Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 2 Monaten

Herbst 2022 coolibri

  • Text
  • Literatur
  • Fantasy buecher
  • Street food festivals
  • Ausstellungen
  • Folkwang museum
  • Essen
  • Duesseldorf
  • Herbstmarkt
  • Kultur
  • Theater
  • Ingo appelt
  • Electric callboy
  • Michael patrick kelly
  • Escape room
  • Otto waalkes
  • Musik
  • Oberhausen
  • Oper
  • Wuppertal
  • Bochum

6 | Thema Fotos (2):

6 | Thema Fotos (2): Eloria Erlebnisfabrik Gut ein ganzes Jahrzehnt lang bringen sie Rätselfreund:innen und Abenteurer:innen auf Hochtouren: ESCAPE ROOMS haben sich als beliebtes Freizeitziel längst etabliert. Im Oktober sind in Bochum die ersten nationalen Meisterschaften. Christopher Filipecki hat selbst gerätselt und so einige Highlights gefunden. Schauspieler:innen animieren im Eloria dazu, selbst aktiv das Geschehen zu beeinflussen. Hier ist niemand einfach nur Mitspieler:in. Ein bis zwei Stunden verliert man sich in einem filmreifen Szenario. Welche Objekte gehören zum Spiel? Was ist nur Deko? Muss ich überhaupt erstmal suchen, was ich benötige? Starre ich bereits seit dem Betreten des Raumes auf die Lösung? Escape Rooms sind seit 2013 in Deutschland zu finden, dabei gleicht kein Raum dem anderen. Gut so, denn wie langweilig wäre es, wenn man nach drei oder vier Spielen bereits alles kennt? Dennoch gibt es qualitative Unterschiede. Besonders diejenigen, die bereits mehrere Räume erfolgreich geknackt haben, geben sich längst nicht mehr mit einem schlichten Labor zufrieden, in dem man Zahlencodes braucht, um Truhen zu öffnen, die schließlich das Heilmittel gegen ein ausgebrochenes Virus bereithalten. Stattdessen übertrumpfen sich die Locations gegenseitig in Kreativität der Deko, Schweregrad der Rätsel, Gruselfaktor oder auch Raumgröße. In NRW lassen sich gleich mehrere Anbieter:innen finden, die zu den bestbewerteten Escape Rooms des Landes gehören – und das sagen sowohl Kritiker:innen wie die Betreiber:innen von Top Escape Room Project, die die besten Räume der Welt kürt, als auch Fans, die sich durch die Nation zocken. Auf dem absoluten Vormarsch ist die Erlebnisfabrik Eloria in Bottrop. Die Location kennen sicherlich die meisten noch als Grusellabyrinth NRW, das Ende 2021 jedoch geschlossen wurde. Nach einer großen Umbauaktion startete

