Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 4 Jahren

Januar 2016 - coolibri Düsseldorf /Wuppertal

  • Text
  • Wuppertal
  • Dortmund
  • Jazz
  • Comedy
  • Krefeld
  • Oper
  • Bochum
  • Musik
  • Sucht
  • Solingen

S Z E N E C O N G R E S

S Z E N E C O N G R E S S C E N T E R D Ü S S E L D O R F der nächste erscheint am 27. Januar Auf dünnem Eis: Oliver Pocher Eis, Eis, Baby Zieht euch warm an: Die beliebteste Schlittschuhshow der Welt scharrt mit den Kufen. 70 Jahre ist das frostige Show-Wunder Holiday On Ice bereits alt, doch mit Rollator eiert noch lange keiner über den schliddrigen Untergrund. Dafür wird die Show „Passion“ von jemandem moderiert, der sich gerne auf dünnes Eis begibt: Oliver Pocher. Sein Buddy Giovanni Zarrella und dessen Band Vintage Vegas begleiten das frostige Spektakel mit bekannten Cover-Songs. Annette Dytrt, fünffache deutsche Meisterin im Eiskunstlauf, erzählt die Story einer Eisprinzessin, die von der ganz großen Bühne träumt. Wetten, dass da zumindest im bildlichen Sinne ganz schnell das Eis bricht? S. B. 28.1.–31.1. CCD Congress Center Düsseldorf; holidayonice.com Foto: Eventpress Radke H O H E S T R A ß E Qualitätsware: Selekteur Awesome Stuff Hochwertige Kleidung, Kleinmöbel oder Spielzeug: Einen Rundumschlag der guten Produkte vertreibt der Concept Store Selekteur seit November in der Düsseldorfer Carlstadt. Die traditionell gefertigten Stücke orientieren sich am Motto „Life is awesome. Don’t buy crap“. Schuhe, die nach einer Saison auseinander fallen, findet man hier genauso wenig wie sonstige Wegwerfware. Stattdessen sind alt eingesessene Manufakturen vertreten - wie beispielsweise Dr. Bronner’s Kosmetik oder das Modelabel Orcival. Auch die Innenausstattung des ehemaligen Farbgeschäfts kann sich sehen lassen: Die 120 Quadratmeter wirken unaufgeregt und schlicht, im Detail erkennt der aufmerksame Beobachter Kirschholz und Messing. NaB Selekteur, Hohe Straße 6, Düsseldorf; selekteur.com Foto: Schwitzke GmbH 18

S H O P S & T R E N D S LANDPARTIE Ein 400 m²♥großes Grundstück in Angermund, darauf das Chicken Crime Department, Heimstatt für 60 glückliche Hühner, die frei im Garten herumstreunen, wo Quitten, Rhabarber, Himbeeren, Holunder und mehr gedeihen. Reiche Geschenke der Natur, die weit über den Eigenbedarf hinausgehen und Olaf Feldhoff eine kleine, aber feine Produktlinie entwickeln ließen: handgemachte Liköre, allen voran ein Eierlikör namens „Hildchen“, Fruchtaufstriche und Gelees sowie außergewöhnliche Pestos, etwa aus Giersch oder Spinat. Alles wird nach saisonaler Verfügbarkeit, in kleinen Mengen und ohne Zusätze hergestellt. Aktueller Renner im Sortiment ist der Gurkenlikör nach einem Rezept von Feldhoffs Uroma – „ideal für Mixgetränke“. Chicken Crime Department, Düsseldorf, 0211–210099786; chickencrime-department.com Foto:Chicken Crime Department Foto:Christof Wolff PHÖNIX AUS DER ASCHE Im April letzten Jahres verwüstete ein Brand die nahkauf-Filiale, die seit 30 Jahren als deutsch-japanischer Supermarkt nicht nur die linksrheinische Nippon-Community verlässlich versorgt hatte. Für die Betreiber der Anlass, das ohnehin optisch etwas in die Jahre gekommene Geschäft von Grund auf zu modernisieren und mit einem neuen Konzept wiederzueröffnen. Auf 600 m² bietet WAYO Delikatessen ein riesiges Sortiment japanischer und deutscher Lebensmittel: Frisches Obst und Gemüse, Fleisch, Fisch, Reis, TK- und Bio-Produkte, Feinkost, Sushi, Snacks und Mitnahmemahlzeiten, die täglich frisch zubereitet werden. Auch eine gut sortierte Weinabteilung fehlt nicht. Highlight ist das Sushi-Bistro, wo man auch Ramen und andere japanische Spezialitäten verkosten oder nur einen Kaffee oder Matcha-Latte trinken kann. WAYO Delikatessen, Lütticher Str. 17, Düsseldorf, 0211–588432; wayo-delikatessen.com Foto:Timm Fleissgarten GUITAR HEROES Die niederrheinische Musikszene hat wieder eine Anlaufstelle: Das Viersener Label Acoustic Delite hat Tommy’s Music Shop übernommen, dessen Inhaber im Frühjahr plötzlich verstorben war. „Handgemachte Musik“ lautet der Oberbegriff des Acoustic Delite Music Shop, der hauptsächlich auf Steelstring-Gitarren setzt. Das Markenportfolio ist nicht riesig, aber breit gefächert und reicht von erschwinglichen Einsteiger- bis zu Profi-Instrumenten. Auch die eine oder andere E-Gitarre ist vorhanden, außerdem Verstärker, Effektgeräte und Zubehör. Oder darf es vielleicht eine Blockflöte sein? Was auch immer, „wichtig ist uns eine vernünftige Beratung“, sagt Mitinhaber Timo Brauwers. An die Tradition des Vorgängers anknüpfend, versteht sich der Laden vor allem als Treffpunkt für Musiker – Fachsimpeln beim Fachhändler, yes! Berit Kriegs Acoustic Delite Music Shop, Gereonsplatz 3, Viersen, 02162–29227; acoustic-delite.de 19

coolibri Magazine 2020

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02