Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 4 Monaten

August 2021 - coolibri

  • Text
  • Berger
  • Querbeat
  • Ruhrgebiet
  • Gastronomie
  • Kontaktanzeigen
  • Ausstellungen
  • Konzerte
  • Streaming
  • Kino
  • Theater
  • Unterhaltung
  • Kultur
  • Kunst
  • Ruhrtriennale
  • Moeglich
  • Duisburg
  • Wuppertal
  • Duesseldorf
  • Bochum
  • Essen

GASTRO Eine spannende

GASTRO Eine spannende Personalievermeldet das EMIL.NeuerSous-Chef desRestaurants wird ab sofort Tobias Filthaut.Dortmunderkönnten den gebürtigen Sauerländervon seinen Stationenin prominentenRestaurants kennen.Bei Mario Kalweit, im VIDA undzuletzt bei DerSchneider warerschon segensreichtätig. Sehr trendigesund angesagtes Streetfood istamStadtstrand im Revierpark Wischlingen neuerdings zu haben.Der CaliforniaDreaming Food Truck desweitgereisten SandeepSardesai offeriertetwaSmashBurger, dievon vielen als dasneue Heiße Dinggefeiertwerden. Kalifornisch-mexikanisch-asiatisches Streetfood,teils wild verbundengibteshier. SimonJakob (vorne)und Markus Schlichtherleinder OA Weinbar Bochum EinsehrbesonderesKochbuch erscheint dieser Tage in Bochum. Axel Schmidt,bekannt aus demTraditionsbetrieb ZumNeuling in Weitmar, istunheilbar krank.Deshalb entschloss er sich seiner Tochter Anna Schmidt,die ebenfalls Köchinist wieVater undGroßvater,ein Buch zu hinterlassen, dasseine Rezepteweiterträgt. Das Buch istbei Sabine Werner im Laden(WittenerStr.249,inBO) undunter info@sabinewerner-geniessen.de zu beziehen. DerKortländer-Kiez istexzellentes Ruhrgebiet. Markus Schlichtherle,der Mann hinterdem Café KRTLND, hatnun diefehlendenBuchstabenergänzt undhat sich OA ausgedacht,die Weinbar.Gastgeber undMit-Erdenker ist Simon Jakob.OAist einminimalistischesDesigner- Kleinodgeworden,Prunkstückein riesiger Tisch. Soziales Trinken istdie Devise,ausschließlichdeutscheWinzersindimAngebot. Eine Gastronomieineinem Überseecontainer? Das gibtesbaldinWattenscheid.Dennauf demGelände derZeche Hollandwird Mathieu Knepper einenBiergartennamens Kumpeltreff eröffnen.ImZentrum dessen stehtder 40 Fuß oder knapp 12 Meterlange anthrazitfarbene Container,der gut zur Umgebung passt. Draußenwirdesetwa40Biergartenplätzegeben. Dortmund Eine traurige Nachrichtkam aus der Marlene Bar in derNähedes U-Turms. Betreiber Tobias Heitmann verkündete in einememotionalen Statementdas Ende derNachtleben-Institution. 24 Das Il Siciliano in Dortmund-Kirchlinde wird seinen ersten Geburtstag nichtfeiern. Es istzu. Doch dieArancini,Cartocciata undCannoli, Pasticcini,Pizzettaund dasEis migrieren insCasa Mia(Bärenbruch 4) nachMarten. Allerdings ohne derengenialenMacher, denn MarioDiMauro undPartnerin GiovannaPistoriokehrten zurück nach Sizilien. Aldo Rifati, Besitzer desCasaMia, wird noch diesen Monatdie „Konditorei“ in seinenLaden integrieren. Beim Isländer am Phoenix-See tatsichwas. Magnús Hauksson möchtemit seinem Restaurant DerIsländerweg vomWegwerf-Fast-Food- Geschirr undbietetfortanseine Fischgerichte aufwertigenProzellantellernan. Da schmecken Fish’n’Chipsmit Remouladensaucegleichnochmalbesser. HimmlicheEntwicklungenauf derGastro- Meile: Bekanntlichzieht dieEdel-Pizza-Bude 60 SecondstoNapoli vonder Kleppingstraße zum AltenMarkt um.Das freiwerdende Ladenlokal soll dann derPizza-Pasta-Logik folgendder Pasta Heaven werden.„Traditionsreiche,authentische Küche Italiensmit demmodernenZeitgeistineinen harmonischen Einklang“, soll laut derMacherzelebriertwerden. Eine echte Bereicherung für Brechtenist die Wiedereröffnungvon Haus Wortmann. Denn der neue Patron Detlef Witte,der einstdie GastronomieZur Wengebekanntmachte, hatden Biergarten im großen Stil erweitert..Kulinarisch gibt es traditionelledeutscheKüche mitwechselnderTageskartesowie Kaffee &Kuchen. Zuvor hatte Darko Padro dasHaus gutzweiJahrzehnte mitmediterranerKüche bespielt. Foto: Tom Thelen DerblaueContainer mitBlick aufs Wasser istwiederda: Der Umschlagplatz istumgezogen undhat schon am neuenStandortinder NordstadtamHafen aufgemacht:Zufindensinddie Damenjetzt an derSpeicherstraße, beim Eventschiff HerrWalter unddem Bergmann Hafenausschank. Duisburg Das beliebte Baba Su im Tectrummusste leider schließen,aberjetzt gibteseinen Nachfolger.Der heißt Credo undwirdvon Rita,Bujar und Nita Gegaj und PatrickBerndt gemacht.Im Frühstücks-und Brunchrestaurant im Technologiezentrum in Neudorf gibtesunter anderem Gutesvom Grill,kaltesBierund Musik. Essen EinJammer: Rainer Bierwirth musstedie für 2021 geplantenGourmetfestivitätenabsagen. Das betrifft dasStadtparkfest Food,Wine& Music(13.-15.August) unddie Gourmetmeile Metropole Ruhr (26.-29. August). Bierwirth: „Die Gesundheit istdas eine,aberder finanzielle Ruin beieiner kurzfristigen, amtlich verordnetenAbsagewärevon keinemzustemmen und dasAus für immer. EssenGeniessen e.V. istsolide undgesundaufgestellt undwir warten lieber auf2022, damitjedeVeranstaltung ihrenCharakter undSpiritbehält.“ DerIsländer Foto: TomThelen

