Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 3 Jahren

Dezember 2016 - coolibri Düsseldorf

  • Text
  • Wuppertal
  • Krefeld
  • Dortmund
  • Neuss
  • Oberhausen
  • Jazz
  • Sucht
  • Solingen
  • Musik
  • Kinder
  • Www.coolibri.de

S Z E N E C A F É D U C

S Z E N E C A F É D U C O N G O B E R G I S C H E U N IV E R S I T Ä T Der Strich an sich Foto: Kai Fobbe Trägt vor: Samy Deluxe Foto: Pascal Kerouche Cartoon-Kunst Einen etwas weiteren Blick in die Zukunft wirft man im Wuppertaler Café du Congo mit der Ausstellungsreihe „9. Kunst“. Gemeint ist natürlich die Comic-Kunst, und der Zeitraum für die Reihe umfasst satte zwei Jahre. Zwölf Künstler werden in Einzelausstellungen präsentiert, darunter befinden sich Uwe Becker, Eugen Egner, Thomas Gsella und Jorgo Schäfer. Zum Auftakt gibt es eine Doppel-Performance von RME Streuf und POLO: Sie werden bei einer Zeichenaktion fließend Linien zusammenfügen, mit Text versehen und natürlich dem Publikum vielleicht als Gabe unter dem Tannenbaum feilbieten. André Poloczek wird außerdem sein neuestes Werk „Prost! Das Buch zum Bier“ mitbringen, und RME Streuf seine „Liebe zum Kommentar“. JDD; „9. Kunst“ mit RME Streuf und POLO: 10.12. 15-20 Uhr Café du Congo, Wuppertal Rapper mit Durchblick Dass das mal eine beachtliche Nummer werden könnte, daran hat zum Start 2008 bestimmt nicht jeder geglaubt. Mittlerweile ist die Wuppertaler Hip Hop Academy aber eine feste Größe im Uni-Programm. Sie vereint als einzigartiges Projekt Forschung, Lehre und Praxis des Hip-Hop und wird geleitet von dem Musikpädagogen Oliver Kautny. Einer der bekanntesten Rap-Musiker Deutschlands, Samy Deluxe, kommt zur diesjährigen Hip Hop Academy an die Bergische Universität. Er hält im Musiksaal auf dem Campus Grifflenberg einen öffentlichen Gastvortrag über seine Musik, anschließend wird er in einem „Meet’n’Teach“ drei ausgewählte Newcomer treffen und ihnen Feedback geben. Abends tritt Samy Deluxe außerdem im Klub an der Gathe auf. JDD; Hip Hop Academy mit Samy Deluxe: 9.12. 14 Uhr, Bergische Universität + 20 Uhr Klub, Wuppertal Sonderöffnungszeiten vom 26.11. 2016 - 17.12.2016 Samstags 10 - 15 Uhr 24

S Z E N E L I T E R A T U R T H E A T E R S O L I N G E N Endlich wieder jubeln Rot-blauer Lesestoff Hintergründig und humorvoll beschreiben die Autoren Thomas Besche und Otto Krschak die legendärsten Spiele in der über 60-jährigen Geschichte ihres Lieblingsvereins WSV. Dem aufstrebenden Fußball-Regionalligist und seinen Fans widmen sie das DIN-A4-große und 160 Seiten umfassende Buch „Nur der WSV! - Die 25 legendärsten Spiele des Wuppertaler SV“. Oberliga West, Regionalliga West, Bundesliga, 2. Bundesliga, Oberliga Niederrhein, Pokal – aus allen Dekaden sind Spiele dabei. Dazu gibt es zahlreiche Interviews u. a. mit Star-Regisseur und WSV-Fan Tom Tykwer, und natürlich viele zum Teil zuvor noch nicht veröffentlichte Fotos. Erhältlich ist das Buch derzeit nur bei Autor Thomas Besche; es ist unter wsv-buch@gmx.de oder telefonisch unter 01573-5276773 bestellbar. DD Foto: Otto Krschak Noch einen hinter die Binde Theater im Theater Es ist DER Silvester-Klassiker, 53 Jahre alt, 18 Minuten lang: Dinner for One. Alles andere als abendfüllend, bietet sich der Sketch nicht für die Bühne an - oder? Mit „Dinner for One – Wie alles begann“ zeigt das Theater Poetenpack Potsdam die ganze Geschichte, wie sie gewesen sein könnte. Hier sucht der angesehene Regisseur Schlenk händeringend passende Darsteller für die Rollen der Miss Sophie und des Butlers James. Eine Menge Schauspieler haben bereits vorgespielt, die richtigen waren noch nicht dabei. Zum Vorsprechen kommen nun Elvira und Klaus, ein seit Jahrzehnten gemeinsam durch die Lande tingelndes Komiker-Duo, nur: Die beiden sind völlig zerstritten. Der Regisseur kann indes nicht mehr wählerisch sein, da die Premiere näher rückt ... JDD; „Dinner for One – Wie alles begann“: 31.12. 18 Uhr (21 Uhr Silvester-Special) Theater Solingen Foto: Constanze Henning Von Heute. Von Morgen. Von Relevanz. Informationen am Morgen Montag bis Freitag 5:00 – 9:00 Samstag 6:00 – 9:00 Alles von Relevanz. UKW, DAB+ und im Netz 25

coolibri Magazine 2020

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02