Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 4 Jahren

coolibri Campus NO 02

  • Text
  • Wintersemester
  • Dortmund
  • Bochum
  • Zeit
  • Ruhrgebiet
  • Studium
  • Studierende
  • Studierenden
  • Duisburg
  • Unis
  • Www.coolibri.de
Das Wintersemester 2015/2016 hat gerade begonnen, da wird die Welt, wie wir sie kennen, in ihren Grundfesten erschüttert. Denn am 21. Oktober landet im amerikanischen Hill Valley Marty Mc Fly, der vor exakt 30 Jahren „Zurück in die Zukunft“ gereist ist. Gleichzeitig erlebt ihr Studis gerade eure ganz eigene Reise durch die universitäre Gegenwart. Für euch haben wir das neue Campus-Magazin entwickelt. Als Ratgeber, Handbuch für abendliche Zerstreuung oder als Pausenfüller zwischen den Seminaren.

UMFRAGE FLOHMÄRKTE

UMFRAGE FLOHMÄRKTE Schatz oder Schrott? One man’s trash is another man’s treasure?! Auf Flohmärkten definitiv! Den eigenwilligen Duft von alten Büchern und Leder riechen, sich durch Klamottenberge und CD-Haufen wühlen und dabei erstaunliche Schätze zu Tage fördern oder eben den größten Schrott mit nach Hause nehmen. Lukas Vering und Dinah Bronner haben Floh- und Trödelmarktgänger im Ruhrgebiet nach ihren größten Schätzen und Schrottfunden befragt. Janina (29) Ich stehe total auf antike Bücher und habe zu Hause eine ganze Sammlung von alten Schätzchen. Ich lese gerne die alte Schrift und mag die Haptik der alten Bindungen. Eines meiner wertvollsten Bücher habe ich in Berlin gefunden: Die Originalausgabe eines Schiller-Stückes von 1904. Die damaligen Besitzer wollten es einfach loswerden und ich habe nur kleines Geld dafür bezahlt. Bei mir hat es seither einen Ehrenplatz im Schrank. Bella (18) und Morten (20) Ich war schon immer ein großer Star-Wars-Fan. Als ich klein war, habe ich mal auf einem Flohmarkt in Hattingen eine Lego-Sammelfigur von Star-Wars gefunden. In der Zeit, in der ich die gekauft habe, hatte ich gerade erst angefangen mich für Star Wars zu interessieren, dementsprechend gehört die Figur zu meinen ältesten Schätzen. Da ich auch heute noch Fan bin, habe ich die Figur immer noch und werde sie definitiv behalten. Sie liegt gut platziert auf meinem Schreibtisch. Matthias (26) Den fünften Teil der deutschen „Game Of Thrones“-Bücher habe ich mal auf einem Trödelmarkt im Bahnhof Langendreer gefunden und mitgenommen. Die Serie kannte ich natürlich schon vorher, aber in die Bücher gelesen hatte ich noch nicht. Im Endeffekt habe ich mir später die komplette Serie auf Englisch gekauft, um die Stories in der Originalausgabe zu lesen. Aber der Flohmarkt-Erlös ging an einen guten Zweck, deswegen war es ein guter Kauf. Katharina (27) Zu den größten Schätzen, die ich mal auf dem Berliner Mauerpark-Trödelmarkt gefunden habe, gehören ein Paar Glühbirnen-Ohrringe. Die waren aus alten Fahrrad-Glühlämpchen gebastelt und haben mir so gut gefallen, dass ich sie sogar später selbst nachgebastelt habe und unter Freunden verschenkt habe. Die sind total gut angekommen. Mein eigenes Paar besitze ich natürlich heute noch und sie erinnern mich jedes Mal auch ein bisschen an meine Zeit in Berlin. Katharina (25), Dennis (34), Julia (28) Den größten Schatz, beziehungsweise Trash, wie man will, haben wir mal auf dem Dortmunder Uni-Trödelmarkt gefunden, aber im Endeffekt aus Kostengründen nicht gekauft. Das war ein spätviktorianisches Sexspielzeug, das zwischen 1880 und 1920 gebaut wurde. Diese Dinger waren im Prinzip Glashohlkörper in Dildo-Form, die mit Neongas gefüllt sind und wohl per Elektro - stimulation ihre Wirkung erzielten. Das war schon ein krasser Fund. Der Markt in Dortmund ist sowieso einer der geilsten hier in der Ecke. Johannes (22) Einer meiner Kollegen hatte mal ein mehrteiliges Set von DAB-Bierkrügen, so richtig große Humpen, aus denen das Bier immer besonders gut schmeckt. Auf dem Trödelmarkt einer Wochenendkirmes in meiner Heimatstadt Ascheberg bin ich später einmal zufällig über einen solchen DAB-Krug gestolpert und habe ihn direkt mitgenommen. Das war echt ein super Kauf und der Krug ist in ständiger Benutzung. Sein Stammplatz: Umgedreht auf der Spüle. Alex (29) Ich gehöre nicht zu den großen Flohmarkt-Gängern und so habe ich mir eines der wenigen Male, an denen ich einen besucht habe, einfach nur ein komplettes Schrott-Objekt zugelegt: eine Schallplatte von Matthias Reim. Ich habe nur einen Euro dafür bezahlt und eigentlich ganz bewusst etwas ausgesucht, was kein Mensch braucht, einfach aus der Situation heraus und aus Spaß, den ich mit meinen Kumpels dabei hatte. Karin (22) Ich war als kleines Kind ein großer Gremlins-Fan und habe auf einem Flohmarkt eine Gizmo-Figur ergattert, die ich sehr lange total toll fand. Später kam leider eine Zeit, in der ich eine tierische Angst vor dem Teil entwickelte und jedes Mal, wenn nur ein Arm oder Bein von diesem Gizmo aus meiner Spielzeugkiste guckte, ich immer versucht habe, ihn schnell wieder zu verstecken. Irgendwann war es dann komplett vorbei und die Figur ist endgültig in der Altkleidersammlung gelandet. Definitiv ein Schrott-Kauf. Pierre (25) Auf einem Flohmarkt im Urlaub habe ich vor Jahren eine Yu-Gi-Oh-Karte gefunden, die mir noch für mein Zombie-Deck fehlte. Die Karte wurde mir damals für viel weniger Geld als normal verkauft und obwohl ich heute längst nicht mehr aktiv spiele, habe ich meine Decks alle verwahrt, für den Fall, dass der Trend zurückkommt. Dann kann ich sie vielleicht nochmal verhökern. 44 Campus Wintersemester 2015/16

