Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 2 Jahren

April 2017 - coolibri Düsseldorf und Wuppertal

  • Text
  • Wuppertal
  • Charts
  • Jazz
  • Krefeld
  • Sucht
  • Dortmund
  • Tanz
  • Kultur
  • Oberhausen
  • Solingen
  • Www.coolibri.de

R ECORD STORE DAY Foto:

R ECORD STORE DAY Foto: Lisa Sänger Wie entstand die Idee zum Record Store Day Germany? Mirwurde 2008 dieIdeevon Record StoreDay-ErfinderMichael Kurtzaus denUSA vorgestelltund ichwar –und binesnochheute –von demKonzept überzeugt. DieIdee, an einemeinzigenTag nurfür wirklich ausgewählte undengagiertePlattenläden Titelexklusivauf Vinylzuveröffentlichen, fand ichbeeindruckendund sinnvoll.Das Grundkonzept istund war simpel:Der geneigte Vinylkäufer soll seinen Hinternerheben undinden Plattenladengehen,umdortaußergewöhnlicheund einzigartige Schallplatten in besonderemAmbientezuerleben undzukaufen. Eben nicht beim Onlinehändler oder Streamingdienst. Welche ist deine Rolle? Als Geschäftsführervon Cargoist es unsere Aufgabe, mitden Labels und Händlernzukommunizieren,umeinen reibungslosenAblaufdes Tages hinzubekommen.ImerstenJahrhattenwir mitdem Vertrieb 50 LPsim Rennen,imdarauffolgendenschon ca.150 –das war dann derPunkt,an demdas RSD-Office insLeben gerufen wurde.Seither istCargo eine von 8 ca.zehnteilnehmenden Vertriebsfirmen. Es ist ja schon ein ausgefallenes Konzept. Gab es Startschwierigkeiten? DieanfänglicheSchwierigkeit war,tatsächlich besondere Vinyl-Exemplare aufzutun undPlattenladen-Besitzer, Presseund Medien davonzuüberzeugen,dassessich lohnt,einen TagimJahr dieser Sachezuwidmen. Und ist es jetzt einfacher, seit der Record Store Day etabliert ist? Heute, zehn Jahre später,sinddie HerausforderungenganzandererNatur. Wiebekommt mandie MasseanVeröffentlichungenauf eingesundes Maßreduziert?Mittlerweileist es derumsatzstärkste Verkaufstagvieler Plattenläden geworden –wichtiger alsWeihnachten.Das haben auch Handelsketten undOnlinehändler gespürtund wollen partizipieren. Das hat Preis-Dumping undvielTrittbrettfahrereizur Folge. Es istwichtig,den originärenReizwiederzufinden. Nurweiletwas Mainstream wird, musses nichtschlechtsein. Manmussdann allerdingsverstärktein Auge darauf werfen,dassesnicht kippt unddie ursprünglicheIdeeerhaltenbleibt.

R ECORD STORE DAY Wichtiger als Weihnachten Hast du selber eine große Affinität zu Vinyl? Ja,seitich als KindRäuberHotzenplotz aufPlatte bekommen habe,bin ichdiesemMedium verfallen.Ich habedann 1989 meinen ersten eigenen Plattenladen eröffnet,dagab es noch keine CDs. Auch beiCargo istVinyl seit Gründung 1998 einwichtiges Medium.Zwischen 2000 bis2005wurde circajedeviertebis fünfte LP in Deutschland vonCargo ausgeliefert. Hast du eine große Sammlung? Groß istrelativ.Statistisch beschränkt sich diedurchschnittlicheMusiksammlunginDeutschland aufca. 25 CDs -wenndem so ist, dann habe icheinesehrgroße Sammlung, um die5.000 LPs. Hat der RSD Einfluss auf die Industrie? DieMusikindustrie befindetsichimUmbruch.Inder Branchespricht man vom„ValueGap“. Es istverdammt hart,jemandem, derüberYouTube Musikkonsumiertund nichtbereitist,dafür Geldindie Hand zu nehmen,zu vermitteln, dass es Menschen gibt, diesichfür 30 Euro eine LP kaufen. Durch denRecordStore Day hatsichschon etwasgeändert.Alleindie Tatsache, dass wir darüber sprechen,unterstreicht dies.Jedochkann,im Hinblick aufdie Gesamtsituation derMusikindustrie,dieserTag auch nur Impulsesetzen oder Interessewecken. Was waren deine persönlichen Highlights der letzten zehn Jahre RSD? Es passiert an diesem einenTag einweltweiter Austausch über dasMedium Musik. Das istirre zu erleben, undvon AnfanganTeildes Ganzen gewesenzusein, istschön.Und natürlichall dieBeiträgevon Künstlern und Labels,das Engagement vonLäden,die besonderenVeranstaltungen. Nichtzuvergessen TheesUhlmann als deutscher Botschafterdes Record StoreDays2012! In diesem Jahr besetztdiese Position dieSängerin St. Vincentaus Amerika, in denJahrendavor warenunter anderemJackWhite undIggy PopamZepter. Das war eine großeEhre,dassauch wir schon jemandenandiese Stelle entsendenkonnten! Record Store Day, 13.4., recordstoredaygermany.de R E C O R D S T O R E D A Y 2008 von Michael Kurtz in den USAins Leben gerufen, istder Record Store Day ein internationaler Aktions-Tag für unabhängige Plattenläden.Mittlerweilepartizipieren weltweit circa 2.000 Fachhändler. An diesem besonderen Tag gibt es in den teilnehmenden Läden exklusive Veröffentlichungen zu erwerben, fast ausschließlich auf Vinyl.Zudem finden Aktionen rund um Langspielplattenund Live-Konzertestatt.Wir sprachen mitdem deutschen Initiator des RSDs und stellen einige besondere Plattenläden in der Region vor. Michael Schuster Michael Schuster,47, ist Gründer und Geschäftsführer vonCargo Records, einem dergrößten Musik-VertriebeinDeutschland. Schon als 19-Jährigereröffnete er seinen ersten Plattenladen – Ehrensache, dass er auchder Kopfdes Record Store Day (kurz RSD) Germanyist. Im Interview mit TossiaCorman plauderter zum zehnjährigen Jubiläum aus dem Vinyl -Nähkästchen. 9

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02