Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 2 Jahren

April 2017 - coolibri Düsseldorf und Wuppertal

  • Text
  • Wuppertal
  • Charts
  • Jazz
  • Krefeld
  • Sucht
  • Dortmund
  • Tanz
  • Kultur
  • Oberhausen
  • Solingen
  • Www.coolibri.de

C OOLINARISCH D Ü S S E

C OOLINARISCH D Ü S S E L D O R F 32 KamikazeSushi Nippons geniale Küche Top frisches Sushi, Gerichte vom Teppanyaki-Grill, japanische Pizza und wechselnder Mittagstisch –imKamikaze Sushi lässt sich die Vielfalt der japanischen Küche erleben. Stadtweit einmalig ist die Option, NoriMaki und Inside-out-Rolls mit Zutatennach Wahl fertigen zu lassen. Advertorial „Create your ownrolls!“,das gibt es nur im Kamikaze Sushi. Darf es vielleicht ein Nori Maki mit Omelett und frittierter Garnele sein? Oder eine Inside-out-Roll, bei der man drei Zutatenkombiniert, etwaSpinat, Lachs und Wasabicreme, dazuden Mantel aus wahlweise Sesam, Masago, Schnittlauch oder Röstzwiebel- Panko? Das Baukastenprinzip gibt dem Gast nicht nur zahlreiche Möglichkeiten, sein Essen zu personalisieren, es beinhaltet vor allem ein Qualitätsversprechen –daalle Rolls erst auf Bestellung zubereitet werden, ist absoluteFrische garantiert. Eine Speise, die man in japanischen Restaurants eher selten findet, ist „Okonomiyaki“, japanische Pizza, die in zwei Styles zu haben ist: „Osaka“ (Teig gemischt mit Weißkohl) und „Kamikaze“ mit den Zutaten (Weiß-, Rotkohl, Rucola, Sojasprossen) auf dem Teig. Auf Wunsch fügen die Köche Speck, Meeresfrüchte oder Thunfisch hinzu, bevor das Ganze auf dem Teppanyaki-Grill gebacken und mit Toppings wieWorcestersauce, Mayo und Bonito-Flocken verfeinertwird. Vom Teppanyaki-Grill kommen ferner Rinder- und Hühnchenfilet, Lachs, Tuna, Garnelen und Jacobsmuscheln, die mit verschiedenen Saucen zur Hochform auflaufen. Tipp: Die Chili-Zitronen- Sauce harmoniert perfekt mit Fisch und Meeresfrüchten, Teriyaki-Sauce ist der Klassiker zu Fleisch und Geflügel. Zu den Grillgerichten empfehlen sich hausgemachte Beilagen wie Süßkartoffelkroketten oder scharfer Avocado-Mais- Salat. Von Montag bis Freitag bietet die wöchentlich wechselnde Mittagskarte zusätzliche Offerten (6,90 bis 10,– Euro). Jeweils vier Hauptgerichte sind im Angebot sowie täglich ein anderes Menü, zum Beispiel Edamame als Vorspeise und eine Don-Schale Rindergulasch im Hauptgang. Zu wenig Zeit für einen Restaurantbesuch? Dem hauseigenen Lieferservice sei Dank, kann man Nigiri, Sashimi, Rolls &Co. auch im Büro oder daheim genießen –das gilt natürlich auch fürdie Mittagsgerichte. KamikazeSushi • Grafenberger Allee 51–55 Düsseldorf • 0211 -98909155 Mo–Do 12–15 &17–22 Uhr • Fr 12–15 &17–23 Uhr Sa 12–23 Uhr • So 12–22 Uhr (Die Küche schließtabends 30 Minuten vorher.) kamikaze-sushi.de ZoeZayan Nur die Ruhe Gastfreundschaft und Hektik gehenseltenHandinHand. Mansolltees dahernicht allzu eilighaben beider Einkehrimneuenmarokkanischen Restaurant ZoeZayan.Esgibtvielzuguckenund zahlreichewohlschmeckende Speisen zu entdecken. ZunächsteineObjektbegehung:Dem ersten Gastraum folgtein zweiter, diesem eindritter unddem,jetzt staunt mannicht schlecht, schließtsich einkleiner Innenhofan. Eine begrünte Mini-Terrasse,wirklich entzückend. „Habtihr einbisschen Zeit mitgebracht?“, fragtder netteService,was nahelegt,dasswir dieParkuhr dramatisch unterfüttert haben. Aber rechthat er ja,der Quick-Lunchwurde nichtinMarokko erfunden, wo Mahlzeiten ein geselligesEreignis sind.Bei Minztee, Brot,marinierterRoter Bete undOlivenstudierenwir dieSpeisekarte:EsgibtSuppenwie dietraditionelleHariraoderBissara,Salateund Pastillas (Blätterteigpasteten,„diedauern einbisschen“),Grillgerichtewie Kalbs- undHähnchenspießeoderMerguez mitBratkartoffelnsowie natürlichdie Klassiker dermarokkanischen Küche,Tagines undCouscousindiversenVariationen. Werdie Verbindung vonpikantund süßgut leiden mag, dürftemit derTajineBartouk (geschmortes Kalbsfleisch mitTrockenpflaumenund Mandeln,verfeinert u. a. mitZimt undIngwer), sehr zufriedensein. Eher dezent gewürzt istdas Couscous Marakkesch:lockerer Grieß, Kicherbsen,ebenfalls Kalb undviel Gemüse(beideGerichte8,50Euro).Das ZoeZayan istabernicht nurRestaurant, sondern auch Café undTreffpunkt miteiner sehr angenehmen Atmosphäre.Man kann auch einfachnur etwastrinken; nebenMinztee und Softdrinks sind alleamtlichen Kaffeespezialitäten zu haben.Alleinbis mansichdurch diegroße Auswahl an marokkanischem Gebäckprobiert hat, sind einige Besuche fällig. Berit Kriegs Zoe Zayan, Bismarckstr. 83, Düsseldorf; Di–Fr 12–22, Sa & So 10–22 Uhr 250Gäste feierten am 19.Februar NEWS eingroßesFest–dieNeueröffnung des El Mundo, wie das ehemalige Schumacher-Brauhaus Im Domhof jetztheißt. DieGaststätte an derGermaniastraßeexistiert seit über 100Jahren,und bevor derneue BetreiberZaki Noorianden Startgehen konnte,war erstmal eine sechsmonatigeKernsanierungfällig. Das Facelifting istrundumgelungen, auch dieKegelbahn wurde modernisiert.Die Küche bietet internationale Spezialitäten mitmediterranemTouch:Vorspeisenwie Knoblauchgarnelen, TapasoderBruschetta,Fleisch undFisch vomGrill,PfannengerichtesowieSteaksinverschiedenenGewichtsklassen mitseparat zu wählenden Beilagen undSaucen. Schönes Lunchangebot:ein Hauptgericht vonder MittagskartenachWahl für8,90bzw.9,90Euroinklusive Suppeund Dessert. Foto: Christof Wolff

