Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 2 Jahren

Lust auf Familie im Tal - Nr. 2

  • Text
  • Wuppertal
  • Kinder
  • Familie
  • Familien
  • Hilfe
  • Zeit
  • Kindern
  • Stadt
  • Jugendlichen
  • Tipps

Junior RÄTSEL UND

Junior RÄTSEL UND SPIELE 2 1 1 4 Kinderkreuzworträtsel Trage die fehlenden Tiernamen in das Rätselgitter ein! Labyrint Der Astronaut möchte zu den Sternen.Zeichne den richtigen Weg 3 Suchbild - Schattenbild Welcher Umriss passt zum Löwen? 1 2 3 Kinderrätsel mit Tieren! 2 Von Punkt zu Punkt Verbinde die Zahlen in der richtigen Reihenfolge. 3 4 5 Suchbild In welches freies Feld passt der Löwe rein? 4 Die Lösung und weiter kostenlose Kinderrätsel, Labyrinthbilder, Malvorlagen und kreative Ausmalbilder für Kinder findet Ihr auf der Webseite: www.malvorlagen-bilder.de Weitere kostenlose Kinderrätsel findet Ihr auf der Webseite: www.malvorlagen-bilder.de Lösung auf Se Kinderrätsel mit Tieren Schreibe in ie jeweiligen Felder den Namen des Tieres rein

E R S T E H I L F E Erste Hilfe Legostein verschluckt, Mamas Kaffeetasse vom Tisch gestoßen oder auf eine Wespe gesetzt – Gefahren für den neugierigen Nachwuchs lauern überall. Hat sich das Kind verletzt, ist ruhiges und besonnenes Handeln gefragt. Die Barmer Krankenkasse gibt daher auch online zusammen mit der Johanniter- Unfall-Hilfe e.V. Tipps, wie Kindern bei kleineren und größeren Unfällen bestmöglich geholfen werden kann. Desinfektionsmittel sollte nur bei kleinen Schnittwunden zum Einsatz kommen. Foto: Halkase 420/fotolia KEINE ATMUNG ZU VERNEHMEN Atmet das Kind nicht mehr, können etwaige Fremdkörper im Mund- und Rachenraum die Ursache dafür sein. Um das zu prüfen, sollte der Kopf des Kindes überstreckt werden. Dadurch hebt sich der Zungengrund aus dem Rachenraum und gibt die oberen Atemwege frei. Lässt sich kein Fremdkörper erkennen, muss das Kind schnell beatmet werden; die Gehirnzellen reagieren äußerst empfindlich auf Sauerstoffmangel, sodass schon nach etwa drei bis fünf Minuten mit einer Schädigung der Nervenzellen zu rechnen ist. VERSCHLUCKTE GEGENSTÄNDE Hat das Kind einen Gegenstand verschluckt oder eingeatmet, zeigt sich das meist durch plötzlich einsetzenden Husten, Atemnot und starkes Würgen. Das Kind in eine liegende Position über Knie oder Unterarm bringen, sodass der Oberkörper herabhängt. Mit der flachen Hand zwischen die Schulterblätter klopfen oder schlagen – in der Phase des Hustens, nicht in der des Einatmens. Wird der Fremdkörper dadurch nicht hochgehustet, muss sofort der Rettungsdienst verständigt werden. VERLETZUNGEN MIT BLUTVERLUST Wundverletzungen am besten behandeln, wenn das Kind sitzt oder liegt. Die betroffenen Stellen dann hochhalten, abdrücken und die Blutung stillen. Desinfektionsmittel sollten nur bei kleineren Wunden zum Einsatz kommen, die nicht später sowieso von Medizinern versorgt werden müssen. Bei klaffenden Wunden und unsauberen Wundrändern sollte möglichst schnell ein Arzt aufgesucht werden. Insbesondere bei dem Verdacht eines Tierbisses muss das Kind ärztlich behandelt werden. VERBRENNUNGEN Bei Verbrennungen und Verbrühungen sollte jeglicher Kontakt der Wunde mit Kleidung vermieden werden. Betroffene Stellen ausgiebig mit kaltem Wasser kühlen, bis der Schmerz nachlässt. Bei schwereren oder größflächigeren Verbrennungen (Blasenbildung) kann ein Brandverband oder Brandtuch helfen. INSEKTENSTICHE Bienen- und Wespenstiche schmerzen zwar oft stark, sind aber meistens harmlos. Den Stachel aus dem Einstich mit einer Pinzette (nur bei Bienenstichen vorhanden) und die Wunde kühlen reicht oft. Gefährlich wird es bei Insektenstichen im Mundraum. In diesem Fall sollte dem Kind durchgehend Eis zum Lutschen gegeben werden. Sind weder Eis noch Eiswürfel griffbereit, können auch kalte Umschläge um Hals und Nacken des Kindes gewickelt werden. JH Du bist willkommen! Unser Angebot Unsere Kindertagesstätte besteht aus drei Gruppen für jeweils 15 Kinder: · Eine integrative Gruppe: 3 bis 6 Jahre · Zwei altersgemischte Gruppen: 0,4 bis 6 Jahre Öffnungszeiten montags bis donnerstags: 7.00 bis 16.30 Uhr freitags: 7.00 bis 16.00 Uhr Kontakt Leitung: Nadine Nachbauer Schützenstraße 87-91 . 42281 Wuppertal T 0202 . 70 51 055 . F 0202 . 51 50 142 www.hokuspokus-wuppertal.de 21

coolibri Magazine 2020

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02