Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 3 Jahren

Vest im Leben No 01

  • Text
  • Recklinghausen
  • Vest
  • Herten
  • Haltern
  • Menschen
  • Marl
  • Region
  • Beginen
  • Ruhrgebiet
  • Pott
  • Www.coolibri.de

S E R V I C E Auf der

S E R V I C E Auf der Bühne Hans Liberg Foto: Thomas Meyer Die Bühnen im Vest sorgen für ein vielfältiges Kulturprogramm. VEST im Leben hat sich den Kalender angesehen und vier Höhepunkte ausgesucht. Ein wunderbarer Komödiant europäischen Formats, der E und U kann, ein Liedermacher-Urgestein, der die lokale Liedtratition hochhält, ein Singer/Songwriter-Duo und einen klassischen Stand-Up, der zeigt was an einer Ehe denn so super ist. HANS LIBERG ZWISCHEN ALPHORN UND CAMPINGPLATZ Klassische Musik ist ein ernstes Thema glauben Sie? Vielleicht haben Sie dann noch nicht die Lachsalven erlebt, die der Amsterdamer Musikkomödiant Hans Liberg auszulösen pflegt. Seit den mittleren 80er Jahren ist der Ausnahmekönner unterwegs und macht das, was in Zeiten von „Comedy“ nicht immer zu erleben ist. Ernstgemeinte Komik. ATTACCA heißt nun das neue Programm des 61-jährigen, der schon einen Grammy und die Rose von Montreux bekam. Angekündigt ist ein „Vorstellung mit E- und U-Musik: Campingplatz Repertoire in Kombination mit einem elitären Lied über George Condo, bei dem trotzdem alle mitsingen können.“ George wer? Genau, der amerikanische Pop-Maler. Denn was noch nicht viele Leute wissen, ist, dass Hans Liberg eine große Kunstsammlung besitzt, worüber er bisher nicht viele Wortegemacht hat. In ATTACCA mehr darüber. Außerdem erwartet Sie ein virtuoses Solo auf dem Alphorn. Hans Liberg ist für zwei Auftritte in der Region: am 14. April tritt er in der Stadthalle Datteln auf (29-35 Euro) , einen Tag später (15.4.) gastiert er in der Aula St. Ursula Realschule (Im Werth 6) in Dorsten (22, ermäßigt 17 Euro). 46 FRANK BAIER MACHT REVIERGESCHICHTE HÖRBAR Frank Baier sagt, er sei aus Überzeugung Sänger, Musiker, Liedermacher und Autor. Manche sagen, er sei eine Ruhrgebiets-Legende. Dabei liegen seine Auftritte mit Subkultur-Giganten wie Rio Reiser und der Band Ton Steine Scherben gut 40 Jahre zurück, seine Bühnenpremiere noch länger. Doch für den Bühnenkünstler Baier vergingen kreative, prall gefüllte Jahrzehnte: Seit 2010 ist der Musiker filmischer Bestandteil jedes Ruhr Museums-Besuchs auf Zeche Zollverein, 2011 platzierte er sich mit dem Song „Über unser’n Kohlenpott“ im viel beachteten WDR-Ranking „Die Besten im Westen“, 2012 erschien das massive 464 Seiten starke, hochgelobte „Liederbuch Ruhr“, 2014 erhielt Frank Baier in Anerkennung der besonderen Verdienste um das kulturelle Leben in Stadt und Region die Mercator-Ehrennadel der Stadt Duisburg und 2015 erschien das Album „Gesänge des Ruhrgebiets 1870 - 1980“. Dieses Album tritt an, die Geschichte der Region hörbar zu machen, weiterleben zu lassen. Eben mit Liedern aus dem Leben, Arbeiten, Kämpfen und Vergehen der traditionellen Arbeitswelt. Die Überzeugung des Künstlers Baier, dass diese Lieder ein unverzichtbares Kulturgut und ein Beitrag zur Identität der Menschen hierzulande sind. Und dass sie erhalten, gepflegt und auch gespielt werden müssen, kann man nur teilen. Und dazu Baier live hören. Er gastiert am 16.4., 20 Uhr in der Altstadtschmiede Recklinghausen, Vorverkauf 9, Abendkasse 11 Euro. NAMOLI BRENNET & AMY ZAPF AUF DEN SPUREN DES FOLK Frank Baier gastiert in der verdienstvollen Reihe „lied.wärts – zurück zum song“ in der Altstadtschmiede. Wie auch das nächste Duo: Namoli Brennet & Amy Zapf. Brennet ist Sängerin und Gitarristin, als Musikerin eine mehrfach ausgezeichnete Künstlerin. Ihr Album „Black Crow“ fand durchaus auch internationale Beachtung. Sie lieferte ferner auch Filmmusik für den mit einem Emmy ausgezeichneten Dokumentarfilm „Out Of The Silence“ ab. Nun, nach zehn (!) in den USA veröffentlichten Alben, kommt die Künstlerin auch endlich nach Europa. Im Gepäck hat sie dabei ihr neu-

