Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 3 Jahren

Januar 2016 - coolibri Ruhrgebiet

  • Text
  • Bochum
  • Dortmund
  • Oberhausen
  • Charts
  • Duisburg
  • Oper
  • Musical
  • Jazz
  • Musik
  • Schauspielhaus

C O O L I N A R I S C H

C O O L I N A R I S C H NEWS Harkortstr. 29 44225 Dortmund Tel.: 0231/7979110 Lindemannstr. 6-8a 44137 Dortmund Tel.: 0231/53301515 Web: www.tapasfactory.de Email: info@tapasfactory.de www.facebook.com/tapasfactory Täglich für Sie geöffnet Küche: 11:00 – 23:00 Uhr · Bar: 11:00 – Open End Kein Ruhetag! Unsere Terrasse ist täglich ab 11 Uhr geöffnet Jeden Montag ab 11 Uhr: Gegrillte Gambas 500 g für 9,90 € Jeden Donnerstag 18 – 22 Uhr: Cocktail-Time Jeder alk. Cocktail 4,90 € Jeder alk.-freie Cocktail 4,50 € Jeden Sonntag ab 12 Uhr: 1 Portion Paella und 1 Glas hausgemachte Sangria 9,50 € Wöchentlich wechselnde Tafelgerichte BVB Live-Übertragungen Informieren Sie sich über unsere Flamenco-Abende! Willkommen bei Fernando und Antonio! Lindenquartier Bochum Alles neu im ehemaligen Haus Linden: Koch Stefan Hofmann und Servicechef Markus Wagner (bekannt aus dem Weitmarer „Hopfengarten“) haben Hand angelegt und aus dem altehrwürdigen Haus das moderner anmutende Linden essen & trinken (Hattinger Straße 814)gezaubert. So langsam hat man sich hier eingegroovt und bietet neben der saisonalen Frischeküche mit u.a. Produkten vom bekannten Metzger Kruse auch wöchentlich wechselnden Mittagstisch und genug Platz für diverse Stammtische. linden-essenundtrinken.de Eine weitere „gereifte“ Neueröffnung findet sich auf dem Weg nach Linden. Genauer: in Weitmar; noch genauer: in Bärendorf. Das Baerendorf Café (Hattinger Straße 218) hat sich seit seiner Eröffnung im Juni zu einem richtigen Künstlertreffpunkt gemausert. Und wo Künstler sind, finden sich eben auch gern Zuschauer ein, die ein Stück Kuchen und lecker Käffchen verzehren – klar! Kriegt man alles, derzeit allerdings nur an den Wochenenden! facebook.com/Baerendorfcafe Wer in Bochum gerne italienisch isst, wurde sicherlich schon einmal von Marco Mansutti bekocht. Bekannteste Station des umtriebigen Kochs und Gastronomen war wohl das San Marco in der Huestraße. Jetzt ist er in der Mitte Eppendorfs angekommen und hat dort im schönen Fachwerkbau (zuletzt Thorpe’s, davor Village) Eppendorfs Vinothek eröffnet. Auf der Karte: „Tagliolini in Butter geschwenkt mit Piemont Trüffel“ (11,70 Euro) oder auch „Geschmorte Ochsenbäckchen in Barolosauce mit Stielmus und eingelegten Perlzwiebeln“ (17,50 Euro). Und natürlich schöne Tropfen vom Stiefel. eppendorfs-vinothek.de Dortmund Ladenlokal wechsel dich im Brückviertel: Wie jüngst bekannt wurde, weilt der Food Brother nicht mehr lange im Foodtruck vor dem abgebrannten Ladenlokal sondern zieht Anfang 2016 in die Gerberstraße 1, wo man bis jetzt noch Pan-Pizza bekommt. Die zieht dann in die Brückstraße 40. Food Brother wird im neuen Ladenlokal neben den beliebten Burgern ebenfalls „alle möglichen Kleinigkeiten“ anbieten. So soll es z.B. regionale Craftbiere und allerlei Süßes aus aller Welt geben. facebook.com/foodbrother.dortmund Foto: Carla Theis / Lindenquartier 32

