Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 2 Wochen

Juni 2021 - coolibri

  • Text
  • Kultur
  • Theater
  • Musik
  • Delay
  • Plate
  • Duisburg
  • Essen
  • Bochum
  • Restaurant
  • Duesseldorf
  • Konzert
  • Day
  • Month
  • Kontaktanzeigen
  • Comedy
  • Wuppertal
  • Konzerte
  • Ruhrfestspiele
  • Recklinghausen
  • Dortmund

KUNST Es brauchtnicht

KUNST Es brauchtnicht viel,umKnuffiges zu produzieren. Foto: Sandra Heick, Motiv: So zeichnest Du ein Einhorn &andere süße Tiere innur 5Schritten Es brauchtnur einpaarStriche, um etwaszuzeichnen, daseinenenorm hohenNiedlichkeitsfaktor hat. Auch Anfängerngelingtvieles auf Anhieb, wenn sienur dierichtigeAnleitung haben. SandraHeick hatsichdiverse Bücher angeschaut, in denen tierische Motive eine zentrale Rolle spielen –und alsersteseinen Otter gemalt. ZumQuieken süß „Ich will auch so einenOtter zeichnen können!“,wirdsich mancherbeimAnblickdes Covers von TanjaGeiers„Dersupersüße Zeichenkurs“denken.Und dieAutorin zeigt, dass es alles andere als unmöglich ist, solchein possierliches Tierchen zu Papier zu bringen. Hatman erst einmal dieKonturengefunden, findetsichmit etwasÜbung auch alles Weitere. DasBuch startetmit einem kurzen theoretischen Einstieg rund um Materialien undMotivplanung. Dann gibtesSchritt-für- Schritt-Anleitungen in drei Schwierigkeitsgraden. DerAnfängerbeginntvielleichtbeimWolkenschaf,mit wenigenLiniengezeichnet; der Fortgeschrittene kann sich zumBeispielaneine detailreiche Koala-Zeichnung wagen. TanjaGeier,Der supersüße Zeichenkurs, TOPP, ISBN 978-3772447136 46 UntenimMeer In Dana FOX‘ „Das großeAquarell-Praxisbuch –Meerestiere“ kommtdem Papier eine ganz besondereRolle zu: Es isthochwertiges Aquarellpapier. Aufden rechtenSeitenwerden insgesamt 50 Aquarell-Projektebeschrieben, aufden linken Seiten sind Skizzen aufgedruckt. DieUnterwassermotive könnenalso–wiepraktisch! –direkt insBuch gemalt werden. DieProjektesindindreiAbschnitteunterteilt: 1. Nass-inNass-Technik,2.Dry-Brush-Technik, 3. Tusche undFarbe. JedeTechnik wird zunächst aufeiner Seitevorgestellt, dann folgen verschiedene Tiere, denenesFarbezuverleihen gilt.Die Motive reichenvom Seestern über die Seekuhbis hinzum Narwal. DanaFox,Das großeAquarell-Praxisbuch – Meerestiere, ChristophorusVerlag, ISBN:978- 3838837338 VonA-Z TierischeMotivein Aquarell vonAmeisenbär bisZebra – diefindensichin JennyBoidolsWerk „Watercolor Tiere“. DieIllustratorin zeigt, wiesie ihre charakterstarken TierwesenSchritt-für-Schritt zumLeben erweckt. Zunächststelltsichdie Autorin ausführlichst vor, dann folgen umfangreicheInfos zu Material undTechnik. Anfänger werden mitgenommenund Fortgeschrittenelernenvielleichtnochden einoderanderen Trick kennen. Die26ausgewähltenTiere (X?Xenopus laevis, einKrallenfrosch!) sind in drei Schwierigkeitsstufen eingeteilt. AufSeite 56 geht‘s losmit demAmeisenbär.Der istinfünf Schrittenfertig, genau wiedas ZebraamBuchende. JennyBoidol ,Watercolor-Tiere, EMF,ISBN: 978-3960933236

