Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 1 Jahr

April 2020 - coolibri Essen

  • Text
  • Ehrenfeld
  • Sucht
  • Schauspielhaus
  • Musical
  • Tanz
  • Zeitangabe
  • Duisburg
  • Oberhausen
  • Bochum
  • Dortmund

COOLINARISCH

COOLINARISCH Tresenfutter 2.0 Fotos: Sebastian Drolshagen Neu: Barfood imBadalona BOCHUM|Eine interessanteRochade im Bermudadreieck dürftebesonders die Cocktailfans interessieren. Der„Mixologe“ und Gastronom Serkar Barzanimischtnun auch in derBadalona mit. Ist er mit seiner beliebten Pearlz Bar noch Nachbar des Gastronomen Jens Schumann(derdortdie belgische FrittenbudeMax Frituur betreibt), so ist er hier am Südring nun Partner in dessen Badalona. MöglichwirddiesesZweit-Engagement Barzanis,dasein„Experiment“ mitdem ChelseaPiers im MedienhafenDüsseldorfschon wiederzuEnde istund sich PatrickSchweiger als Top-Bartender nunvollauf dasPearlzkonzentriert. Doch Barzani wäre nichtBarzani,wennersich damitbegnügen würde,imBochumerBadalona zusätzlich zumbisherigenProgramm einige neue bunteGetränkehinzuzustellen. Vielmehr haterein Konzeptvor Augen, dasvor allem ein Publikum erreichenmöchte, dassichfür eine Mischung aus hochwertigen Getränken undlässigemguten Barfood interessiert. Fürden Entrepreneur und Barkeepersteht nämlich fest, dass sich durch dasAbsterben einertypischen Ruhrgebietskneipenkultureine Serkar Barzani Lückeaufgetan 20 hat. DerGenussdes Feierabends hatweltweit durchaus auch eine kulinarischeKulturentstehenlassen. So lieben dieBaskeninBilbaound San Sebastianihre„Spießchen“, dieschon auf derTheke bereitliegenund denHungervertreiben, biszum dort gernesehrspäteingenommenenAbendessen. Weltweit gibtesdiese Barfood-Freudigkeit, der im Jahre 2018 derAutor Stevan Paul mitseinem Kochbuch „Die BlaueStunde“ein Denkmal setzte.ImRuhrgebietnahmlange derHungerturm in denKneipen dieseFunktion ein, darin Sol-Ei, Frikadelle,Mettwürstchen, kleine kalteSchnitzel oder belegteBrötchen mitGürksken.ImBadalona soll ab MitteApril zum Frühlingsanfangein baskisch-katalanisches Barfoodzelebriertwerden, welches aber auch Einflüsse aus derLevante-Küche verarbeitenmöchte. Beispielesind Wurst- undSchinken-Tellermit Chorizound Serrano-Schinken,kleineFleischspießchen von Lamm oder Ochsenmit scharfen Mojos,kleine Fischtellerund Garnelen,Tintenfischringe und Muscheln,oderauch malein frisch gegrillterOktopusarm.NachUmbautenzwecksKüchen- und Bar-Erweiterunginder Ecklocationpräsentiert sich dieschicke katalonisch inspirierte Cava-Bar dazu nunauch miteinem aufgewerteten Getränkeangebot.Insbesonderemit kräftigen Highballlswirdgearbeitet. Spektakuläretwajener mitgegrillterund in weißem Rumeingelegter Ananas. Derspanischen Weinspaßgesellschaft wird mit gleich zwei Sorten Sangriader Bodenbereitet. Beideentstehen im aufwendigemSous-Vide-Verfahren direkt im Hause. Siewerdensicherlich denbeliebten Freisitz vordem Haus zu neuentfachterBeliebtheit verhelfen. Spannende Synergie-Effekteineiner Bar, diezuletzt etwas Schwungverloren hatte. TomThelen Badalona,Brüderstraße2,44787 Bochum Mehr Tippsfür kulinarischen Genuss und Genießer gibt‘s in unseren regionalen Restaurantführern. ErhältlichimEinzelhandel oder aufueberblick.de

coolibri Magazine 2020/21

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017