GASTRO Sie haben viel zu bieten! Wirtin Britta Rommel im Wirtshaus Herne Foto: privat Hagen Le PetitChefist einemsiges Kerlchen. Dabeigehternicht gerade konventionellvor,wennerdie Zutatenfür dieTellergerichteinder malmaritimen, malGarten-Fantasiewelt zusammenklaubt. Letztlich kriegt diecharmante 58 MillimeterkleineTischprojektion aber denTellervoll, dervom Servicepersonal durch einenrealenTellerersetzt wird. Ab jetzt istdiese unterhaltsame AnimationsspielereiimRestaurant Elbers800 Grad in Hagen zu erleben. 600Quadratmeter, 60 Tonnen Sand, 50 Palmen,Platzfür 200 Gäste. Derneue Stadtstrandam Hengsteysee meintesrichtig gut mitder NaherholungamWasser. Gastgeber:innen hier sind Ricardo und SandyArens.EsgibtBier, Cocktail undSnacks. Hattingen Mitden kulinarischen Freiluftfesten siehtesnochnicht sehr gut aus,dochsiebender Restaurants des Kulinarischen Altstadtmarktes in Hattingenbieteninder Aktionszeit vom1.Juli biszum 18.August wieder je einSommermenüindrei Gängen zum freundlichen Peis an. Herne Ausdem altenWarenhaus der Hertie-Kettewerdendie NeuenHöfe Herne. Unddarin hatdas Wirtshaus Herne eröffnet. Britta Rommel betreibt es,sie hattemit Ehemann Julian Rommel vordreiJahrendas nebenangelegene Cafe Extrablatt eröffnet. EinTraditionsrestaurantzieht um.Die ElsässerStube punktet nunmit schöner Terrasse im Grünenander Wiescherstraße 156. Zuvorwar an dieser Adressedas Restaurant Marone untergebracht. Mülheim an der Ruhr In Mülheims bester Stube stehtein neuerChefinder Küche. DieKüche desGourmet-Restaurants Am Kamin vonGastgeberin HeikeNöthelStöckmann verantwortet nun Hans RobertLange Rodriguez.Der kochte schon im Essener Rotisserie du Sommelier undin Nelson MüllersSchote. Oberhausen 80 Gästekönnen aufdem Dachdes AnaSoul (Paul-Reusch- Straße 38)die Rooftop-Bar besuchen. tt Anzeigeimcoolibri lohnt sich immer! 25

coolibri Magazine 2020/21

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017