Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 4 Jahren

Lust auf gesund No 1

  • Text
  • Bochum
  • Vegane
  • Vegan
  • Veganen
  • Wuppertal
  • Ruhrgebiet
  • Dortmund
  • Rezepte
  • Veganer
  • Angebot
  • Lagg
  • Coolibri

N E W S F A I R B L E I

N E W S F A I R B L E I B E N K O N G I S L A N D Fairständnis für Mode Foto: Andrea von der Heydt, FairBleiben Tier? Nicht hier Foto: Kong Island Fair mit Flair Fair gehandelte Mode in Bio-Qualität, die nicht nur hautschmeichelnd, sondern auch äußerst stylisch ist, findet sich bei FairBleiben in Dortmund. Mit ihrem Umzug in die Innenstadt hat Inhaberin Andrea von der Heydt Ladenfläche und Sortiment erweitert. Neben Standard-Teilen wie Hosen und Röcken, Kleidern, Hemden, Shirts, Pullis, Hoodies oder Longsleeves gibt es bei FairBleiben auch Unterwäsche und Nachtwäsche aus Biobaumwolle, Strumpfwaren, Schals, Mützen, Taschen und Accessoires. Ob Hanf-Jeans oder Bambus-Viskose-Shirt, hier findet sich Bio-Qualität zum vernünftigen Preis – auch im Online-Shop. Und wer auf der Suche nach witzigen Geschenkideen ist, findet in der Upcycling-Abteilung sogar Eierbecher aus Schallplatten oder Schlüsselbretter aus alten Büchern. fairbleiben.com Korrekte Insel Wer „nein“ zu Tierleid sagt, aber tierisch trendy sein will, findet im Kong Island eine stylische Modeinsel. Der Shop für Damen, Herren und Kids in Bochum-Mitte führt namhafte Labels wie Bleed, Armed Angels oder Uprise. Auch junge Marken wie Kapitän Bart oder Feuervogel zeigen, wie innovativ und trendy Eco-Mode sein kann. Alle Labels sind fair produziert, ökologisch korrekt und vegan gefertigt. Egal ob bunte Socken von Minga Berlin, Spitzen-Unterwäsche von Vatter oder einzigartiger Steinnuss-Schmuck von GreenAge, fair, eco & vegan ist schon lange nicht mehr langweilig. Kong Island setzt nicht nur auf Biobaumwolle, sondern auch auf Leinen, recyceltes Buchenholz, Bambus, Hanf oder baumfreundlich geschorenes Kork. Wolle, Seide, Horn oder Leder sucht man indes vergebens. kong-island.de S A N I T Ä T S H A U S A M S T E R N G L S Beratung: Eins mit Sternchen In die Gänge kommen Der Frühling ruft, alle Körperteile verspüren endlich wieder einen ordentlichen Bewegungsdrang – blöd nur, wenn die Knie knirschen oder der Rücken Randale macht. Damit’s gut läuft, hat das Sanitätshaus am Stern in Essen ein breites Spektrum an Hilfsmitteln im Angebot. An zwei Standorten, nämlich an der Rüttenscheider und Witteringstraße, gibt’s alles von der Bandage über die Einlage bis zur Flexionsorthese. Die eigene orthopädietechnische Werkstatt arbeitet mit modernster Technik und hochwertigen Materialien. Ob Fußdruckmessung, Ganganalyse, Prothetik oder Orthetik, alles wird individuell angepasst, damit es sich auch „ mit“ läuft wie „ohne“. Neben der ausführlichen Beratung ist die enge Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten und Krankenkassen ein weiterer Pluspunkt. sanitaetshausamstern.de 48 Foto: Sanitätshaus am Stern Gut angelegt Gutes Geld Die wenigsten machen sich Gedanken, was unsere Bank mit dem Geld, das wir ihr zur Verfügung stellen, so anstellt. Kunden der GLS-Bank können da ein gutes Gefühl haben. Die 1974 in Bochum gegründete Bank für Leihen und Schenken findet: Geld ist für die Menschen da. Sie veröffentlicht nicht nur alle Kredite an Unternehmen und Projekte, sondern bringt die Energiewende voran, finanziert ökologische Landwirtschaft, ermöglicht freie Bildung und unterstützt Flüchtlingsprojekte. Das Angebot steht dem anderer Hausbanken in nichts nach und reicht vom Girokonto über Sparangebote bis zu diversen Finanzierungsmöglichkeiten. Neue Angebote, etwa Crowdinvesting oder der Aufbau einer sozialen Community, sind in Arbeit. In Kürze wird der erste renovierte Windpark wiedereröffnet: Die 13 neuen Windräder beliefern 25 000 Haushalte mit Strom. gls.de Foto: GLS

