Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 5 Monaten

Februar 2020 - coolibri Essen

  • Text
  • Zeche
  • Schauspielhaus
  • Recklinghausen
  • Comedy
  • Sucht
  • Musical
  • Duisburg
  • Oberhausen
  • Bochum
  • Dortmund

MUSIK

MUSIK SALON,TANZHAUS,FILMWERKSTATT Platz für Neues Meredith Monk, Sóley,Rolf Hansen: DasApproximationFestival kehrtinseinem15. Jahr mit einemgroßartigenLine-up an den Ursprungsort, den Salondes Amateurs,zurück. Kuratorund MusikerHauschkaverrätNadine Sole im Interview, wiesichdas Festivalgewandelt hat, welcheRolle der Salonfür dieStadtund ihn spielt undwiesoesbei ihmnie langweilig wird. Hauschka Foto: Carsten Sander Gestartethaben Siedas Approximation Festival unteranderem,um gleichgesinnteMusiker um sich zu haben.Wie erlebenSie dasFestival heuteund wiehat es sich entwickelt? Wir ladenimmer noch Musikerein,die Grenzgängersindund experimentell arbeiten. Es istheute eine Mischung,die eine größereBandbreitean Instrumenten repräsentiert; alsonicht nurdas Klavier, auch andere Instrumente, undesgibtMusiker,die schon lange, bevorich überhauptKlavier spielen konnte,Musik geschrieben haben,wie MeredithMonk, gepaartmit Musikern,die gerade ihre Karrierestarten wieRolfHansen. Worauf freuenSie sich diesmal am meisten? Ichfreue mich eigentlich immer aufalleKonzerte. Dasist ja gerade derSpaßandem Festival,dassdortKünstler auftreten,deren Arbeit manbereits meint, durch und durchzukennenund es dennochNeueszuentdecken gibt.Das Programm desApproximation Festival lässt Neuentdeckungen zu undwünscht sich,dasssichdie Besucher aufNeueseinlassenund auf Entdeckungstourgehen. Welche Rollespieltder Salondes Amateurs fürdas Festival –und fürSie? DerSalon war schonimmer eine Schnittstelle zwischen Kunstund Musik, aber auch zwischen Club undernster Komposition, zwischen Ausgelassenheitund konzentrierter Auseinandersetzung, zwischen Altund Jung. Das istgenau derrichtigePlatz,die Keimzelle undnochimmer derKern desFestivals. „Ich hattevielleicht das Glück des Tüchtigen.“ sagen, dass ichimmer mitvollerKonsequenz an meiner Musik gearbeitet habeund ichhatte vielleicht dasGlück desTüchtigen. WasmeinerMeinung nach heißt, manmusssichimLeben für dasGlück, oder dieSchicksalsmomentevorbereiten,damitman gewappnetist undimrichtigen Moment zugreifen kann,wenndas Glückandie Türklopft. Wiegehen Sievor,wennSie Filmmusik schreiben? Gibt es einenUnterschied zurArbeitanIhren eigenen Kompositionen,die ja zuletztvor allem durchImprovisation entstanden sind? DieArbeitanFilmmusik istnatürlich ganz anders als dieArbeitanmeinen Kompositionen. Denn beim Film istder ProzesseineKollaboration mitverschiedenen Gewerken undvor allem mit demRegisseur oder derRegisseurin. Das bedeutetzum Beispiel,dassdie Musikfür „Als Hitler dasRosaKaninchen stahl“ niemals aufeiner Hauschka-Platte landen würde, währendesfür denFilm genaudas Richtige ist. DasLeben bestehtja nichtnur aus einerSache,die manmacht.Bei meinen Hauschka-Veröffentlichungenmache ichgenau das, worauf ichLusthabeund wasals nächstesdranist.Freiheit! In Ihrem Werk geht es immerwiederumNeuanfänge und darum, neugierigzubleiben.Was hilftIhnen dabei? Mirhilft,michvon dem, wasmir gewohnterscheint,abzukoppeln undvon vorneanzufangen. In gewissemSinneeineArt Reset. Dasschafft Platzfür Neues. Ihre Stücke haben vieleNaturbezüge. Doch auch dieHäuserder Stadt könnenzur richtigen, ruhigenUhrzeit alsnatürlicheRuhestifter dienen, haben Sieeinmal gesagt.WelcheOrtesinddas fürSie in Düsseldorf? Das kann derSalon desAmateurs sein,bevor dergroße Betriebanfängt, aber auch dieRheinterrassen, dasHüftgold-Café, morgensum8Uhr oder aber derGrafenbergerWald. Siewaren für einenOscar und einenGoldenGlobe nominiert. Losginges in derFilmbranche für Sieallerdingsmit vielen Anrufen und einemFahrerjobfür einenSönke-Wortmann-Film.Wie würdenSie IhreEntwicklung beschreiben? Das istsehrschwierig in wenigenWortenzubeschreiben,aberich würde WoranarbeitenSie gerade? Im Moment arbeite ichanzweiamerikanischen Spielfilmen, einSuperhero-Film basierendauf einemComic mitdem Namen„OldGuard“und an einemScience FictionFilm. Ichscheibe einChorstückund Stücke für meine neue Platte,die im Herbstfertigseinwird. WelchePlänehaben Siefür das noch jungeJahr? IchhabeverschiedeneIdeenfür neue Plattenund Konzerte undhabefür dasJahrschon einige Filmprojekte im Kalender stehen.Eswirdalsonicht wirklichlangweilig. Approximation Festival:6.-9.2.,Salon desAmateurs,tanzhausNRW, Filmwerkstatt,Düsseldorf; approximation-festival.de 24

