Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 8 Monaten

Januar 2022 - coolibri

  • Text
  • Restaurants
  • Gastronomie
  • Museum
  • Genesis
  • Pubs
  • Ruhrgebiet
  • Literatur
  • Kultur
  • Konzerte
  • Kunst
  • Kontaktanzeigen
  • Duesseldorf
  • Torsten straeter
  • Hennes bender
  • Oper
  • Musical
  • Bochum
  • Wuppertal
  • Schauspielhaus
  • Haus

SZENE D O R T M U N D D

SZENE D O R T M U N D D Ü S S E L D O R F Lachen istgesund–undGesundheitkannman aktuellgut gebrauchen,oder? Foto: Ekkehart Bussenius /Tania Reinick „Sheloves you, yeahyeahyeah!“ Foto: Dietmar Bramsel /COFO Entertainment Der Vogel ist wieder im Nest Aufder ZecheZollern wirdwieder„gegeiert“. Pandemieerprobtist nundas Fletch Bizzel-Team,das hinterdem beliebtenund kultigen „Geierabend“ steckt,bereit, um hoffentlich reibungslosüberknapp zwei Monate sein alternatives Karnevalsprogramm zu zeigen.Zwar wurdedie Besucher:innenzahl um knapp40Prozent reduziertund die2G-Regeleingeführt,aber wasmuss, dasmusseben. Ab dem6.1.kann jedenDonnerstagbis Sonntagwiederherzlichgelacht werden,diesesMal unterdem Motto„Denham wa unsverdient“ –wosie Rechthaben... ZurKarnevalshochsaison Ende Februargibtessogar einpaarExtrashowsanweiterenWochentagen.Joachim Schlendersackfreut sich also aufBesuch in Scharen. Geierabend 2022, ZecheZollern Dortmund, 6.1.-1.3., geierabend.de Liebe ist alles ABBA haben es,Queen auch,Michael Jacksonebensound mittlerweile auch Tina Turner:ein Musicalmit allihren großen Hits.Dochmit „All You Need Is Love“hat auch dieerfolgreichste Band aller Zeiten,die Beatles, ihre eigene Show.2000 warsie am Chiemsee erstmaliginDeutschland zu sehen. Seitdemgingesdurch 14 Länder. 1000 Auftrittewurdenvon „Twist &Shout“, derBeatles-Tribute-Band,absolviert. Das ausLas VegasstammendeQuartettmacht nunimJanuarauch wieder hierzulande halt und bringt mitOhrwürmernwie „YellowSubmarine“,„Yesterday“, „Hey Jude“ undmehrdas DüsseldorferPublikum zurückindie 60er.Hiernochein Ohrwurm to go:„Letitbe, letitbeee...“ AllYou NeedIsLove: DasBeatles-Musical, CapitolTheater Düsseldorf, 3.1., beatles-musical.com O B E R H A U S E N E S S E N Idee: DieVerlierer:innen gebendanachdas EssenimCentrOaus. Aufgeben ist keine Option DenFreund, dereinen ständigander Play Stationabzockt,endlich malzu einemrichtigen Battle herausfordern? Mitden Geschwistern gegenMama undPapaantretenund zeigen,wer ab sofort dasSagen hat? Oder doch einTeambuildung mitKolleg:innen?„Battle Rooms“inOberhausen macht’s möglichund schicktZocker:innen in denRing, um sie120 Minutenmit viel Spannung, Action undnatürlich Spaß gegeneinanderantreten zu lassen.Dabei geht es in zehn Spielennicht nurumAusdauerund Geschicklichkeit,sondern auch um Köpfchen. Ab vier Leuten kann losgelegt werden,nachobenhin sind derSpieler:innenanzahl keineGrenzen gesetzt. Und: Es gibtsogar GamesfürseigeneWohnzimmer! Battle Rooms, Im Lipperfeld7bOberhausen,täglich, battle-rooms.de 16 Foto: Battle Rooms Zaubertricks? Was für Anfänger:innen. Sigmund Freud wäre stolz MirkoMatirakann Psycho-Analyse –und dassogar ziemlich gut. In seiner neuenShow„Essenz derWunder“ zeigtder Mentalmagierverblüffende Eigenkreationen, diedie Zuschauer:innenzum Staunenbringen werden.Allesein wenigunerklärlich undmysteriös,abergenau in jenemMoment livemit deneigenen Augenzubeobachten.WoZauberei in denHändender Magier:innen passiert,passiertMentalkunst in denKöpfendes Publikums. Matira trautsich, Grenzenzuüberschreiten,verborgeneGedanken hervorzuholen unddabei ziemlich zu fesseln. Um dieStimmungrundumperfekt zu machen, findetdie 80-minütige Show,die ab 12 Jahren empfohlen wird,imKatakomben-TheaterinEssen statt. Mehrals Hokuspokus! MirkoMatira: Essenzder Wunder, Katakomben-Theater im Girardet Haus Essen, 8.1.,mirkomatira.com Foto: Mirko Schoroth

