Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 1 Jahr

April 2020 - coolibri Essen

  • Text
  • Ehrenfeld
  • Sucht
  • Schauspielhaus
  • Musical
  • Tanz
  • Zeitangabe
  • Duisburg
  • Oberhausen
  • Bochum
  • Dortmund

OUTDOOROUTDOOR Vorder

OUTDOOROUTDOOR Vorder ersten Fahrtimneuen Jahr stehterstmal eine Inspektion an. Fit für die Saison Endlich: DieTage werden länger, wärmer und sonniger.Höchste Zeit,das Fahrrad wieder auszupacken.Doch bevorAusflügeoder auch derWeg zur Arbeit mit dem Rad geplant werden,sollteman sich zunächst dieZeit nehmen, seinen Drahtesel fit für dieSaison zu machen. Dasdauertgar nicht so lange und vieles kann auch selbst erledigtwerden. Foto: www.ortlieb.com |pd-f aktiv, abenteuerlich, außergewöhnlich Infos ·Kataloge ·Reisefinder www.rucksack-reisen.de Pleistermühlenweg 278 48157 Münster Tel 0251/87188 -0 mehr erleben − mehr Outdoor − innovativ − authentisch − nachhaltig Foto: www.schwalbe.com |pd-f Es empfiehltsich, denCheckanzugehen,wennFachgeschäftenochgeöffnethaben,falls Ersatzteile oder eine Expertenreparaturbenötigtwerden. Als Startpunkt bietet sich dieReinigungan. So sind Mängel besser zu erkennen. VomHochdruckreinigersollteman lautADFCdie Finger lassen.Es könntenSchmutz undFeuchtigkeitindie Radlager gelangen unddiese beschädigen.Stattdessen lieber zu Bürste,Wasserund Schwamm greifen. FürKleinteileund verwinkelte EckeneignetsicheinealteZahnbürste. Wenn dasFahrrad wieder ansehnlich ist, gibtein schnellerTestAufschluss darüber,wie viel am Radzumachenist.Einfachhochheben und aus geringerHöheauf dieReifen fallen lassen.Scheppert oder rappeltetwas? Dann stehteineReparatur an. Aufzur Kontrolle: Funktionierendie Bremsen? Istnochgenug Bremsbelag da?Laufendie RäderohneAcht? Wiesteht es um dieBeleuchtungsanlage?SindalleSchrauben fest unddie Kabeleng am Rahmen befestigt? Lassen sich alleGänge problemlos durchschalten? SpielenTretlager und Pedale nach derWinterpause noch mit? Sind dieReifeninOrdnung?Auch ohne einLochkönnen siebei langer Lagerung Luft verlieren, also sollte nach längererNichtbenutzungstets zurLuftpumpe gegriffenwerden. Auch dieKette brauchtZuwendung:Nachder Reinigung miteinem Lappen sollte sienachgefettetwerden, dazu gibtesspezielle Öle. Wenn Reparaturenanstehen, stellenSelbsthilfe-WerkstätteneineAlternativezur heimischenWerkbankdar.Kleiner Tipp:Vor demAuseinanderbauen derTeile ein Foto machen! Wasnicht selbst aufVordermann gebracht werden kann, mussein Fachmann übernehmen.Auch dieübrigeAusrüstung sollte beim Frühjahrscheck nichtvergessen werden.Ist derHelmnochintakt? Klingelt dieKlingelnoch? Wenn auch Sattel undLenker noch optimaleingestellt sind,steht einerFahrradtour nichts mehr im Weg. WerseinRad noch einbisschenaufpimpen möchte, kann zur Fahrradfoliegreifen.Die gibt’s in allen möglichen Designsund Farben.Helme mitblinkendemRücklicht stehen demFahrradfanebenfalls zurVerfügung. CP Werden Sie Moorund Klimaschützer! GärtnernSie torffrei! Hier wird schon überall torffrei gegärtnert WeitereInfos unter www.NABU.de/moorschutz 12556 ArcoImages/J. de Cuveland 43

OUTDOOROUTDOOR Foto: Christian Odzuck /Urbane Künste Ruhr GustavsParkinEssen Nichts wie raus! Beiall dem Abschotten, Isolieren und „Social Distancing“, welchesdie Corona-Krise aktuellverlangt, kann einem schon maldie Deckeauf denKopffallen. Solange totale Ausgangssperrennichtnotwendig werden,kann mansich auch in der lokalenNatur vonanderen Menschenfernhalten.Hier einige schöneSpots zumRauskommen. Und wenn danndochmal einer vorbeikommt: Schönnen Bogen drum machen! 44

coolibri Magazine 2020/21

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017