Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 1 Jahr

coolibri Campus No 08

  • Text
  • Duisburg
  • Bochum
  • Dortmund
  • Coolibri
  • Fablab
  • Langeweile
  • Studium
  • Bottrop
  • Aufdie
  • Mitder

EDITORIAL Impressum

EDITORIAL Impressum Verlag coolibri GmbH•Ehrenfeldstraße34• 44789Bochum Postfach 100207 •44702 Bochum Telefon:023 4/93737-0 Fax: 02 34 /937 37 -97(Redaktion) Fax: 02 34 /937 37 -99(Anzeigen) Geschäftsführung JosefJasper, Thomas Hefke(CDO) N u r einzige eine kleine Redaktion Chefredaktion: •IrmineEstermann Printredaktion •Lukas Vering(CvD) Telefon:0234/93737-74 WeitereAutoren dieser Ausgabe: Dinah Bronner, Angelina Seel,Stefanie Roenneke Fotos Titel: AdobeStock, studiostoks//Promo Anzeigen Telefon:0234/93737-50 E-Mail:anzeigen@coolibri.de Marketing Moritz Spilker Telefon:0234/93737-23 Vertrieb Kerstin Reigers, KirstinNix Telefon:0234/93737-33 E-Mail:vertrieb@coolibri.de Druck DieWattenscheider Medien Vertriebs GmbH Redaktionsschluss 14.9. Folgt u ns auf … I d e e Es brauchtnur dierichtigeIdee... dann wäre sogar Jurassic Park möglich! Also theoretisch.Sagtzumindest Prof.Dr. MichaelSchäfer,Leiterdes Fab- Labs am Campus Bottrop im Hinblick aufdie teilweisewahnsinnig schnellentechnologischenEntwicklungen, dietagtäglich geschehen. Waseine kleine Idee noch alles Großes bewegenkann,wollenwir euchinunserer achten Ausgabe coolibri campus zeigen. Wirhaben mitstudentischenGründernaus derRegion gesprochen,die ihre Ideenzuerfolgreichen Start-upsausformuliert haben.Und dieheute Hundefutteraus Insekten verkaufen,ein Netzwerk für Bildungsaufsteigerinnen mitMigrationshintergrund betreibenoderMöbel aus urbanen Rohstoffen wie Sperrmüll erschaffen.OdereigeneVideospieleimeigenenEntwicklungsstudio in Bochum programmieren. WieIdeendagegen zu Kunstwerden, haben unssechs Studentenverschiedener künstlerischer Fachrichtungen erzählt,die mitKameras,Tönen, Gesten oder Pinselndie Welt verändern wollen. Ideensindalsoder Treibstoff dieser Ausgabe. Wasaber, wenn derSprit nichtzündenwill? Wenn keine Idee begeistert?Dann wird‘s ganz schnell langweilig–etwa im x-tenPflichtseminar über Themen,die einenschlichtwegnicht tangieren. Diepromovierende Soziologin SilkeOhlmeier erklärt, wasLangeweileeigentlich genauist undwas siemit unsmacht –und wir belegenmit einemFallbeispiel aus demeigenen Studium. Mehr vom „Blockseminar dertödlichen Langeweile“ gibt’sabSeite 18. Wenn auch euchein solchesSeminar plagt, dann hilft vielleicht Ablenkung.Und wir wären ja nichtdas freundlicheStadtmagazin vonnebenan, hättenwir nichtjedeMengespannende Veranstaltungstipps. CooleKonzerteund abgefahreneAusstellungenfindetihr ab Seite26! Und jetzt: VielSpaßimWintersemester2018/2019! LukasVering Wintersemester2018/19 3

coolibri Magazine 2020

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02