Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 3 Jahren

Juni 2017 - coolibri Düsseldorf und Wuppertal

  • Text
  • Wuppertal
  • Jazz
  • Dortmund
  • Sucht
  • Festival
  • Musik
  • Urlaub
  • Krefeld
  • Neuss
  • Charts

KULTURNEWS Cie.Ofen:

KULTURNEWS Cie.Ofen: TheVase Foto: Gina Olafson EtienneMBappé&TheProphets Außergewöhnlicher Schmuck: GalerieCebra Foto: Dorit Schubert Foto: EMTP Am 21.6. wird‘s sehnsüchtig-romantisch im zakk. Tim Sohr, dessen Debütroman„Woanders istauch Scheiße“ 2014 durchdie Deckeging, lässt sich mal wieder in seiner Heimatstadt blicken und liest aus seinem Neuling „Für immer und Amy“. Und es geht um nichts Geringeres als die eine, die große, diewahre Liebe! ProtagonistFlemmingHansenmacht sich nachmehreren gescheitertenKurz-Beziehungenauf dieSuche nachAmy,die sein Herzseit einemUSA-Austauschjahr gefangen hält. Eine wilde,witzige undlebensverändernde Reisebeginnt... Bevoresindie Sommerpausegeht, erklingeninden altehrwürdigenGemäuern desPrinzensaales noch einmal Latin-Jazz-Rhythmen. Alerusjon heißt dieFormationdes AkkordeonistenRustamBagirov,die am 25.6.die erste Spielzeit der Schlosskonzerte Eller beschließen. Zusammen mit seinen beiden Mitmusikernmischtder Musiker mitlettischenund aserbaidschanischenWurzeln Jazz, brasilianischeKlänge undRock. Dieaußergewöhnliche BesetzungAkkordeon,Gitarre undViolinetut für dieaußergewöhnlicheStimmung hinterdem Schlossgrabensicherihr übriges. „How Near How Far“ fragt der Titel des neuen Albums von Etienne Mbappé & The Prophets. Das ist durchaus mehrdeutig zu verstehen: Zum einen ist derals langjährigerSideman vonJazz-Koryphäe John McLaughlinbekannt gewordeneBassist in Kamerungeboren,aberseitJahrenein stetig reisender Weltbürger.Zum anderenrückt er meisterhaftmusikalischeStile zusammen, dieauf denerstenBlick weit voneinanderentfernt scheinen.AfrikanischeTraditionen undzeitgenössischenJazz zum Beispiel.ImVordergrund stehtdabei immer dieFreiheit, dieImprovisation. Unddie beherrschtdie siebenköpfige Band bravourös. Unter Beweis stellt sie das am 3.6. in der Scala Leverkusen. Abgefahren geht es im Kunstverein Düsseldorf zu, wo noch bis zum 18.6. die Ausstellung Protekto.x.x5.5.5.1 zu bestaunen ist. Der in Berlin lebende Künstler Johannes Paul Raether entwirft seit 2009 ein stetig wachsendes Konglomerat an konstruiertenPersönlichkeiten. Diesevon ihm 82 als „Weltheilungshexen“betiteltenAvatare schicktder Künstlerauf Reisen, lässt sieimöffentlichen Raum auftauchen undveranstaltetinihremNamen Techno-Events. Fürseine AusstellungimKunstverein hatRaether seineHexen in einskulpturales, raumgreifendesEnsembleüberführt -inklusive Audiovisueller Selbstteilnahme derBesucherinnen undBesuchereines „technophilosophischen Rituals“. Extravagante Erlebniskunstatits finest. DieTourdeFrancerauschtdurch dieStadt,und allesindinFeierlaune.Auch die Crew vom KIT Cafe am Rheinufer. Wenn am 20.6. zum Grand Départ geläutet wird, spielen Les Ricochets auf. Französische Chansons und deutsche Lieder,Bossa Nova undTango,und immer wieder einKazoo -französischerwird‘s nicht. „The Vase“ ist ein Stück der freien Tanzcompagnie Cie.OFEN. Unter der Leitung desPina-Bausch-Tänzers MichaelCarterwirdder Versuch einesPaaresillustriert, seinezebrocheneLiebe wieder zu reparieren.Auf derBühne der Börse Wuppertal erlebenzwei Figuren, was es heißt, wenn die Beziehung durchsetzt istmit extremen Gefühlen. Hass,Eitelkeit, Leere, aber auch Liebe undSchönheitverstehen diebeiden Solistentänzerisch darzustellen.Obdie Versöhnunggelingt,ist am 2.6. herauszufinden. 30 Jahre jung wird die Galerie Cebra in der Andreasstraße 25 in Düsseldorf am 3.6. Inhaberin AnemoneTotschgab außergewöhnlichem Schmuck aus allerWeltbei derEröffnung1987als eine derersteninDeutschland einen Raum.Und wieessichfür einenrundenGeburtstaggehört, gibteseinefette Party! MitLive-Musikvon DsamaM‘butuArkestra(SpiritualFusion), Blues& Jazz vonConfettiinmyhair undjapanischen Trommelklängendes EnsemblesWadokyo.Für dasleibliche Wohl sorgen derVereinFuturoSíunddie BrauereiKürzer, während aufeinem Catwalk Schmuck-Kreationenvon verschiedenenDesignern zu beschauen sind.Außerdemwirddie Jubiläums-Ausstellung Colour your Life eröffnet.