S E R V I C E estes Werk „Ditch Lilies“. Den nötigen Drive erhalten die Songs darauf durch das ausdrucksstarke Spiel ihrer musikalischen Partnerin Amy Zapf, die allerlei Bässe und weitere Instrumenten spielt. Zapf ist eine geschätzte Größe in der europäischen Musikszene und Namoli Brennet zutiefst freundschaftlich verbunden. Und das sieht, spürt und hört man , vor allem beim Live-Auftritt, sofort. Zum Duo vereint verleihen sie den ohnehin schon starken Songs einen wundervollen und harmonischen Glanz. Vom Stil her verkörpern die beiden Musikerinnen das moderne amerikanische Songwriting – vorrangig geprägt von den Traditionen des Folk und des Rhythm & Blues. Musik, die bei aller Feinheit und Melancholie in sich, doch auch voller Selbstironie und Lebensmut strotzt. Namoli Brennet will ihre Zuhörer mitnehmen auf eine berührende Reise, sie teilhaben lassen und ihre Aufmerksamkeit lenken auf das Unscheinbare. Und wie es der Willen der lied.wärts.-Macher ist: „Nichts für Fans von Stadion-Rock und Chart-Hits, kein Massen-Spektakel im Top40-Bereich“. Und hin zur: „Rückbesinnung auf das musikalisch Wesentliche – weg vom austauschbarmassenkompatiblen Liedchen und, ohne Umwege, zurück zum Song.“ Namoli Brennet & Amy Zapf gastieren am 23.4., 20 Uhr in der Altstadtschmiede Recklinghausen. Vorverkauf 10, Abendkasse 11 Euro. Foto: Namoli Brennet SUPERHELD IN BEZIEHUNGSDINGEN Das KATiELLi-Theater in Datteln ist ein höchst engagierter Kulturort. Hier wird Spaß auf die Bühne gebracht – ohne Kompromisse und von beachtlicher Qualität. Einfach super. Und so geht hier gelegentlich auch ein Superheld auf die Bühne. Das ist der Fall, wenn „Ehe-Män“ auftaucht. „Ehe- Män“, das ist der Gentlemankabarettist und Buchautor Carsten Höfer. Der 1969 in Essen geborene Bühnenkünstler wagt sich in seinem allerneuesten Soloprogramm hinein in das wohl größte Abenteuer des modernen Mannes: Er wird zum buchstäblichen „EHE-MÄN“ und damit zum – so der Untertitel – „Superhelden für den Hausgebrauch!“ Und so geht das wohl: Ein echter EHE-MÄN lebt, wie jeder Superheld, zunächst einmal scheinbar unscheinbar unter uns. Er hat aber ein paar ganz besondere Fähigkeiten, die ihn von all den anderen Männern da draußen unterscheiden. EHE-MÄN kann vielerlei Gestalt annehmen. Der Kabarettist bringt sie alle auf die Bühne des kleinen Theaters: Der Män verwandelt sich in Kuschel-MÄN, wenn seine Frau es wünscht. Er ist Repair-, und Hausmeister-MÄN, wenn es nötig ist und scheut nicht davor zurück, seiner Frau ein Zuhör-MÄN zu sein. Carsten Höfers EHE-MÄN ist feines Beziehungskabarett und versucht die Geheimnisse der Ehe und die Alltäglichkeiten und Absurditäten des Superhelden-Daseins witzig zusammenzudenken. Carsten Höfer: „Ehe-Män – Superhelden für den Hausgebrauch“, KATiELLi Theater, Castroper Str. 349, Datteln, Eintritt 22 Euro, Tickets: 02363. 1849304 Foto: Promo Wir gestalten Ihre Büroräume, richten Ihren Meetingpoint ein und können vieles mehr im Bereich Objekteinrichtung! Büro- und Objekteinrichtung Helmut Duda / Gestalten & Einrichten / Alles fürs Büro & Objekt Büro- und Objekteinrichtung Helmut Duda Büro Duda: Tel: 02325 / 584 3001 ● Fax: 02325 / 584 3003 Mobil: 0151 / 55 03 77 00 Lagebeckmanns Hof, Landgrafenstr. 29, 44652 Herne Mail: duda@bueroobjekt-duda.de

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02