Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 2 Jahren

Februar 2017 - coolibri Recklinghausen, Gelsenkirchen, Herne

  • Text
  • Bochum
  • Dortmund
  • Oberhausen
  • Duisburg
  • Recklinghausen
  • Zeche
  • Gelsenkirchen
  • Musik
  • Jazz
  • Comedy
  • Www.coolibri.de

U M F R A G E F a k e -

U M F R A G E F a k e - N e w s „Britney Spears ist an Weihnachten gestorben!“, „Renate Künast nimmt Mörder in Schutz“ – alles Unfug, Quatsch, Müll! Oder wie man heute sagt: „Fake-News“. Solche werden schon immer verbreitet, haben seit dem Boom der sozialen Netzwerke aber absolute Hochkonjunktur. Und? Schon mal reingefallen? Nele Posthausen hat im Ruhrgebiet nachgefragt. Johanna (28) Bestimmt! Bei Facebook steht so viel Zeug… Irgendwas davon habe ich sicher mal geglaubt, obwohl es Quatsch war. Zum Beispiel mit Hillary Clinton und diesem Kinderpornoring, das habe ich gelesen und drauf geklickt – das weiß ich. Aber komisch kam es mir dann doch vor. Wie man am besten rausfindet, was stimmt und was nicht, weiß ich nicht genau. Ich habe gehört, man soll diesen „Mimikama“ auf Facebook anschreiben... Ich schreibe lieber meinem Freund. Der kennt sich aus. Lilli (21) Nee, dass ich mal auf eine falsche Nachricht reingefallen bin, das glaube ich nicht. Ich informiere mich halt auf Facebook und in der Zeitung, aber bisher habe ich nichts Falsches gelesen. Wenn ich mir unsicher wäre, was würde ich dann machen? Wahrscheinlich eine Suchmaschine nutzen und je mehr Quellen die gleiche Nachricht bringen, desto wahrer ist die Nachricht dann ja auch. Wenn ich eine Meldung nicht noch ein zweites Mal irgendwo finden würde, würde ich sie einfach nicht so ernst nehmen. Jörg (49) Nachrichten glaube ich ganz generell nicht mehr. Das ist zwar ein absolutes Pauschal-Urteil, das weiß ich, aber ich bin sicher, dass die nicht alles schreiben dürfen, was sie wollen. Da gibt es doch Druck von ganz oben, aus der Politik. Die lässt manche Nachrichten nicht zu. Das ist wie Brot & Spiele für das Volk: Wir bekommen die Nachrichten serviert, die uns ruhig stimmen sollen. Statt deshalb Dinge zu lesen, die ich selbst nicht beurteilen kann, kümmere ich mich lieber um meine eigene kleine Welt. Jill (26) Bis jetzt bin ich noch auf nichts reingefallen! Das kommt auch, weil ich mich nicht so viel online informiere. Ich habe zu Hause ein Zeitungs-Abo und wenn es mal online sein soll, dann schaue ich bei seriösen Seiten wie Focus Online oder auf der Seite der Welt. Manchmal, wenn ich etwas in sozialen Netzwerken interessant finde, dann checke ich das eben in diesen sauberen Medien gegen. Wenn das sonst nirgends wieder auftaucht, dann glaube ich es eben auch nicht. 10 Sascha (45) Dass ich auf Fake-News reinfallen würde, glaube ich nicht, einfach weil ich mich seit 20 Jahren im Netz bewege. Erst mal schaue ich bei der dpa, Spiegel Online oder der Seite der Zeit. Und dann versuche ich mir auf alles, was ich lese, selbst einen Reim zu machen. Mir sind natürlich schon so seltsame, falsche Nachrichten auf Twitter oder Facebook begegnet, aber ich ignoriere die. Ich glaube auch nicht, dass man Fake-News verbieten sollte. Wichtiger ist, dass die Leute lernen, skeptisch zu werden.

