Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 5 Jahren

Januar 2016 - coolibri Ruhrgebiet

  • Text
  • Bochum
  • Dortmund
  • Oberhausen
  • Charts
  • Duisburg
  • Oper
  • Musical
  • Jazz
  • Musik
  • Schauspielhaus

A U G E N B L I C K G o

A U G E N B L I C K G o l d

A U G E N B L I C K R a u s c h Foto: Sebastian Drolshagen Jana Schulz im Goldrausch. Dabei ist sie das Gegenteil einer Glamour-Diva. Die Ausnahmemimin des Bochumer Theaters gab auf der Bühne schon Kerle wie den Major Tellheim und den König Macbeth, wilde Frauenfiguren wie Penthesilea, Käthchen und die krasse Kriemhild. Athletisch und atemlos, kriegerisch und anklagend. Immer grenzgängerisch, uneindeutig, schwer fixierbar. Eine Schauspielerin für das 21. Jahrhundert, schrieb mal einer über sie. In Bochum ist sie derzeit als Menuchim in Hiob von Joseph Roth zu sehen – und als Rose Bernd im gleichnamigen Stück von Gerhart Hauptmann. Hier lässt sie Regisseur Roger Vontobel – ihr echter „Partner in crime“ in nun schon vielen Inszenierungen – im Goldflitter leiden. Wie viel falsches Rieselgold ist nötig, um ein Leben richtig schön zu färben? Rose Bernd, Schauspielhaus Bochum; 27.12., 9.+22.1.2016 9

coolibri Magazine 2020/21

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017