Anzeige Thema | 7 Ende letzten Jahres die neuste Erlebniswelt, die zwar ganz andere Schwerpunkte setzt als die vorige, aber sich keinesfalls verstecken braucht. Denn Geschäftsführer Michael Bierhahn und sein Team wollen es wissen: Sieben Attraktionen umfasst das große Areal aktuell, wovon aber drei ganz besonders durch ihre Außergewöhnlichkeit hervorstechen. „Metamorphosia“ ist beispielsweise ein Raum, der komplett im Dunkeln funktioniert. Ja, komplett. Hier muss sich das Team ganz allein auf den Tastsinn und stimmige Kommunikation untereinander verlassen. Bis zu sechs Spieler:innen sind eine gute Stunde am Durch-die-Gegend-Tapsen. Andererseits lässt aber auch der Loop-Escape-Room „Infinitum“ den Puls von Escape-Fans höherschlagen. Zehn Minuten Zeit, dann geht’s raus. Alles wird wieder auf null gestellt und man darf von vorne anfangen. Erneute zehn Minuten, die aber selbstverständlich anders genutzt werden, nimmt man schließlich das Wissen aus der ersten Runde mit in die zweite. Nach wie vielen Runden ist das Spiel geknackt? Doch letztendlich zeichnet sich das Eloria mit seiner europaweit einzigartigen Attraktion „Exploria“ aus. Das ist nämlich der gegenwärtig größte Escape-Room des Kontinents. In einem Dorf, das ans Berlin der 1920er angelehnt ist, können entweder mehrere Rätsel parallel stattfinden, für die natürlich in gleich mehreren Häusern im Dorf Hinweise versteckt wurden, oder es versammeln sich gleich 300 Spieler:innen neben Schauspieler:innen, um gemeinsam ein Live-Spiel entstehen zu lassen. Kostüme, Rollen, beeinflussbare Storyenden inbegriffen. Wer hier nicht das Passende findet, findet es wohl nirgendwo. Mehr: eloria.de Weitere Escape Rooms, die Preise abräumten: The Code Agency, Düsseldorf: „Der Poltergeist“ wird oft als einer der gruseligsten Räume überhaupt aufgezählt, ist aber nichts für Zartbesaitete. Die perfekte Idee für Halloween. Limbus Escape Center, Krefeld: Erfahrene sollten sich an „Panzerknacker – Die Kunst des Stehlens“ trauen. Positive Reviews, die sich nur so überschlagen. Geheimdepot, Dorsten: Hier bringt einen schon der Empfang in fremde Welten. Die Geschichte „Atomarer Ausbruch“ können bis zu 24 Leute gemeinsam zocken. Rätselraum Ruhrpott, Bochum: Harry-Potter- Nerds, aufgepasst: „Die Gasse“ gehört zu den meistgefeierten Escape-Rooms, die von dem berühmten Zauberlehrling inspiriert wurden. Verschlusssache, Recklinghausen: Escapen im Bergwerk? Authentische Atmo samt Helm und Grubenlampe gibt’s im echten Trainingsbergwerk unter dem Namen „Gruben(un)glück“. Alma Park, Gelsenkirchen: Ausflug nach Transsilvanien: Von einem Privatdetektiv geschickt geht es in „Der Erbe Draculas“ um den Dino unter den Horrorfilmfiguren. Gänsehautgarantie. Key & Free, Dortmund: Bei dem Optikspektakel „Welt der Schatten“ wurde die Farbe entzogen. Alles existiert nur in Schwarz/Weiß. Dafür müssen Spieler:innen sogar die Schuhe ausziehen. Escape-Meisterschaft Im August gab es in 90 Escape Rooms die Möglichkeit, sich zu qualifizieren. Nur die Besten sind am 2.9. beim nächsten Auswahlverfahren mit dabei, das online abläuft. Die Elite aus zwölf Teams begibt sich dann am ersten Oktober-Wochenende nach Bochum, um einen brandneuen Escape Room sowie eine Rätseltour mit dem Fahrrad zu schaffen. Die Spieler:innen, welche zusammengerechnet das Onlinegame und die beiden Games in Bochum am schnellsten gemeistert haben, werden die 1. Deutschen Escape-Meister:innen. Neben der Auszeichnung gibt es Geldpreise zu gewinnen. Normalos haben aber die ganzen Herbstferien über ebenso die Chance, viele exklusive Neuigkeiten zu testen und Bochum zur Adventuremetropole aufsteigen zu lassen. bochum-tourismus.de/codebochum Erst Action, dann relaxen Rosbacher-Gewinnspiel Fit bleiben – ja klar! Aber nicht allein im Fitnessstudio, sondern lieber mit Freunden draußen im Park. Egal ob Volleyball, Frisbee, Slackline, Badminton, Roundnet oder ganz klassisch der gute alte Fußball – Hauptsache raus und bewegen! Immer an eurer Seite ist dabei Rosbacher Mineralwasser. Der Durstlöscher enthält von Natur aus im Verhältnis 2:1 die wichtigen Mineralstoffe Calcium und Magnesium, die euer Körper bei der sportlichen Action verliert. Damit ihr die ideale Erfrischung genauso ideal im Gepäck verstauen könnt, hat Rosbacher Mineralwasser jetzt ganz neu praktisch-handliche, wiederverschließbare 0,5-l-Glasflaschen im 10er Kasten im Angebot. Fotos (2): Rosbacher Als perfektes Duo zum Relaxen nach der Action verlosen wir 5 x 1 Kasten Rosbacher Mineralwasser plus je einen Bungee-Stuhl. In dem elastischen Klappstuhl lässt es sich prima entspannen. Mitmachen geht ganz einfach: Schickt bis 30. September 2022 eine Mail mit dem Stichwort „Coolibri“ und eurer Adresse an aktion@rosbacher.com. Viel Glück!

coolibri Magazine 2020/21

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017