Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 1 Monat

Januar 2022 - coolibri

  • Text
  • Restaurants
  • Gastronomie
  • Museum
  • Genesis
  • Pubs
  • Ruhrgebiet
  • Literatur
  • Kultur
  • Konzerte
  • Kunst
  • Kontaktanzeigen
  • Duesseldorf
  • Torsten straeter
  • Hennes bender
  • Oper
  • Musical
  • Bochum
  • Wuppertal
  • Schauspielhaus
  • Haus

COOLINARISCH Bochum

COOLINARISCH Bochum Kürzlichwurde derBochumer Oliver Sievers in Fuldaauf derMitgliederversammlungder German Barbecue Associationzum neuenPräsidentender GBAgewählt. Er istWorld BBQChampion, Grillweltmeister und Fleischsommelier.Als Mitglied der BBQWiesel feierteerzudemviele Erfolge beiGrillmeisterschaften.Als einklaresZielseinerPräsidentschaftgab er an,„dass wir unsalleamerstenAugustwochenende 2022 wieder in Fuldazur DeutschenGrillmeisterschaft treffen“. Dort wirderals Präsident naturgemäß nichtmit denBBQ Wieselngrillen.InseinerBuchreiche „Einfach genial Grillen“ist im Sommer derdritteTeilzum ThemaDutch Oven erschienen. Asterios Lampos hatnun das Restaurant Küchenreise by Asterios in Hörde eröffnet.DagibtesGänge wie„Auberginenröllchenauf Tomaten-Orangenchutney mitSchafskäse undgetrocknetenTomaten“oder auch „Gratinierte Champignonsauf Pflaumen-Mascarpone-Sahne-Creme“. Kreativ,köstlich, dazu mitCharakter undCharme. Beheimatet ist Asterios Lampos dieKüchenreiseinder Wellinghofer Straße 167imvormaligenRestaurantSparta. Foto: Silke Albrecht Foto: Silke Albrecht Neue Zuckerbäcker hatnun die Kleine Zuckerbäckerei.Die Konditoren Valentin Murch und Oliver Pape übernehmen dieManufaktur nebstCafé an derWiemehausener Straße 211a. AnkeRhönisch hatdamit, wieerhofft, ihrKonditorei-Café an professionelle Nachfolger übergeben. DieKonditorenaus Bochum haben schon vieleJahre Berufserfahrung, vorallem bei derBochumerTraditionsbäckereiForkgesammelt. Dortmund Einneuestolleskleines Restaurant findetsichnunmehrimKreuzviertelimehemaligenBurgerladen BuffaloBeef.Die in Dortmund durchaus bekanntenGastronomen Adrian Busch (Revierstrand)und Pascal Hinz (Neue (Ess)Klasse)betreiben hier seit MitteDezemberdas Restaurant Sachte (Schillingstraße 18 1/2).Geboten wirdmoderne deutscheKüche mitmediterranenEinflüssen, dazu leckereWeine undeinekleinefeine Cocktailkarte. In Huckarde angekommen istdie nordisch-westfälischeFusionsküchevon Kerstin Scheufen-Hanke.Eröffnetwurde das Kerstins in derAlten Mühle miteiner kleinenOpening Partymit kulinarischen Spezialitätenvon derSpeisekarte undLive-Musik. DasRestaurantserviertsowohl nordische Küche mitSpezialitäten wieLappland-Ren oder Elchgulaschwie auch westfälischeGerichte. DerClou istdie Fusionsküche,datreffen derlei Spezialitätenauf einemTelleraufeinander: Etwa beim Kartoffelstampfmit süß-sauremKohl, gebratener Blutwurstund rosa gebratenemRen-Rücken.Spannend Wow, dasist ja schick geworden!Aus derPartykneipe Köpi in derDortmunder City (Balkenstraße 10)haben LinhNguyen und Tony Do einasiatischesFusionRestaurant, das QuBi,gemacht.Die trotzihrerMitte ZwanzigdurchauserfahrenenGastronomen kommen ausBerlin.Dowurde dort geboren, Linh NguyendagegeninVietnam,inQuang Binh,was in derKurzform QuBi demRestaurantden Namengibt. Samtsessel in Petroleum, Ledersessel in Kupfer,viele Design-Elemente an Wändenund Decke, eine Buddhafigur unddie Barmit schuppenförmigenFliesen,dann noch dieoffene Showküche.Die Küche bildet ganz Asienab, stetsmit einembeson derenKick. Gutund direkt etwa „Umamispieße,Rinderspießegefülltmit Käse in Teriyakisoße“.Das Sushiist gut, einSushi-Meistermit Erfahrung liefertetwadie GyunikoRoll mitgeflämmten Rinderfiletmit Trüffelbutter, Spargeltempura, Avocadound Rucola.Pho,Sommerrollen, Nudel-undReis-Bowls sind auch zu haben.Ein schönes, SushiimQubi einrundesKonzept. 24 Das Ganzeist mehr als dieSumme seiner Teile, meinte schonAristoteles. Heutenennt mandas auch Synergieeffekt. EinBeispiel dafür findet sich im Dortmunder Süden,wodas Restaurant nebstBäckerei Casa Iberica portugiesische Spezialitätenanbietet. In Kirchhördewiederumhat sich dasjunge Start-Up Boutiqua Portuguesa gegründet, dasSpezialitätenaus Portugal verschickt.Denn Roger und Valter FernandesPereira vomCasa verkauften denAzorenTee von Giuseppina Licata und Marc Rodrigues. Diesewiederumboten aufdem Halver Winterzauber dieCreme-Törtchen PasteisdeNatader Bäckereian. DieKooperationspartner wollen auch in Zukunft zusammenarbeiten, jedoch hatdas Casa Iberico bisins neue Jahr hineingeschlossen. Hasan Sali hatimehemaligenSteakhaus Astibo an derBerghofener Straße 134das Restaurant Sumack–Fisch,Fleisch undmehr eröffnet. DerNameist Programm,dazu kommen vielekleineVorspeisenimMezze- Stil. Kürzlichhat Genuss Kult am Freistuhl3nachlangemUmbau eröffnet. Das Lokalersetzt das Sabe Mente undverfeinertdessenKüche.Witzig undlecker sind dieMiniburger:„HausgemachteGenuss-Miniburgermit saftigem Rindfleisch, würzigemCheddarkäse, herzhafter Zwiebel, Tomatenscheibe im hausgemachten Sauerteigbrötchen undKultsoße“ kosten 2,60 Euro dasStück. DerkleinsteKochder Welt istnun auch in Dortmundzugange. Le Petit Chef,die inzwischen weltberühmteAnimationsshow mitdem projizierten undanimiertenKoch, derauf demTisch seinekulinarischen Abenteuererlebt,tut dies nunim, wiekönnte es anders sein,Restaurant Vivre desHotels l‘Arrivee im Dortmunder Süden.Ein großer Spaß fürdie ganzeFamilie. „Moderninterpretiert,bietetdas Stadewäldchenalles,wofür diemediterraneKüche gefeiertwird. Euch erwartenraffinierte mediterraneGerichte,erleseneFisch-, Fleischund vegetarischeSpezialitäten. Frisch,ehrlich, pur“ und„diekulinarischeFusionaus Traditionund Moderne“ so die Selbstbeschreibungendes „neuen“ Stadewäldchens,das an derSaarlandstraße 4-6beimOpening zur„spannendenGenussreise“einlud. TheLondoner,der neue Pubimehemaligen BeiHeimlichs im Kreuzviertelmacht später aufals geplant. NeuerTermin istder Anfang desJahres. Wirt Charles Gardner hatteProblememit derVerfügbarkeit vonHandwerkernund Mobiliar. Duisburg Kalt.weiss.trocken istwiederda. Miteinem fulminantenGrand Openingeröffneteder Barbereich.Inzwischen istdie Barander Meidericher Straße 4-6donnerstags undfreitagsab18Uhr offen.EsgibtvielWein, gute Musik, netteLeute unddonnerstags Food-Trucks, dieschon malLecke-

