Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 2 Jahren

Februar 2017 - coolibri Recklinghausen, Gelsenkirchen, Herne

  • Text
  • Bochum
  • Dortmund
  • Oberhausen
  • Duisburg
  • Recklinghausen
  • Zeche
  • Gelsenkirchen
  • Musik
  • Jazz
  • Comedy
  • Www.coolibri.de

C O O L I B R I L O K A

C O O L I B R I L O K A L H E R N E Hier macht sich Wanne nass! Neuer Badespaß im Wananas Foto: Frank Dieper, Stadt Herne Zum Ende des Jahres 2016 öffnete das neue Herner Sport- und Erlebnisbad Wananas offiziell seine Becken. Damit lockt nicht nur neuer Wasserspaß nach Wanne, es schließt sich auch eine Lücke im Stadtbild. Foto: Frank Dieper, Stadt Herne 22 Vor mehr als fünf Jahren, am 10.11.2011, brannte das alte Wananas. Grund dafür war laut Polizei ein technischer Defekt im Thekenbereich, gerettet werden konnte von dem Spaßbad nicht viel, der Abriss war unumgänglich. Dass ein Ersatzbad gebaut werden sollte, war schnell klar– nur wann und vor allem mit welchem Geld blieb ein Rätsel. Die Kommunen im Ruhrgebiet sprühen ja nicht gerade vor finanzieller Sorgenfreiheit. Ende 2014 konkretisierten sich aber die Hoffnungen auf einen Wananas-Ersatz, schon 2015 wurde angefangen zu bauen. Im November 2016 öffnete das rund 15 Millionen Euro teure Bad für eine Testphase, am 27.12. durften dann die ersten Gäste ins erlebnisreiche Nass eintauchen. Im Freizeitteil des neuen Wananas warten eine 65 Meter lange Röhrenrutsche, ein Strömungskanal, eine Breitrutsche, eine illuminierte Schwimmgrotte, Sprudelliegen, Massagedüsen, ganzjährig beheiztem Außenbecken und sogar eine Kletterwand, von der man sich zurück ins Wasser plumpsen lassen kann. Kinder vergnügen sich in zwei Planschbecken, Sportler ziehen Bahnen im 25-Meter-Sportbecken und springen vom Einer oder Dreier und wer eine Auszeit sucht, kann im Saunabereich einkehren. Dort schwitzt man bei einem Aufguss in der Salz- oder der Finnensauna und entspannt in der Ruhezone oder dem Saunagarten. Erfrischung verschafft ein Tauchbecken. Zusätzlich kann man sich im Badebereich in der Textilsauna in trockener Badekleidung mit Blick auf die Becken aufwärmen – bei lauschigen, nicht allzu schweißtreibenden 50 Grad. Wer einen ganzen Tag im Wananas plant, braucht dank Gastrobereich keine selbstgeschmierten Schnitten einpacken. Auf der Karte stehen Schwimmbadklassiker wie Pommes oder Burger, aber auch leichte Gerichte wie Nudeln oder Salate. Optisch punktet das Bad mit stringenten Farbthemen, Akzenten aus Licht und zeitgemäßer Modernität.Mit seinem neuen, frischen Look, der Verspieltheit und Funktionalität sinnvoll und ästhetisch verbindet, ist das Wananas definitiv eine neue Wanner Perle. lv Am Wananas 1, Herne, wananas.de Erlebnisbad: So-So 9-21 Uhr, Fr+Sa 9-22:30 Uhr Sportbad: Mo-Sa 6:30-8 Uhr, Sa 9-17:45 Uhr, So 9-21 Uhr

C O O L I B R I L O K A L G E L S E N K I R C H E N E M S C H E R L A N D Frank Baranowski darf mitentscheiden. Foto: Gelesch Uwe So könnte der Naturerlebnispark aussehen Foto: Emschergenossenschaft Baranowski wählt Bundespräsidenten Frank Baranowski darf mitentscheiden, wer ins Schloss Bellevue einzieht. Der Oberbürgermeister von Gelsenkirchen gehört zu den Auserwählten, die am 12. Februar im Berliner Reichstagsgebäude über den neuen Bundespräsidenten abstimmen. Der Landtag hat Frank Baranowski für diese Aufgabe nominiert. Insgesamt entsendet Nordrhein-Westfalen als das bevölkerungsreichste Bundesland 135 Mitglieder in die Bundesversammlung. Das Wahl-Gremium besteht aus den Mitgliedern des Deutschen Bundestages sowie einer gleichen Anzahl von Delegierten, die von den Volksvertretungen der Länder nach den Grundsätzen der Verhältniswahl entsandt werden. Abstimmen dürften insgesamt 1260 Mitglieder. ds Bundeswahlversammlung, 12. 2. in Berlin; bundestag.de/bundesversammlung Erholung an der Emscher Einst war die Emscher die Kloake der Region. Künftig soll sie sich als grünes Band durch das Revier ziehen und den Menschen Erholung bieten. Wie sich das Gebiet am Ufer genau entwickeln soll, darüber hat sich eine interkommunale Arbeitsgruppe in Kooperation mit der Emschergenossenschaft monatelang Gedanken gemacht. Das Ergebnis ist ein Konzept zur ökologischen Landschaftsentwicklung. Gemeinsam wollen die Städte Castrop-Rauxel, Recklinghausen, Herne und Herten einen Natur- und Wassererlebnispark entstehen lassen, der unterschiedliche Angebote zur Umweltbildung miteinander verknüpft. Für das Projekt erhoffen sich die beteiligten Kommunen Fördermittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Ein entsprechender Antrag beim Landes-Umweltministerium ist gestellt. ds Neu IM Düsseädorfer >>> Sa., 25. März 2017 35 MuSEEn und GAlErIEn Von 19 uHr bIS 2 uHr* lIVE-bAndS, lESunGEn, PErforMAncES, dJs, SHuTTlE-buSSE, füHrunGEn … Eine Produktion des ALICE Kindermuseums im FEZ-Berlin 17.1.2017 – 22.10.2017 nacht-der-museen.de / Info-Hotline: 0211 89 99 555 Ticket: 14 Euro** / d:ticket-Hotline: 0211 237 001 237 E i n e M i t m a c h - A u s s t e l l u n g F ü r K i n d e r vo n 4 b i s 1 2 j a h r e n * je nach Museum versch. Schlusszeiten ** VVK & Abendkasse; VVK in Museen & an VVK-Stellen Infos und Tickets unter 0203-298 233 40 www.explorado-duisburg.de 23

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02