Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 5 Monaten

Dezember 2020/ Januar 2021

  • Text
  • Aufdie
  • Vonder
  • Gemeinsam
  • Sportlich
  • Dortmund
  • Mann
  • Frau
  • Zeit
  • Bochum
  • Sucht

AUSSTELLUNGSVORSCHAU

AUSSTELLUNGSVORSCHAU 2021 Claudia Schiffer 2020 Foto: Lucie McCullin Das macht die Kunst Im auch aufKunstebene erschütternden Pandemiejahr 2020 wagen wireinen vorsichtigenBlick in dasAusstellungsjahr 2021 –mögen dieseund all hier nicht genanntenzukünftigenSchauen stetszugänglichseinund viele Besucher*innen finden. Im Ruhrgebiet Bochum Im Kunstmuseumwirdalles darangesetzt, dielaufendenAusstellungen „Frank Gerritz /ApostolosPalavrakis /Bruno Querci undKasimir Malewitsch‚ADarker ShadeofBlack‘“ (bis 10.01.)und „Abbild undWirklichkeit –Neue Fotoarbeitenvon Stefan Hunstein“ (bis 21.02.)zuverlängern. Bottrop Das JosefAlbersMuseumQuadratzeigtvom 24.1.bis 9.5.2021 eine Doppelausstellungmit Arbeiten vonJosephEgan, amerikanischer Maler, Plastikerund Installationskünstler, undvon demdeutschen BildhauerAnton Himstedt.Titel derAusstellung„Common Ground“. Essen Ab dem7.2.2021heißt es in Essen„2x Kippenberger“.ImMuseumFolkwang wirddas Hauptwerk „The HappyEnd of FranzKafka’s ‚Amerika‘“von Martin Kippenbergergezeigt. Dabeihandelt es sich um eine Großinstallation mitden Ausmaßen einesSportplatzes. DieseArbeitkehrt nunseitvielenJahrenzum ersten MalwiedernachDeutschland undinKippenbergers Heimatstadtzurück. Zeitgleich biszum 2. Mai2021wirdinder VillaHügel dieumfangreiche Sammlungdes Museum Folkwang an Künstlerbüchern und-plakaten Kippenbergers unterdem Titel„VergesseneEinrichtungsprobleme in derVilla Hügel“ausgestellt. FürHerbst2021plant dasMuseumFolkwang zudem dieAusstellung„Federico Fellini–Vonder Zeichnungzum Film“. VonJuni bisOktober 2021 zeigtdas Ruhr Museum dieSonderausstellung „Wir sind vonhier. Türkisch-deutsches Leben1990. Fotografienvon Ergun Çagatay“. DieAusstellung machterstmals dieFotografien Ergun Çagatay einemgrößerenPublikum in Deutschlandund derTürkei zugänglich. 48

AUSSTELLUNGSVORSCHAU 2021 2021:Feierndie Ausstellungshäuser1oo Jahre Beuys. Foto:JosephBeuys in Scheveningen1976 Foto: Caroline Tisdall Martin Kippenberger,1994 Foto: Wubbo deJong /MAI (Maria Austria Instituut) Duisburg Ab dem26.6.2021 widmet sich dasLehmbruck MuseuminDuisburg in Kooperationmit derBundeskunsthalleJosephBeuys. Unterdem Leitspruch „Alles istSkulptur“ fokussiert sich dieAusstellungauf diekünstlerische Verwandtschaft zweier derbedeutendstenKünstlerdes 20.Jahrhunderts: WilhelmLehmbruck undJosephBeuys. Gelsenkirchen Für den24.1. plantdas KunstmuseumGelsenkirchen dieEröffnungder Schau„KinetischeArbeitenvon PeterKönitz undFotogrammevon Peter Buchwald“. ZudemsollimFrühjahr im Grafikkabinett dieAusstellung „Chargesheimer –Stadtansichten“ (9.2.-14.3)und „AbstrakteGrafik der 1960er Jahre“ (16.3.-9.5.) zu sehensein. Oberhausen Ab dem17.1. heißtesbis zum24.5.2021 in derLudwiggalerie Oberhausen „Art aboutShoes –Von Schnabelschuhbis Sneaker“,denndie Paletteder oftungewöhnlichen Kunstdarstellung dermenschlichenFußbekleidung reicht vonder Antike biszuaktuellen Arbeiten,vom Mittelalterbis zu Allen Jones.Als „Ausstellunginder Ausstellung“ liegtein besonderesAugenmerk aufdem künstlerischen Schaffen vonHeinerMeyer. Am Rhein Düsseldorf Anlässlichseines90. Geburtstagswidmetder DüsseldorferKunstpalast demBildhauer undMaler Heinz Mack (*1931)eineAusstellung(11.2.- 30.5.), dieeinen Schwerpunktauf dieerstendreiJahrzehnte seines Schaffenslegt. Mit„Modefotografie der90er–kuratiertvon Claudia Schiffer“ (4.3.-13.6.) zeigtder Kunstpalastanhandvon rund 120Ausstellungsobjekten einPanorama vielfältigerAspekte,Akteure undOrte, diefür die Modewelt undKulturlandschaftder Dekade vonBedeutung waren. Das NRW-Forumwill mit„WillkommenimParadies“ (5.2.-30.5.)einen transmedialenMedienkunst-Parcours mitKunstinstallationen, Video-und Musikproduktionenund virtuellen Realitätenschaffen, um eine Welt im Wandelerfahrbar zu machen–eine Welt zwischen synthetischemund organischem Leben, zwischen Zivilisation undNatur,Menschund Technologie. Im Beuys-Jahr zeigtdie K20vom 27.3.bis 15.8.2021„JederMenschist einKünstler. KosmopolitischeÜbungen mitJosephBeuys“.Die Ausstellungbieteteinen tiefgreifendenEinblick in daskosmopolitische Denken vonJosephBeuys, wieessichinseinenAktionenmanifestiert. Bonn Für Mode-FansinNRW:Die Bundeskunsthallezeigtvom 26.3.bis 18.7.2021„DressCode–Das Spielmit derMode“.Die Erfolgsausstellung aus Japanist in derBundeskunsthalleerstmaliginEuropazusehen.GezeigtwerdenwichtigeinternationaleStandards derStreetwear bishin zur heutigenstilistischenPluralität. sr 49

coolibri Magazine 2020/21

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017