B A D E N E R L A U B T Im Dortmunder Froschloch Foto: Froschloch Dortmund Badezeit Die heißen Sommertage kommen – ganz bestimmt! Wer sich gesund und chlorfrei abkühlen will, ist mit einem Naturfreibad oder Badesee aus der Region gut beraten. Naturfreibad Froschloch, Dortmund Im Froschloch ist das Wasser natürlich rein und meistens knackig kalt – dank Filtertechnik durch eine Splittschicht. Das quirlige Freibad besticht aber auch mit weitläufigen Wiesen, Strandareal, modernem Beckendesign, Wasserspielplatz und Beachball-Anlage. Löttringhauser Str. 103, Dortmund-Hombruch Naturbad Mülheim Styrum Strandareal, grüne Wiesen, Holzhütte und Sonnensegel lassen Urlaubsfeeling aufkommen. Neben Entspannung und Erfrischung sorgen Rutsche und Sprungturm für Adrenalin. Das Wasser ist chlorfrei, lediglich ein Kinderbecken greift auf die chemische Komponente zurück. Friesenstraße 101, Mülheim-Styrum Naturfreibad Heil, Bergkamen Kein Schwimmbecken, sondern ein Altarm der Lippe lädt hier zum Badeerlebnis. Umgeben von Wiesen, Wäldern und Feldern kommt einmaliges Naturgefühl auf. Dorfstraße, Bergkamen Wolfssee, Duisburg Das grüne Herz des Ruhrgebiets schlägt auf Duisburgs malerischer Sechs–Seen–Platte. Die meisten Gewässer sind zum Segeln, Rudern oder Surfen, der Wolfssee lädt aber auch zum Badespaß ein. Das hier gelegene Freibad lockt mit Bar, Bistro und Sandstrand. Kalkweg 4, Duisburg Großenbaumer See, Duisburger Sieben Hektar Frischwasser zum Schwimmen bietet auch der Großenbaumer See, der mit Schwimminseln, Rutsche, Schattenplätze und mehr besonders familienfreundlich ist. Buscher Straße 65, Duisburg Kruppsee, Duisburg Auf der anderen Rheinseite liegt der kleine Kruppsee, der nicht nur das Baden im durch Auskiesung entstandenen Baggersee anbietet, sondern auch ein klassisches Kachelbecken in unmittelbarer Ufernähe. Beide sind durch eine Liegewiese verbunden. Bachstraße 2, Duisburg-Rheinhausen Unterbacher See, Düsseldorf Der Unterbacher See ist Düsseldorfs vermutlich grünste Ecke und bietet mit gleich zwei Strandbädern viel Platz für Schwimmspaß und Sonnenbad. Das südliche Ufer hat mehr Freibadcharakter, während das nördliche mehr Naturcharme bietet.Beide locken mit Sandstrand. Unterbacher See, Düsseldorf Naturbad Olfen Dünengras, grober Sand und Findlinge säumen die Uferlinien der Schwimmbecken im überregional beliebten Olfener Naturbad. Das Wasser mit gesunder Grüne ist chlor- und chemiefrei und der Sprungturm mit Rutsche eine Augenweide. Alleeweg 4, Olfen Seebad und Silbersee 2, Haltern Das riesige Seebad ist quasi die Ostsee des Ruhrgebietes, während der Silbersee 2 leichten Mallorca-Charme bietet. Beide sind an heißen Tagen heiß begehrte Fleckchen. Hullerner Str. 52 / Zum Vogelsberg, Haltern lv 49

coolibri Magazine 2020

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02