C OOLINARISCH D Ü S S E L D O R F Events 08.04. Folk Session 15.04. LIVE: OCOTILLO Kirsty McGee [UK] &Robert Garson [US] Songs from the City and the Desert Weitere Infos auf www.domhan-wtal.de, Beginn jeweils 20.30 Uhr – Eintritt frei! BistroErminig Foto: Bistro >Erminiig Sucré et salé Etwasverstecktliegt in derDüsseldorferAltstadtein kleinesStückFrankreich. Im Bistro Erminig serviert einjunger Bretone die kulinarischen GrundpfeilerseinerHeimat:süße Crêpes und herzhafte Galettes,deren traditioneller Begleiter eine Tasse Cidre ist. Bistro hatMathieu Delacourt sein Restaurant genannt, obwohlessich streng genommen um eine Crêperie handelt, wieman sieinder Bretagne an jederEckefindet. Aber,sagter, dasdeutschePublikumassoziieremit Crêperiealleinigdie Geschmacksrichtung süß. Derversierte Bretagne-Reisende weiß hingegen, dass er in diesen Lokalenimmer auch etwasHerzhaftes bekommt,nämlich Galettes aus Buchweizenmehlteig,gefülltmit Käse, Lachs, Speck oder Gemüse. ZweiterDenkfehler: Eine Galettesei etwasfür denhohlenZahn.Weswegendie Deutschen gernevornewegdie Käse- oder Wurstplatte ordern,umdann festzustellen, dass siemit dem Hauptgang überfordertsind. WerjeeineGalette Complètegegessen hat (der Klassiker:mit Kochschinken,Emmentalerund Spiegelei, 7,90 Euro), ahnt, wovon dieRedeist.DieFranzosen,die hier 30 Prozent derGäste stellen, sind härterimNehmen; undenkbar,ein DéjeuneroderDîner ohne Dessert zu bestreiten.Womit wir beiden Crêpesund demdritten Denkfehler vonles Allemands wären: demEntweder-oder vonsüß undsalzig. DieSpezialität desHauses –selbstgemachter salzigerButterkaramell–aufeinerCrêpe(3,90 Euro)erscheintmanchenLeutendermaßen heikel,dass siemit derNutella-Variante aufNummersichergehen.Sie ahnen nicht, wassie verpassen! Eine TasseCidre,douxoubrut, istdas adäquateGetränk zu Crêpes undGalettes, aber auch diebretonischenBiere sind nicht zu verachten.Und am Wochenende gibtesbis 14 Uhreinen formidablen Brunch. bk; Bistro Erminig, Mutter-Ey-Str. 5, Düsseldorf, 0211-56940830; Mo–Mi 11.30–14.30 & 18.30–21.30, Do–Sa 10.30–22, So 10.30–19 Uhr Der Pub auf dem Ölberg –Stout ·Ale ·Cider ·Whisky Marienstr. 36·42105 Wuppertal •Tel. (0202) 2574870·www.domhan-wtal.de Täglich 19. 00 Uhr -01. 00 Uhr Frühling... Speisen bei uns im Hof RESTAURANT LandhotelBonsmann´s Hof Wittbräucker Str. 38 | 58313 Herdecke | Tel 02330 80020 Gemessen am edlenInterieur im Stil derGoldenTwentiessinddie Preise im Grande Étoile (Derendorfer Allee, im Delta D) ziemlich lässig. AlleGerichtekostenweniger als 10 Euro,gemäß derDevise„Quick& Classy“–bezahlbare Speiseninluxuriösem Ambiente. Anstelle desGroßenGatsby empfängt eine freundlicheAssistentin am Eingangs-Deskdie Gästeund überreicht einenelektronischen Passport,mit demman viaTabletamTisch bestellt. Pizzen, Salate, wöchentlich wechselnde Suppen und Eintöpfe sind im Angebot, desWeiterenSnacks wievegetarischeTortillas oder Ciabatta mitOlivenöl.NachFeierabendtrifft mansichauf einenDrink in derLounge, undfür dieFreitagabende sind bereitsPartysinPlanung – nichts andereserwartetman vonMr. Gatsby. Berit Kriegs Miet-Bar für dein Event Geburtstagsparty, Hochzeit, Firmenfest: Gründe zu feiern gibt’s viele. Die beste Location aber nur einmal: das Zogel. Geniess mit Deinen GästencooleDrinks in loungiger Atmosphäre– wir spielen Deine Musik, servieren Dein Lieblingsessen und kümmern uns um den Rest. Auch bis 4Uhr morgens! Kompletter Service Buffet nach Deinen Wünschen Musikanlage für Deine Sounds CAFÉ BARZOGEL bis ca.80Personen Diashowüber Monitore Brunch-Partys möglich Schirmerstr. 2 | Düsseldorf | 0176.60007303 | mail@iriszogel.com 33

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02