SZENE W U P P E R T A L K Ö L N DieWupperumfassteineLänge von116,5 Kilometern. Die Quelle allen Ursprungs?! In fünf Räumen befasstsichder in Düsseldorflebende KünstlerBernard Langerockmit denKräften derWupper. Er zeigtihren Zusammenhang mit ihrersowohl industriellen als auch post-industriellenEntwicklung. Zwölf großformatigeFotosequenzen nutzterdafür.Diese sind zu seheninder noch biszum 9.1. laufendenAusstellung „ProduktivkraftFluss“, welche aufdie unterschiedlichenProduktivitäten wieFließkraft, Wasserkraft, Transportkraftund Zerstörungskrafteingeht.Die Flussentwicklungwird aufpassenden Ausstellungstafelnvorgestellt. Gefördertwirddas aktuelle undanschaulicheProjekt u.a. vondem Ministeriumfür Kultur undWissenschaft desLandesNRW. Produktivkraft Fluss: FriedrichEngelsund die Zukunftpost-industrieller Flüsse,KunsthalleBarmenWuppertal, bis9.1., wupperverband.de Foto: Wupperverband Dasist Ill-YoungKim.Nein, er istkeinnordkoreanischer Diktator. Ach, die können auch witzig? Südkoreaist im Kommen.Gab es letztesJahrerstden Oscar als„Bester Film“ für„Parasite“, war dieses Jahr einRiesenboomumdie Netflix-Serie „Squid Game“. Doch nunwill auch einervon ihnen dieComedy-Bühnen erobern. Naja,zumindest indirekt.Eigentlich istIll-YoungKim nämlich in Köln geboren,hat damals beiViva Zwei moderiertund in denletzten zwei Dekadeninzig Fernsehserienund Kinofilmen mitgespielt. 2022 wird das Publikum zum ersten Malmit vollster Absichtzum Lachen gebracht,denn Ill-Younghat genauüberdie ständige Verwirrung,wie manals Deutscher doch so asiatischaussehenkann,die passendenAnekdoten vorbereitet. Vielleichtbringt er ja auch einenfrisch gekochtenHundmit?... Ill-YoungKim:Kim kommt!,BürgerhausStollwerckKöln, 28.1. kaufejedenhund.de Foto: Dominik Pietsch R A T I N G E N D Ü S S E L D O R F Siestehenfür mehrUrsprung, Freiheit undMenschlichkeit: Danceperados of Ireland. Der Teufel trinkt Whiskey „Whiskeyyou are thedevil!“ lautet derNameder aktuellstenShowder Danceperados of Ireland.ChoreografMichael Donnellanund seineengagierte Gruppe probierenden Geistder irischenFolkloreauf diedeutschen Bühnen zu bringen. Derweltweit bekannte undbeliebteStepptanz istfür dieTänzer:innen pure Lebensfreude undfür dieZuschauer:innen zweifelsohne mitreißend undbeeindruckend. Das Ensemble möchteden irischen Tanz vonseinenKlischeesbefreienund mehr Authentizität verleihen. Laut ihnen gibtesvielzuviele ShowsdieserArt,die eben nichtdas zeigen, wofür Irlandund seineTanzkulturwirklich stehen.Danceperados of Ireland legenhingegenWertauf Livemusik undPublikumsreaktion. Danceperados of Ireland, StadttheaterRatingen, 30.1. danceperadosofireland.ie Foto: Gregor Eisenhuth Beam mich hoch! Musik aus dem All DieDüsseldorfer Symphonikerverpassen demmanchmal etwaseingestaubtwirkendenSymphoniekonzerteinen ganz neuenAnstrich. „#Ignition“, die„jugendlicheTrendmarke“,wie sieesselbstbeschreiben,bringt im JanuarMusik einesder größtengegenwärtigenKomponist:innen in die Landeshauptstadt,nämlich vonHansZimmer. Derhat 2014 denScore zu demScience-Fiction-Streifen „Interstellar“ vonChristopherNolan geliefert. Musikaus jenemFilm istzum Jahresanfanginder Tonhalle zu hören. Abgerundetwirddas Programm durch Stücke vondem neuseeländischen KomponistenJohnPsathas,der mit„Orbital“ eine ähnlicheThematikaufgreift. AlsDirigent fungiert Gordon Hamilton. #Ignition:Interstellar, Tonhalle Düsseldorf, 19.1. tonhalle.de cf 17 Foto: Susanne Diesner

coolibri Magazine 2020/21

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017