Herzlich willkommen! Keine 5 Gehminuten vom Essener Campus gibt's Angebote, die es nur in Essen gibt. Ja, das ist nicht 08/15, das hat man nicht schon 100 x woanders gese hen, alles Besonder heiten, alles in einem Netzwerk von weit über 1000 Aktiven, die nach eigenen Kriterien ei ge nen Themen nachgehen. Wohnen Eines der ungewöhnlichsten Wohnprojekte, ein Luxus-Mehrgenerationenhaus mit Wohnungen und großen und kleinen WGs, Saunen, Tischtennis, Band, Billard, Dachterrasse, Heimkino, CoWorking,... Siehe J4 & geku-haus.de Unperfekt-haus Kaum zu beschreiben, muss man sehen. Ein 5000qm großes ehemalige Kloster voll von Hobby räumen, Bühnen, Seminar räumen, in denen Firmen entstehen, Künstler werkeln, Konzerte, Ausstellungen, Diskussionen,... Hier wird alles nach Zeit abgerechnet: 1h Schnupper- Eintritt mit beliebig Milchkaffee, Tee, Cola, Limo, Schorlen, Espresso,... 3,90 e. Siehe D5 & unperfekthaus.de CoWorking Wer parallel zum Studium schon aktiv werden will, kann ab 149 e im Monat einen Schreibtisch in phantastischer Gemein schaft und mit Sauna-Nutzung, Hausparties uvm. Siehe J4 & panorama-coworking.de Kirche, neutral Ein ganz besonderes Projekt: Eine aktive Kirche, die aber zu 20% der Zeit völlig neutral für private und betriebliche Feiern, wissenschaftliche Konferenzen, Barcamps uvm. genutzt werden kann. Siehe H4 & kreuzeskirche-essen.de Alt&Jung Alles, was mit „schönes Alt wer den“ zusammen hängt, haben wir in die Unperfekt haus-Depen dance „alt-A“ ausgegliedert, um für diese Themen eine etwas ruhige re, „seriösere“ Atmosphäre als im Unperfekthaus zu bieten. Wer sich beruflich in dieses Thema orientieren will, findet hier ein breites Betätigungsfeld ohne nennenswerte eigene Kosten. Siehe I3 & alt-a.de Alternatives Cafe Wer nahe der Uni ein kleines Cafe mit spitzen mäßigem Kuchen, kleinen Speisen, WLAN und richtig gutem Kaffee sucht, der sollte hierhin gehen: Siehe J4 & konsumreform.de unperfekt-HOTEL Wenn die Eltern zu Besuch kommen, dann solltet Ihr sie hier unterbringen: Das Hotel ist eine luxuriöse Oase mitten in dem riesigen Kreativendorf „Unperfekthaus“. Man ist drin, aber man hat seine Ruhe und eine äusserst angenehme, luxuriöse, ruhige Umgebung. Siehe D5 & unperfekthotel.de Öffnungszeiten UpH: Mo – Do 7 – 23 Uhr Fr – Sa 7 – 24 Uhr So 8 – 23 Uhr Öffnungszeiten Cafes Konsumreform: Mo – Sa 9:30 – 20 Uhr Öffnungszeiten alt-A: Fr 13 – 18 Uhr Sa & So 11 – 18 Uhr Unperfekthaus Friedrich-Ebert-Straße 18 45127 Essen Tel. (0201) 47 09 16-0 info@unperfekthaus.de www.unperfekthaus.de

coolibri Magazine 2020

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02