KULTURNEWS Oh Lá Lá:Les Ricochets Das älteste spartenübergreifende Festival des Landes, Ensemblia in Mönchengladbach,verbindet Gattungenund überschreitet Grenzen. Werjetzt an veralteteKunstformen denkt,irrtgewaltig. Ensemblia, so dieExperten, ist „frech,provokant undspritzig“ undwill in 27 Veranstaltungen, an 18 Spielstätten, mitfast300 Künstlern Altesund Neueskonfrontieren.Am21.6. eröffnet Schlagzeuger Simone Rubino mit Immortal Bach das Festival. Der Vorhang fällt dann wieder am 25.6. nachdemSaxofonist Hayden Chisholm mit seinemTrioingewohnterManier improvisierteMusik zum Besten gibt. In denTagendazwischen präsentiertdas FestivalKammer-und elektronischeMusik, Multi-Instrumentalisten, Improvisationskünstler, Workshops an Schulen, Theateraufführungen,Lesungenund Filmvorführungen. Foto: Rich Serra T H E A T E R Düsseldorf · Graf-Adolf-Str. 47 · www.savoytheater.de Donnerstag, 01.06.2017, 20 Uhr INGMAR STADELMANN #humorphob Donnerstag, 08.06.2017, 20 Uhr GWILDIS liest Storm der Schimmelreiter Freitag, 09.06.2017, 20 Uhr FELIX KLEMME Natürlich sein Samstag, 10.06.2017, 20 Uhr WILFRIED SCHMICKLER Das Letzte Donnerstag, 15.06.2017, 20 Uhr LO MALINKE Mütter und Menschen Freitag, 23.06.2017, 20 Uhr NIGHTWASH LIVE Samstag, 24.06.2017, 20 Uhr CAVEWOMAN Juni 2017 Freitag, 30.06.2017, 20 Uhr UWAGA Mozartovic- Amadeus goes Balkan Groove UNSERE TIPPS! König-Pilsener-Arena Oberhausen Sonntag, 08.10.2017, 18:07 Uhr OTTO - Holdrio Again Tonhalle Düsseldorf Samstag, 11.11.2017, 20 Uhr EURE MÜTTER Das fette Stück fliegt wie `ne Eins! Tonhalle Düsseldorf Samstag, 10.03.2018, 20 Uhr SALUT SALON Liebe Mitsubishi Electric Hall Freitag, 16.11.2018, 20 Uhr PAUL PANZER Glücksritter - vom Pech verfolgt Mitsubishi Electric Hall Donnerstag, 20.12.2018, 20 Uhr MARTIN RÜTTER Freispruch! Tickets für alle Veranstaltungen D:ticket 01805 - 644 332 Ticket Shop Kautz 0211 -373070 oder www.savoy-theater.de OPEN AIR MIT FLAIR Samstag, 19. August ALPHAVILLE Sonntag, 20. August GLENN MILLER ORCHESTRA by Wil Salden Mittwoch, 23. August HELGE SCHNEIDER Donnerstag, 24. August WOODSTOCK -ROCKNACHT TEN YEARS AFTER DEWOLFF Freitag, 25. August SEVEN FLO MEGA &THE RUFFCATS Samstag, 26. August KLASSIK OPEN AIR „Ein Sommernachtstraum Sonntag, 27. August NADINE SINGS with FUN &FRIENDS www.vp-konzerte.de 2017 „It‘s Ice Tea Time“ heißt es am 11.6. im Schauplatz in Langenfeld. Zu einem frühsommerlichen Nachmittagskonzert lädtdortdann ReimundPoppein,der mit seinem Popp Art Trio brasilianische Rhythmen in die laue Sommerluft feuert.Mit einemSängeraus Deutschlandund einemPercussionistenoriginallyaus Brasilien hebt derGitarristden Brazilian Train -soder Name desProgramms-aufs Gleis. Eine Neu-Interpretationvon TheodorStormsNovelle „Der Schimmelreiter“liest Stefan Gwildis am 8.6. im Savoy Theater in Düsseldorf. Der Hamburger Sängerund Songwritererfülltsichdamiteinen Herzenswunsch-zum200. Geburtstag Storms geht er aufLesereise undpräsentiertden Klassiker im Hörbuch-Format. Zu Gast im Central Düsseldorf ist am 23.6. der Zirkus Upsala aus St. Petersburg.Die Macher dieses Projekteshaben sich aufdie Fahnegeschrieben, Kinderaus sozial benachteiligten Familien zu Artisten auszubilden.Traditionell erarbeitetdas jeweilige aktuelleEnsembleein Stückund geht damitauf Reisen.In„DerNeffe“erzählen dieKindervon Glückund Glücklichsein.Die Bilderdes russischen Malers AlexanderWojtsechowski dientenhierfür alsInspiration. Tossia Corman Felix Klemme 08.06. Kulturfabrik Krefeld Bernd Stelter 14.06. Kulturfabrik Krefeld THE HOOTERS 06.07. zakk Düsseldorf Herr Schröder 20.09. Kulturfabrik Krefeld Rüdiger Hoffmann 22.09. Kulturfabrik Krefeld Nico Semsrott 06.10. Kulturfabrik Krefeld präsentiertvon: BERND STELTER 16.06. Kulturfabrik Krefeld Ben Redelings 07.10. Südbahnhof Krefeld Özcan Cosar 19.10. Kulturfabrik Krefeld LEONIDEN 27.10. The Tube Düsseldorf Mogli 27.10. Veedel Club Köln Amber Run RHEIN-KONZERTE.DE 04.11. Gebäude 9Köln NightWash Live 16.11. Kulturfabrik Krefeld 83

coolibri Magazine 2020

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02