KUNST Inspiration istüberall „Habekeine Angstvor demweißenBlatt: Inspiration istüberall“,schreibtNatalie SkatulaimVorwort von„Watercolor Wild & Free“. Und dieses Werk isteinetolle Inspirationsquelle! Losgeht‘smit einemlesenswerten Einblick in dieAquarellmalerei: in Materialien,Technikenetc.Dann folgenumfangreicherläuterte Projekte aus demBereich Natur, darunter eine Alpaka- Postkarte, einPanda-Geburtstagsgruß undein putziges Dackel-Lesezeichen.Tipps gibt‘sdabei zu Hauf.Und dann istdanochdas „malerische Sammelsurium“:Dortsinddiverse inspirierende Motive versammelt, unter anderemHaustiere, Meerestiereund Dschungelbewohner. NataliaSkatula,WatercolorWild&Free, TOPP,ISBN: 978-3772483783 Die Kunst des Vereinfachens „Tiere sind so dynamisch undknuddelig“, schreibt Ilustratorin Angela Nguyen im Vorwort von„KawaiiTiere“.Hinterdem Begriff „Kawaii“ steckt eine japanisch beeinflusste Niedlichkeitsästhetik.Die drei Grundregeln erläutert dieAutorin direkt:Vereinfachen, helleFarben wählen und aufRundlichkeitsetzen.Dann folgtnocheine Kostprobedavon,wie mitHilfe wenigerStriche unterschiedlichste Gesichtsausrücke entstehen –und dasZeichnenkann beginnen.SelbstabsoluteAnfängerdürften nichtüberfordert sein:Das Vereinfachungsziel kommt ihnen zugute. Und siebekommen tolleTipps!InWindeseileentstehen Lama,T-Rex undCo. Angela Nguyen, Kawaii Tiere: 250süße Tierchen zeichnen,EMF, ISBN 978-3960935568 Tierisch niedlich 50 Tiermotive –und wieinden meisten Büchern dieser Artsindesauch in Nelli Andrejews „50xWatercolor Tiere“ nur fünfSchrittebis zumErfolg. Nach einerkurzenMaterial- undTechnik-Einführunggeht‘sdirekt los. Dieeinzelnen Schrittezeigen dieFortschritte desAquarell-Werks,sindabernicht extraerläutert. Dafür gibt‘s jeweils ein „Gut zu wissen“ mitTipps zu Schattierungen,Wassermengeetc. DieMotivereichen vomFaultierübers Bärenkindbis hinzum Dackel. Undauf Seite70/71 findetsichsogar einKolibri! NelliAndrejew,50xWatercolorTiere,EMF,ISBN: 978-3960938750 Einhorn &Co. in fünf Schritten Es kann niegenug Einhörnerauf derWeltgeben! Undsie lassensichzum Glückauch ganz einfach zeichnen.In„So zeichnestDuein Einhorn“ zeigt Lulu Mayo,wie maninnur fünf Schritten Tiere undFabelwesenauf demPapierkreiert.Als ersteskommenBleistift-Umrisse vonKörperund Kopf aufs Blatt, dann folgen Ohren, Gliedmaße etc. (Punktlinien helfen)und schließlich weitere Detailswie dasEinhorn-Horn.Als nächsteskönnendie Umrisse mitFilzstift nachgezeichnetwerdenund zumSchluss kommt noch Farbeins Spiel. Anfänger sind mitdiesemWerkgut bedient. Lulu Mayo,Sozeichnest Du einEinhorn &anderesüße Tiereinnur 5 Schritten, ChristophorusVerlag, ISBN:978-3838837208 Ganz einfach In den20er-/30er- Jahren erschufRobert Lambry Tierzeichnungen, die so sehenswert waren, dass siewöchentlich in einer französischen Zeitschriftabgedruckt wurden.Das Buch „GanzeinfachTiere zeichnen“zeigt, wieLambrys Figuren Form annehmen: In wenigen Schritten entstehenaus einpaarKreisen, Rechtecken undLinien tolleSkizzen.Truthähne, Stachelschweine, Walrosse –esrückendie verschiedensten Tiereinden Fokus. Beschreibende Wortegibteswenige, aber dieSchritt-für- Schritt-Zeichnungen sprechenfür sich.Über 150Motiveinspirieren.Manchmal brauchtes nichtvielvom ersten Strich biszum Kunstwerk. RobertLambry,Ganzeinfach Tierezeichnen, Bassermann,ISBN: 978-3809442998 Witzig! Wenn dieerste Aufforderungineinem Buch „Zeichne ein Alpaka“ lautet und dann auch noch diverseverrückte Variantenangeboten werden,kann es eigentlich nurein gutesBuch sein! Dies trifft beiHeegyum Kims „Witzige Tierezeichnen“ aufjeden Fall zu.Eszeigt60Tiermotive: denWeg vomerstenSkizzenstrich bishin zur fertigen Zeichnung. DieMotivesind(wieimTitel angekündigt) witzig undauch Sprechblasen sorgen fürSchmunzler. Anfänger:innen könnten einbisschenüberfordert sein mitden Zeichnungen–unmöglich istErfolgaberauch fürsie nicht. Einzu„Thriller“tanzender Hund undein NilpferdimTutudürften Motivation genugsein. Heegyum Kim:Witzige Tierezeichnen: Step by Step, Bassermann,ISBN: 978-3809441496 ART NIGHTS TolletierischeMotive können auch beiden ArtNightsinNRW kreiert werden.Aktuell werden pandemiebedingtauch Online-Kurse angeboten, zum Beispiel: Pfau: artnight.com/events/ 1010119281 Faultier: artnight.com/events/ 1010118855 AlleInfos gibt‘sonline unter artnight.com 47

coolibri Magazine 2020/21

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017