Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 2 Jahren

Januar 2016 - coolibri Ruhrgebiet

  • Text
  • Bochum
  • Dortmund
  • Oberhausen
  • Charts
  • Duisburg
  • Oper
  • Musical
  • Jazz
  • Musik
  • Schauspielhaus

C O O L I N A R I S C H

C O O L I N A R I S C H Sternekoch! Er sieht eher aus wie ein Rockstar. Und auch die Attitüde und der Ehrgeiz des David Kikillus entsprechen eher der Künstler-Berserker-Liga, denn der feinen französischen Kochjackenetikette. Kikillus war immer anders, wollte anders sein – und dennoch der Beste. 28

C O O L I N A R I S C H „Wohlschmeckender Wahnsinn“ nannte er das mal, „Fun Dine – die neue Lässigkeit der Haute Cuisine“ heute. Jetzt ist die nicht immer nur steile und gerade Karriere von David Kikillus an einem Wendepunkt. Vom weltwichtigsten Restaurant-Führer, dem Guide Michelin, wurde ihm ein Stern verliehen. „18 Jahre habe ich dafür gekämpft und gearbeitet“, so der gebürtige Lüner. Die Sterne, die es einfach bis hin zu dreifach gibt, unterscheiden schon sehr gute Köche von der absoluten Elite. Sie sind selten hierzulande. In Dortmund gibt es nun zwei Sterne, den anderen hält Michael Dyllong vom Palmgarden. „Seinen Stern“ feierte David, der schon in Marbella, Mallorca, Malaga und sogar in Kiew kochte, zunächst einmal mit seiner vier Monate alten Tochter, die dann in einem Facebook-Post im pinken Strampler mit der Aufschrift „My Daddy is a Michelin Star Chef“ zu sehen war. Da hatte die Mutter beim Kauf des Stramplers schon den richtigen Riecher, denn einen solchen Stern kann keiner bestellen, seine Verleihung ist zuvor streng geheim. „Im Frühsommer hat sich ein Michelin-Tester zu erkennen gegeben, dann kamen noch drei oder vier anonyme“, berichtet der Koch. Doch bei aller Freude: „Ich koche nicht für Tester, sondern für Gäste. Und für mein Adrenalin.“ Seine davon angetriebene Crew hat nach der offiziellen Verkündung in Berlin bis in den Morgen gefeiert, überhaupt brechen hier in Wambel jetzt neue Zeiten an. Schon Stunden nach der Verkündung gingen Dutzende Reservierungen ein. Worüber sich Kikillus besonders freut: „Endlich kommen mehr Dortmunder!“ Und auch die Presse gibt sich die Klinke in die Hand. Das hat Folgen: „Auf dem Weihnachtsmarkt kam ich kaum fünf Meter weit, ohne erkannt zu werden.“ Über ein kommendes prominentes TV-Engagement darf der Küchen-Charismatiker mit den vielen Tattoos („Früher ein No-Go, heute wollen sich meine Gäste gerne mit mir fotografieren lassen“) noch nicht sprechen. Klar ist: der Mann hat Star-Potenzial. Laut, direkt, provozierend. Und er beherrscht sein Handwerk exzeptionell. Davon zeugt auch sein frisch erschienenes Kochbuch „Fun Dine" (Edition Fackelträger, 29,90 Euro). Playmobilmännchen aus ungestopfter Gänseleber stehen da herum, oder auch „essbare Steine“. BOTTROPER STR. 17 · 45964 GLADBECK · TEL.: 0 20 43 /209 67 76 WWW.MUNDART-GLADBECK.DE · MUNDART GLADBECK Veranstaltungstermine im Ausgabe Februar 2016 bis zum 15.01. • 12.00 Uhr terminator@coolibri.de Fax 0234/937 37-97 Wer den Fun live erleben will, muss aber etwas Geld in die Hand nehmen. Vier Gänge sind für 56 Euro zu haben, ein ganzer erhebender Abend mit dem „Evolution“-Menü kostet 92. Dabei sind derzeit (alle zwei Wochen gibt es neue Kreationen): „ Seeteufel – Brokkoli | Nussbutter | Zitronen | Beurre blanc“, „Iberico Presa 100% – Spargel | Yuzu-Hollandaise | Süßkartoffel | Nori Alge | Papaya“ und „Cheesecake – Erdbeere | Rhabarber | Ingwer | Shizokresse | weiße Schokolade“ und viel mehr. Und wer kommt da so? „Vom 18-jährigen Mädchen bis zum Fußballprofi sind eigentlich alle vertreten“, freut sich Kikillus über den Zuspruch. Und die Zukunft? Ziel erreicht? Für den Küchen- Adrenalin-Junkie, der sich sonntags neue Streiche ausdenkt, heißt es natürlich: Nach dem ersten Stern ist vor dem zweiten Stern. Alles andere würde einen auch wundern bei diesem Typen. Kikillus, Am Gottesacker 70, Dortmund, Di–Sa 18–22 Uhr; Reservierung erforderlich: 0231–4773770; kikillus-restaurant.de Tom Thelen 29

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02