U M F R A G E Andreas (36) Tatsächlich halte ich mich aus sozialen Netzwerken ganz raus und entgehe der Sache so. Ich höre Radio und lese ein bisschen Zeitung. Im Fernsehen schaue ich Nachrichten, denen ich vertraue, auf WDR oder in der Tagesschau. Wenn ich so überlege, machen das eigentlich alle meine Freunde ähnlich. Wir springen nicht so auf schnelle News an. Claudia (42) und Manfred (53) Wir bewegen uns schon sehr wenig im Netz, deswegen sind wir nicht so gefährdet auf Fake- News reinzufallen. Stattdessen konsumieren wir Zeitung, Fernsehen und Radio. Aber natürlich gibt es auch da mal Fehler oder Falschmeldungen. Oder über eine Sache gibt es zwei völlig verschiedene Geschichten. Wichtig ist deshalb für uns immer, mehrere Quellen zu betrachten. Weiterbildung für Berufstätige in Duisburg oder Essen Für die IHK-Prüfung qualifizierende Lehrgänge in den Bereichen: Kaufmännisch Gesundheit Gewerblich-technisch IT Dete (30) und Bianca (32) Nee, wir schauen bei fast allen Nachrichten erst mal auf mimikama.at nach. Das ist diese Seite im Netz, die dir falsche Nachrichten direkt zeigt. Und da gibt es ja diese Regel „Zuerst denken, dann klicken“, die befolgen wir! Gerade im medizinischen Bereich liest man ja sonst so viel Unfug! Und das Thema Flüchtlinge erst, was da alles steht…! Florence (28) Mich selbst halte ich schon für ziemlich kritisch, was Nachrichten angeht. Ich setze mich mit jeder Quelle auseinander. Zum Beispiel habe ich mal die Nachricht beim MDR im Netz gelesen, dass das scharfe S (ß) abgeschafft werden soll. Das habe ich nicht geglaubt! Auch, wenn es eine seriöse Seite wie der MDR gebracht hat. Aber die machen auch Fehler. Und es war Quatsch. Markus (25) Einmal habe ich die Überschrift gelesen, die etwa lautete: „Renate Künast nimmt Täter nach Mord in Schutz“. Das fand ich dann schon krass, aber später hat sich ja rausgestellt, dass es alles nur Quatsch war. Richtig reingefallen, bin ich aber sicher nicht. Grundsätzlich schaue ich nur auf die Inhalte vom Ersten oder dem ZDF. In sozialen Netzwerken lese ich selten Nachrichten. Persönliche Beratung unter 0800 20 12345 (gebührenfrei) TINI GOT ME STARTED TOUR 2017 20.+21.04.17 - Oberhsn., König-Pilsener-Arena | 16.04.17 - Köln, LANXESS arena (14 & 18 Uhr) DISNEY ON ICE 100 JAHRE VOLLER ZAUBER 09. bis 12.03.2017 - Oberhausen, König-Pilsener-Arena ALL YOU NEED IS LOVE DAS BEATLES MUSICAL 31.03.2017 - Dortmund, Westfalenhalle 3A 07.04.2017 - Düsseldorf, Capitol Theater 05.04.2017 - Essen, Colosseum Theater THE BARRY WHITE EXPERIENCE 24.03.2017 - Dortmund, Westfalenhalle 3A TILL BRÖNNER THE GOOD LIFE 07.04.2017 - Philharmonie Essen SIMPLY THE BEST DAS MUSICAL 21.04.2017 - Essen, Colosseum Theater TEDESCHI TRUCKS BAND LET ME GET BY - EUROPEAN TOUR 2017 22.03.2017 - Köln, E-Werk THE HARLEM GLOBETROTTERS DIE SPEKTAKULÄRE BASKETBALLSHOW FÜR DIE GANZE FAMILIE 17.03.2017 - Oberhsn., König-Pilsener-Arena QUEENMANIA A SPECIAL KIND OF MAGIC 22.03.2017 - Dortmund, Westfalenhalle 3A 23.03.2017 - Essen, Colosseum Theater DADDY COOL DAS BONEY M.-MUSICAL 25.04.2017 - Düsseldorf, Capitol Theater IRON MAIDEN THE BOOK OF SOULS WORLD TOUR 2017 • SPECIAL GUEST: SHINEDOWN 24. + 25.04.17 - Oberhausen, König-Pilsener-Arena ELVIS DAS MUSICAL 05.03.2017 - Essen, Colosseum Theater | 12.03.2017 - Dortmund, Westfalenhalle 3A 22.03.2017 - Recklinghausen, Ruhrfestspielhaus 30.03.2017 - Wuppertal, Hist. Stadthalle | 02.04.2017 - Düsseldorf, Capitol Theater 11 Di 0 2

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02