Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 9 Monaten

Dezember 2018 - coolibri Düsseldorf, Wuppertal

  • Text
  • Wuppertal
  • Krefeld
  • Musical
  • Dortmund
  • Neuss
  • Bochum
  • Jazz
  • Sucht
  • Weihnachtsmarkt
  • Comedy

COMEDY

COMEDY coolibripräsentiert Comedian Chris Tall Foto: Robert Maschke Zwischen Vater und Sohn Als Teenager hatman es nichtleichtmit seinen Eltern.Ständig mischen sie sich in privateDinge ein, wissenalles besserund wollen einem zu allem Überflussauchnoch dasInternet erklären. MitseinerMutterhat Comedian Chris Tall schonabgerechnet:„Undjetzt ist Papa dran!“ 30 Können Eltern eigentlich cool sein? Chris Tall sagt,das geht: „Wennsie sich demAlter entsprechendbenehmen.“Dummerweisehaben davonalleBeteiligten andere Vorstellungen. Cool wäre derVater,wennerreden würdewie ein50-Jähriger,aberwas sagt er zur Begrüßung?Nicht „Hallo“, sondern sich jugendsprachlich ranwanzend: „Whats App?!“; schlimmernoch„WhatsAppiie?!“Wie zumTeufel kommt manauf dieIdee,ein vollbesetztesRestaurantsei dieidealeKulisse für einAufklärungsgespräch? „Dukannstals 15-Jähriger nichtsagen: Papa,ich hab schon gebumst, wollenwir eine rauchengehen?“ Und natürlich hapert es gewaltigander Medienkompetenzder Erziehungsberechtigten: „Meine Wetter-App sagt,inKöln regnet es gerade,und Apps lügen nicht.“Oder: „Stell dich maldavorne hin,ich macheein Selfievon dir.“ Widerstand istzwecklos Stand-up-ComedianChris Tall,27, bekanntdurch Auftrittebei NightWashund demQuatschComedy Club,besterNewcomerbeimDeutschen Comedypreis2016, hatden familiärenClash der Generationen zumFormat erhoben.„Selfievon Mutti!“ hieß seineletzteShow, vonder seine Mutter schwer begeistert,der Vaterhingegen ziemlich angesäuert war:„Warummachstdu nurWitze über deineMutter, hast du sielieber als mich?“ Das kann manals Sohn keinesfalls aufsichsitzenlassen, weshalb sich Chris Tall in seinem aktuellen Solo-Programm „Und jetztist Papa dran!“ seinen altenHerrn vorknöpft. Am 7. Dezember gastiert er im Krefelder König- Palast undperformt höchstunterhaltsamAnekdotenvon Mann zu Mann.Dazwingtder Daddy denFiliusvon derKonsole weg, um wandern undangelnzugehen –dabei könnte mansich doch einfachein Fischbrötchen beiNordsee kaufen.Widerstandzwecklos: „Wer zahltdeinen Führerschein? Wirsehen unsinfünf Minuten!“ Chris Tall kann herrlich austeilen,aberauch über sich selbst lachen; seineGeschichten sind lebensecht undvon hohemWiedererkennungswert.Und irgendwann ziehtman mitihm das Fazit: Ja,Elternkönnen voll peinlichsein. Aber eigentlich istFamiliedas Beste, waseinem passieren kann. BeritKriegs ChrisTall–Und jetztist Papa dran!: 7.12., 20 Uhr, KönigPalast,Krefeld; koenigpalast.de coolibri verlost3x2 Tickets aufcoolibri.de

® ® SS SHSHH SHOPPING HOHOO OPOPP P PP P PI I IN N NG G SHOPPING coolibri special WWW.DUISBURGER-WEIHNACHTSMARKT.DE Eine Gesellschaftder Stadt: Mit freundlicher Unterstützung durch: Winterliche Stadtwerke- E Veranstalter: Präsentiert von: Mit freundlicher Unterstützung durch:

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02