranstaltungen Tickets auf www.ADticket.de

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02