Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 1 Monat

Januar 2022 - coolibri

  • Text
  • Restaurants
  • Gastronomie
  • Museum
  • Genesis
  • Pubs
  • Ruhrgebiet
  • Literatur
  • Kultur
  • Konzerte
  • Kunst
  • Kontaktanzeigen
  • Duesseldorf
  • Torsten straeter
  • Hennes bender
  • Oper
  • Musical
  • Bochum
  • Wuppertal
  • Schauspielhaus
  • Haus

SPECIAL Eine

SPECIAL Eine Schlitterpartie Foto: Ruhr Tourismus Die Was-geht-was-geht-nicht-Frage stehtwieder über allem. In der Hoffnung, dass dieVeranstaltungenander frischen Luft noch möglich sind, hatAlexandravon Braunschweig nach Pop-up-Eisbahnen Ausschau gehalten. Hier sind zwei Fundstücke. Über dasEis zu huschen, gehörtzuden schönenSeitendes Winters. Undegal, ob manauf demEis rumeiert oder denDrehmit demDahingleitenraus hat: Schlittschuhlaufen isteinespaßbringende Angelegenheit. Und wenn sich dieBahnenauch noch an ungewöhnlichen Stellenbefindet– umso besser.Wie so oftindiesenTagen: DieSituationkann sich schnelländern, deshalb bittevor derAbfahrt einenBlick aufdie jeweilige Homepage werfen,umnicht dieVorfreude enttäuschenzumüssen. DEGWinterweltinDüsseldorf Werauf derSuche nach demwahrenGeschenkdie DüsseldorferKönigsalleeansteuert,mussentwederschon einige Fehlversuchehintersichhabenoderübereinen gut gefülltenGeldbeutel verfügen.Egal, zu welcher Gruppe mangehört, in diesem Jahr lässt sich derBesuch aufder noblen Einkaufsmeile miteiner rutschigen Runde aufdem Eisverbinden.Die Bahn,die sich auch „Kö on Ice“ nennt, weistmit 1700 Quadratmeterneine stattlicheGröße auf. Undwie immerwirdamRande derLauffläche auch darangedacht,dassBewegungirgendwann hungrigund durstigmacht. Wann: Noch biszum 16.Januar2022, So bisDo: 11-21Uhr,Frund Sa:11- 22 Uhr, 24.12. geschlossen, 31.12. 11-18Uhr,1.1.13-18 Uhr. Eintritt: 7,50 Euro (Kinder: 5Euro). www.deg-winterwelt.de KokereiZollvereininEssen Mankommt überhauptnicht daranvorbei, vondem Weltkulturerbe-Gelände in Essenbegeistert zu sein.Schon außerhalb derWinterzeitweißdie Kulisse derstillgelegten Kokerei so gut wiejeden Gast zu beeindrucken. Klar,dassdann im Dezember undJanuarerstrechtdas großeStaunen herrscht. Dann nämlich wird eine rund 1800 Quadratmeter großeEisbahn in Betriebgenommen, dievon nichtwenigen eingefleischtenKufen-Fans 50 als dieschönsteinganzDeutschland bezeichnet wird. Früher sind hier dieMalochermit müden Beinen vonder SchichtinRichtung Feierabend entlanggeschlurft.Jetzt wirdder Platzvon filigranen Schlittschuh-Ästheten in Beschlag genommen,die selbstverständlichvor, zwischen undnachdem Eisgenussauch dieMöglichkeit haben,sichzu stärken.Somacht einAusflugauch denenSpaß, dieesgar nichtmal so unbedingt selbst aufden glattenUntergrundzieht.Nur am Rand stehen undinder Gegend rumgucken,ist wahrscheinlich nirgendwo so schön wie aufdem ehemaligenKokereigelände Zollverein. Wann: 4. Dezember bis9.Januar, Mo bisFr: 15-20Uhr,Sa: 10-22 Uhr, So: 10-20Uhr.Inden Ferien: So bisFr: 10-20Uhr,Sa: 10-22 Uhr. 24.&25. & 31.12. geschlossen. Eintritt: 8Euro(Kinder: 6Euro). www.zollverein.de Heinzels Wintermärchen Die„Heimat derHeinzel“auf demKölner Heumarkt isteiner derbeliebtesten, weil ganz sicher auch romantischsten Weihnachtsmärkteder Domstadt. Und seit dieVeranstaltung zusätzlich noch miteiner Eisbahn bereichertwird, können sich dieKölner eigentlich kaum etwasSchöneres vorstellen, als hier einenwunderbarenvor-odernachweihnachtlichen Tagzu verbringen. Mitrund1200Quadratmetern gehörtdie Eisbahnzuden größtenKunsteisbahnen, dieinEuropavon einemVeranstaltungsort zum anderentransportiert werden können. Und natürlichwirdmit derpassenden Musik, einemleckerenHeißgetränk undvielenAngeboten gegenden Hungerauch dieganze Klaviatureines gelungenenAusflugsangestimmt. Wann: Noch biszum 6. Januar, Mo bisSo: 11-22Uhr,abdem 26.12.:Mo bisSo: 11-21Uhr.24. &25. 12.geschlossen. Eintritt: Mo bisFr: 7Euro(Kinder: 5,50 Euro), Sa undSo: 8,50 Euro (Kinder: 5,50 Euro). www.heinzels-wintermaerchen.de

KALENDER Foto: Ryan Jay LP 30.1. PalladiumKöln 51

coolibri Magazine 2020/21

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017