Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 4 Monaten

Juli 2021 - coolibri

  • Text
  • Essen
  • Outdoor
  • Kunst
  • Joris
  • Streaming
  • Kino
  • Gastronomie
  • Kontaktanzeige
  • Kleinanzeige
  • Konzert
  • Ausstellung
  • Wuppertal
  • Duesseldorf
  • Ruhrgebiet
  • Ausfluege
  • Bochum
  • Comedy
  • Sommer
  • Festival
  • Dortmund

O U T D O O R Der Weg

O U T D O O R Der Weg ist das Ziel In den Flieger steigen und ferne Länder entdecken, das wird fürviele wohl diesen Sommer ein Wunsch bleiben.Wer trotzdem ein neues Bewusstseinfür die weiteWelt haben möchte,solltedas Auto einfachstehen lassen und mit demRad in denUrlaubfahren. Oderbessernoch: DasRadfahren zum Urlaub machen. Irmine Estermann hatTipps fürRadfernwege, dieinder Region starten. FürIndustrie-Gucker Fast schon einPromi unterden Radfernwegeninder Region istder Ruhrtalradweg.Über230 Kilometer führt dieRoute vomsauerländischenWinterbergbis nachDuisburg undstreift dabeinicht nurallerlei Pott-Industrie-Charm,sondern folgtauch derRuhr vonder Quelle biszur Mündung.Der gesamteWeg lässt sich in fünf Tagesetappen aufteilen–beider Planunghilft unteranderem radkompass.de FürSeemöwen ImmeramDortmund-Ems-Kanal entlanggehtesauf 350Kilometern vomDortmunderHafen durch dasRuhrgebiet, dasMünsterland,das Emslandbis nach Ostfriesland an dieNordsee.Mit 33 Ortenander Radroute,findetsicherdas einoderandereSchlafplätzchen. Es muss übrigens auch nichtgleichdie Nordsee sein –auf dergleichenRoute gelangtman nach Münsterund an denDollart,woman in Ditzum, Emdenund Leer auch guturlauben kann.EineRoutenplanung und weitereRadstreckentippsgibt’sauf emsland.com FürEnergiebündel Spontanmal zwei Tage am Wochenende auspowern? Da empfiehltsichdochgleichder BergischePanorama-Radweg.130 Kilometer trennenHattingen undOlpe –für dasNachtlagerbietetsichWremelskirchen an.Dortheißt es Kraftsammelnfür diezweiteEtappe, denn dieist miteinigenSteigungenverbunden. Die Anstrengunglohnt sich:Dennwoesbergauf geht,da gibtesauch immer wieder tollePanoramablicke.Mehr Infosgibt’sauf radkompass.de. FürHistoriker Entlangder Römer-Lippe-Route geht es vonXantenbis nach Hamm.Die insgesamt 153Kilometer lassen sich gut in drei Tagestourenaufteilen. Am ersten Tagvon Xanten aus vorbei am ArchäologischenPark über das Naturschutzgebiet BislicherInsel nach Dorsten. Am zweitenTag hauptsächlich am Wasser entlang, vorbei am Chemiepark Marl,Haltern und Datteln bisnachLünen.Der dritte Teil führtzwischen Lippeund Datteln-Hamm-Kanaldurch Naturschutzgebietevorbeiander MarinaRünthe nach Hamm.AlledreiRoutengibtesimneuen Radtouren-Atlas„Die besten RadtourenimRuhrgebiet“. Tipps zurVorbereitung Natürlich sollte dasRad fitgemacht unddie Kleidungangemessengewähltwerden, dieEtappen solltenfestgelegtund Sonnen-wie Regenschutz im Gepäcksein–hier sind weitereTipps,die dieTourangenehmer machen.Denn: Je besser dieVorbereitung, destoschöner derRadurlaub. Tipp 1: Routenverläufe undHöhenprofilevorherchecken undSehenswertes an derStrecke einplanen. Spontane Abstecherzur Burg aufdem Berg gegenüber fühlen sich nach Freiheit an,kostenaberKraft undZeit. Karten solltenauch offlinezur Verfügung stehen –nicht überall im Wald istNetz. Tipp 2: Wermit einemRucksack undSatteltaschen reist, sollte gutüberlegen, waserwirklich braucht –und jedesStück, dasmit soll,ambesten wiegen. EinUnterschied von100 Gramm kann dieEntscheidungzwischenzweiPaarSchuhen erleichtern. Auch dasGewicht vonGetränken undProviant miteinplanen. Tipp 3: Neben Flickzeugfür‘s Radund Radfahrersindwiederverschließbare Plastikbeutelperfekt. DieBananenschale biszum nächstenMülleimerverstauen,das Smartphonevor Regenschützen oder dienassenSocken eben verpacken.Die Beutel sind leicht undlassensichimZweifel auswaschen undimmer wieder verwenden. Tipp 4: Eine längere Testfahrtinden geplantenReiseklamotten, mitvollemGepäckund Proviant aufdem Radgehörtunbedingt dazu.Keiner möchtenachden ersten zehn Kilometern anfangen an denTaschen zu fummeln,weildas RadSchlagseite hat, oder fünf Tage mitquietschender Taschenhalterung fahren.Ein Regentag eignetsichübrigenshervorragend fürden Test,umzusehen,wie wetterfest allesist. Tipp 5: WeramZielortetwas bleiben undmit demZug zurück möchte, kann einfachfrischeKleidungper Post vorschicken. Irgendwo wirddaeine Packstationsein. Wermit demRad zurück will,kann im Gegenzug seineDreckwäsche einfachper Post nach Hauseschicken. Dasist dann eine Urlaubsgeschichte, dienun wirklich nichtjeder vorweisenkann. 42

O U T D O O R 43

coolibri Magazine 2020/21

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017