Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 4 Jahren

April 2016 - coolibri Ruhrgebiet

  • Text
  • Dortmund
  • Bochum
  • Oberhausen
  • Duisburg
  • Sucht
  • Musik
  • Lesung
  • Jazz
  • Charts
  • Gelsenkirchen

BIG BANG SIEGFRIED

BIG BANG SIEGFRIED Musikalisches Kabarett 17. April 2016 18.00 Uhr · Großes Haus Tenor Petri Bäckström Leitung Florian Ludwig In Zusammenarbeit mit Bariton Klavier Jouni Bäckström Yukka Nykänen philharmonisches orchesterhagen Tickets unter www.theaterhagen.de Tel. 0 23 31 / 207 - 32 18 oder an der Theaterkasse Elberfelder Str. 65, 58095 Hagen

M U S I K 15.4. ZECHE CARL, ESSEN WWW.MATRIX-BOCHUM.DE Jan Blomqvist Sternenstaub des Techno Zwischen Minimal Techno und Indietronics bewegt sich die Soundsprache von Jan Blomqvist. Träumerische Vocals und eine sphärische Klangpalette treffen hier auf einfache, aber knallige Beats. Mit seiner Band spielt er tanzbaren Elektro-Pop, als Solo-Künstler macht er Clubsoul. Das Ganze funktioniert ganz unaufdringlich und ist die tanzbarste Musik der Welt. Foto: JFChristian Dammann Das Blomqvist-Programm arbeitet wie ein grooviger Flächenbrand auf dem Dancefloor. Diese Beat-Rezeptur ist minimal, aber raffiniert ausgestattet. Ursprünglich kommt Jan aus Celle, was irgendwo im Niemandsland zwischen Lüneburg und Hamburg liegt: „Früher sind alle Leute, die ich mochte, immer nach Hamburg gefahren. Ich konnte damals fast nie mitkommen, weil ich noch zu klein war. Irgendwie habe ich Hamburg eigentlich komplett verpasst, weil ich im Alter von „Und auf einmal 19 Jahren direkt nach Berlin gegangen bin.“ Der standen da so um Duft der Hauptstadt roch dann genauso, wie es die 3 000 Leute.“ sich Jan immer vorgestellt hatte: „Die Leute waren cool und die Musik anders.“ Ein bürgerliches Leben hatte er mit Anfang 20 auch mal im Kopf. Damals studierte er Raumfahrttechnik. Parallel taucht ein anderes Universum auf und der Sternenstaub des Techno infiziert ihn total. Ihm wird klar, dass Musik machen mit etwas Glück auch ein sehr reizvoller Beruf sein kann. Über den Broterwerb sagt er: „Lehrer zu werden ist doch viel riskanter, wenn man morgens nicht aufstehen mag.“ Sein Soundtrack ist anders getaktet, Jan will die Langeweile in den Clubs aufbrechen. Einst ging alles los im Land der präzisen Uhrwerke: „In der Schweiz hat mich meine Bookerin auf das Vision Festival gebracht.“ Das direkt am Thunersee statt; eingebettet in eine malerische Landschaft. „Ich musste dort das Opening-Set spielen“, so Jan, „was unheimlich schwer war. Und auf einmal standen da so um die 3 000 Leute vor Bühne und gaben mächtig Gas.“ Anschließend funktionierte seine Musik wie die berühmte Kette mit den vielen Dominosteinen. Nach der Schweiz folgte Frankreich, dann ging es immer weiter. Ab dem Jahr 2011 spielte er ganze 350 Gigs in drei Jahren an so imposanten Orten wie New York, Moskau, Paris, Istanbul, Los Angeles, Mexico City, Beirut oder Tunis. Bei allem Überschwang kennt er auch die kritischen Seiten seines Berufsbild: „Die Leute gehen in den Club und behandeln den DJ als etwas Selbstverständliches, wie einen Dienstleiser oder eine Musicbox. Und wenn dann da noch Leute im Publikum sind, die deine Musik nicht mögen, wird es schwierig. Es gibt unheimlich viele Besserwisser, die andauernd nur rummeckern.“ ph 27.03.2016 | BOCHUM MATRIX LICHT IST MUSIK IST ABENTEUER [4 FLOORS // TECHNO // HOUSE // BASS // PSYTRANCE] 29.03.2016 | BOCHUM ROCKPALAST MONSTER TRUCK | ZODIAC 06.04.2016 | BOCHUM CHRISTUSKIRCHE LAIBACH 08.04.2016 | BOCHUM RUHRCONGRESS ASP | SPIELBANN 08.04.2016 | BOCHUM MATRIX NACHTMAHR | SHIV-R 09.04.2016 | OBERHAUSEN TURBINENHALLE SALTATIO MORTIS | MR. IRISH BASTARD 09.04.2016 | BOCHUM MATRIX HÄMATOM | MUNDTOT 14.04.2016 | OBERHAUSEN KULTTEMPEL BORKNAGAR | KAMPFAR 15.04.2016 | OBERHAUSEN HELVETE THE VISION BLEAK | SATURNUS 16.04.2016 | BOCHUM ROCKPALAST WAYNE HUSSEY (THE MISSION) 17.04.2016 | BOCHUM MATRIX AMORPHIS | TEXTURES 22.04.2016 | BOCHUM MATRIX END OF GREEN DARKOUSTIC TOUR 23.04.2016 | BOCHUM MATRIX VERSENGOLD 29.04.2016 | BOCHUM RUHRCONGRESS FIDDLER`S GREEN ACOUSTIC PUB CRAWL 29.04.2016 | BOCHUM MATRIX KORPIKLAANI & MOONSORROW 30.04.2016 | BOCHUM MATRIX PRIMORDIAL | KETZER 30.04.2016 | BOCHUM MATRIX TANZ IN DEN MAI 31

coolibri Magazine 2020

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02