MUSIK D O R T M U N D Kyle Gass undJackBlack sind TenaciousD Foto: shane Mc Cauley KLEINERMANN– WAS NUN? nach dem Roman von Hans Fallada Vorstellungen 28. Februar (Premiere); 4., 14., 15., 20. März 2020 Grillo-Theater Tickets T02018122-200 www.theater-essen.de Angekommen im Rock-Olymp Nieohneein Augenzwinkern, nieohnedie ganz großeRock-Attitüde: Kyle Gassund Jack Black haben sich mitihrer Combo TenaciousDeinen Traumerfüllt.Von ihrenFansverehrt,entfalten diebeidenbegnadetenSchauspieler beiihren Konzertenein triumphalesFeuerwerk.Soauch im Februarinder DortmunderWestfalenhalle. Zwei Dinge zeichnen dieAnhänger vonTenaciousDin ganz besonderer Weiseaus:Pure Hingabe undabsolutes Durchhaltevermögen.Denn seit Gründung derkomödiantischenRockband im Jahre 1994 haben Kyle Gass undJackBlack gerade malvierStudioalben veröffentlicht. Wobeidas Studio nichtimmer Schauplatz derAufnahmen war,wurde doch etwa das2012er-Werk „Rizeofthe Fenix“mit einemBudgetvon rund 600US-Dollar in derGarageeines Kumpelseingespielt. Derb,schmutzig,äußerst beliebt–bis heute giltdie Platte alsdie erfolgreichste des Duos. Überhauptliest sich dieHistorieder beiden Rockgötter wieeineechte Selfmade-Story: Kyle Gass undJackBlack trafen sich in ihrenZwanzigern beim Theaterfestival „Edinburgh Fringe“ undpeilten als Mitglieder einerTheatergruppe eine Schauspielkarrierean(diesie später auch einschlugen).Dochdawar auch immer schon dieLiebe zurRockmusik! Gass brachte Black dasGitarrenspiel bei; dieser wiederumbeeindruckte durch seinehervorragendenGesangsfähigkeiten. Es kamzur Bandgründung. DerbesteSongder Welt DerWeg in denRock-Olympstartetemit kleinerenGigsinBars,verlief über größere Auftrittein TV-Shows undgipfelte schließlich in Gold und Platin fürdas Debütalbum „Tenacious D“ im Jahre 2001.Längstwaren da schon namhafte Kollegenaus demRock-Business aufdie beiden Genies aufmerksam geworden,sodassander Produktiondes Erstlings unteranderem Größen wieDaveGrohl (Foo Fighters), Josh Homme (Queensofthe StoneAge,EaglesofDeath Metal) undBrooksWackerman (Bad Religion)beteiligt waren. Das Werk beinhaltete zudemden Song „Tribute“,eineHommage an den angeblich besten Song derWelt. Eben jenersei denJungs allerdingsleider entfallen –typischer Tenacious D-Humor, dendie Fans fünf Jahrespäterauch im ersten eigenen Kinofilm desDuosabfeiern durften. In „The PickofDestiny“begeben sich Kyle Gass undJackBlack aufdie Suchenach demheiligenGitarrenplektrum, erlebendabei allerlei Kurioses undschmücken dasGanze natürlichmit ihrenSongs aus.Der Spaß am Schauspiel macht auch jedesMusikvideo derbeiden Künstlerzueinem ganz eigenen Meisterwerk (neben „Tribute“ etwa „Wonderboy“und „Kickapoo“). Alles andere als gespielt hingegenwar derWillevon Gass undBlack, 2016 beim historischen„Unwetter-RockamRing“ ihre Show wie geplantdurchzuziehen.Dennkaumwaren damals Platzregenund tosende Donnerschläge überstanden, enterten dieRock-Götter dieBühne unddankten ihrenJüngern:„IhrseidMetal, weil ihr hiergebliebenseid undsagt: ‚Ist mir doch egal,obich sterbe,ich will TenaciousDsehen!‘“ So hoch mussder Einsatzgar nichtsein, um Tenacious D2020hierzulande erneut live erleben zu können!Mit demaktuellen Werk „Post-Apocalypto“ im Gepäckspielen die„zwei schönsten Bäucheder Rockgeschichte“vierDeutschland- Gigs;am22.02.inder Dortmunder Westfalenhalle. Dann wirddie erfolgreiche Selfmade-Story aufder Bühneweitergeschrieben –mit einer atemberaubendenShowund typischenRock- Gesten,die für dieGaragelängstzugroßgewordensind. RobertTargan TenaciousD:22.2.,WestfalenhalleDortmund; westfalenhallen.de URAUFFÜHRUNG INF²ERNO Live Animation Cinema von sputnic nach Dante Alighieris „Die göttliche Komödie“ Vorstellungen 29. Februar (Premiere); 4., 14. März 2020, Casa Tickets T02018122-200 www.theater-essen.de 25

coolibri Magazine 2020

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02