C O O L I N A R I S C H Klar, Burger sind das Thema in Dortmund. Eine weitere Schmiede für das Trendfood eröffnete nun am Freistuhl 3, das Sabe Mente. Neben den beliebten Fleischschnittchen gibt es hier ebenfalls Burritos (wie sich etwas ältere Semester erinnern werden: Ozzy Osbournes Lieblingsgericht) und natürlich auch vegetarische Alternativen. Sonst Bio-Fleisch, Vollkorn- /Mehrkorn-Variante, so hat man doch sofort ein gutes Gefühl! sabemente.de Wo einige Lokale umherwandern und andere voller Hoffnung starten ist die Reise für einen leider schon vorbei. Das Bieder & Meier im Kreuzviertel schloss jüngst seine Türen für immer. Schade. Es wird bald wieder produziert auf Phönix-West. Nicht mehr Stahl, sondern Bier. Ab Oktober 2016 will hier die Bergmannbrauerei wieder brauen. Und ein großes Restaurant mit 200 Plätzen soll dort auch öffnen. harte-arbeit-ehrlicher-lohn.de Nachdem es die Shisha-Bar „Glare“ gerade einmal 10 Wochen im ehemaligen Happy Happy Ding Dong hielt, ist schon jetzt ein neuer Betreiber gefunden, und der saß bisher nebenan! Der Schlemmer-Grill vergrößert sich zum Schlemmer-Haus im neuen, größeren Ladenlokal an der Hohen Str. 88. Die Küche bleibt im Nachbarhaus (Nr. 90), 75 Sitzplätze für die beliebte deftige Kost gibt‘s nebenan. Das wird was! Essen So schön selbstständiges Arbeiten sein kann – das Konzept Home Office hat auch seine Nachteile. Julian Kühn und Igor Albanese aus Essen wollen Freiberufler und Kreative deshalb in einem offenen Büro-Café zusammenbringen. Das Kabü (Annastr. 51)in Rüttenscheid soll gleichzeitig als Café und Kulturplattform fungieren. Und dazu gibt’s nicht nur lecker Kaffee und Kuchen, sondern auch Limo, Wein und Antipasti. kabü.de Und noch ein neues Café-Modell in Rüttenscheid: Das sehr hübsche Lindenquartier (Klarastr. 44) bietet neben den bekannten Kaffeespezialitäten und Snacks nämlich ebenfalls wunderschöne, exklusive Deko-Artikel und Mode an. Natürlich macht diese tolle Auswahl auch das Verweilen in dem integrierten Café zu einem gemütlichen Unterfangen. Und wer es besonders weich mag, kauft sich eben noch schnell ein Kissen dazu! lindenquartier.com Herne Den bekanntesten Griechen in Wanne-Eickel, „den Niko“, zieht es nun nach Herne in die alten Ratsstuben (Shamrockstr. 44). Dort wurde aus dem Traditionshaus, in dem wohl jeder Wanne-Eickeler schon mal ein Karäffchen Ouzo geschnüsselt hat, passenderweise das Ouzo‘s. Keine Angst, an der Karte hat sich nicht wirklich etwas geändert, dafür ist alles etwas schicker geworden. Schad‘ ja auch nicht! Yamas! ouzos-herne.de Mülheim Es ist so weit, auch die Ruhrstadt hat mittlerweile einen Stern zu bieten! Träger des begehrten Michelin-Sterns sind seit November Koch Sven Nöthel und sein Team des Restaurants Am Kamin (Striepensweg 51). Die Familie führt den Betrieb bereits in dritter Generation, schon seit längerer Zeit wurde gemunkelt, dass der Stern nicht mehr weit ist. Und nun ist es endlich wahr, völlig verdient. Große Gratulation! restaurant-amkamin.de DAS PASSENDE FLEISCH FÜR DEN PERFEKTEN GRILLABEND BEI UNS FINDET IHR DIE SCHNITTE UND QUALITÄTEN FÜR EIN UNVERGESSLICHES GRILLERLEBNIS. 33

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02