COOLINARISCH reienmitbringenwie dasSandwich ‚kalt.weiss.trocken‘ mitSchweinebauch Soud-videgegartmit spicy Erdnuss-Sauce, Senf,geschmorten Zwiebeln,Erdnuss-Crunch, Koriander&Preiselbeer-Chutney“. Cooler Name. Candypott heißtdie Neueröffnungvon Antonio und AlexandraZiogas am SternbuschweginDuisburg-Neudorf.ImCafégibtesleckereSachenmit interessantenNamen,wie denKraisiSchieskaik. Ja,das istKäsekuchen mitExtra Schokolade.Auch einMilchshakeinKawenzmann-Größeist im Angebot. Einhalber Litermit EisnachWahl. Essen Täglichfrischen Fischverspricht Alexandros Minas derSüdstadt. Mit seiner Mezebar Eleon istervon derRüzur Hohenzollernstraße 34 gezogen, insehemalige Dalmatien.AbSamstag,27. November,wirdgriechisch aufgetischt, mitdem kulinarischem Fokusauf denkleinen Häppchen und Meerestieren.Die Platzkapazität istimInnenraum um 20 Plätze größer, hier passen nun85Gäste hinein, außenauf derTerrassesindnocheinmal 80 Plätze. HerberVerlust für dieveganeFeinschmecker-Szene in Essen. DasRestaurant Farbenfroh -Hochwertige Gemüseküche in Rüttenscheid planteinenUmzug.Undnnicht innerhalb Essens.ImFrühjahr soll es in eine andere Ruhrgebietsstadt gehen. Vielleichtein Grund, einmal dasspektakuläre Weihnachtsmenü(22. bis26.12., Vorbestellungbis 20.12.)von Izzettin Taszuessen. Im Hauptgang „Blätterteig gefüllt mitKichererbsen, weißen Bohnen,Thymian undRosmarin,dazu Meerretich-Knödel,feinesRotkohlpüreeund Mini-Möhren aufeiner Schoko-Wein-Sauce mitWintergemüse“. Neapolitanisches neuinHerne Herne Napoleone istnochsoein cooler Name.Alles drin,französischerKaiser, DonCorleone, Sergio Leoneund irgendwieauch Napoli.Das istauch dieideelleHeimat derhierimFokus stehendenTeigspezialität. Traditionelle neapolitanischePizza wirdfortanhierimehemaligenWhat’sPgebacken. Naseem Arif hatden Imbissander Mont-Cenis-Straße7übernommen, seit über vier Jahrenbetreibterschon erfolgreichBissmarck 92,einenBurger- undSoulfood-Laden. Witten Das Casa Cuba will MitteDezemberunter neuenBetreibernöffnen. Maleeq Oz (auch Maleeq’s Hair Lounge)und YusufKilinc (zuletzt sieben Jahreim Café Jané an derBahnhofstraße) übernehmen dieBar am RathausplatzinWitten. Siewollenunter anderemmit Salsaund Partypunkten. tt Foto: Napoleone AktuellesGastro-Geflüster frisch insdigitale Postfach! Kostenlosunter coolibri.de/newsletter/coolinarisch

coolibri Magazine 2020/21

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017