Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 3 Jahren

Vest im Leben No 01

  • Text
  • Recklinghausen
  • Vest
  • Herten
  • Haltern
  • Menschen
  • Marl
  • Region
  • Beginen
  • Ruhrgebiet
  • Pott
  • Www.coolibri.de

R E P O R T A G E F r a

R E P O R T A G E F r a u e n F r e i h e i t F ü r s o r g e Foto: Beginenhof Bochum 26

R E P O R T A G E Vielleicht haben Sie sie auch schon einmal gesehen: Die Gedenktafel im Palais Vest. Dort stand im Mittelalter eines von zwei Beginenhäusern in Recklinghausen, ein ordensfreier Wohn- und Lebensraum für unverheiratete Frauen. Auch in der heutigen Zeit schließen sich Frauen zu Beginenvereinigungen zusammen und bilden damit eine richtig moderne Form des Gemeinschaftslebens! Dreizehn Beginenhöfe existieren laut dem Dachverband der Beginen momentan in ganz Deutschland, und auch in Recklinghausen gibt es ambitionierte Bestrebungen zu einer Neugründung. Doch was macht das mittelalterliche Wohnkonzept auch heute so modern? Die Bewegung der Beginen ließ sich erstmals zu Beginn des 13. Jahrhunderts in Belgien und Flandern nachweisen und breitete sich darauf in Westeuropa aus. Das Konzept des Beginenhofes war so einfach wie einleuchtend: Ledige und/oder verwitwete Frauen schlossen sich zu einer Gemeinschaft zusammen, die zwar nach christlichen Werten, jedoch ohne klösterliche Gelübde lebte. Der Auszug aus der Beginengemeinschaft bei Heirat war also zum Beispiel eine Möglichkeit, die absolut in Frage kam. Besonders modern an der Bewegung war, dass die Beginen überwiegend wirtschaftlich unabhängig waren, sie verdienten das Geld für die Gemeinschaft zum Beispiel u.a. mit Handarbeiten oder Krankenpflege. Ein schönes Beispiel für das moderne Beginentum ist der Beginenhof in Bochum-Kornharpen, der nach historischem Vorbild gebaut und 2013 eingeweiht wurde. Wie in einem winzigen Dorf sind hier die Häuser ausgerichtet, ein (noch) kleines Bäumchen mit Sitzgelegenheit auf dem Forum bildet den Mittelpunkt des Beginenhofs. Und wie in einem kleinen Dorf wohnen hier die Frauen unabhängig in ihren eigenen Wohnungen, treffen sich aber oft in den gemeinschaftlichen Räumen zum gemeinsamen Frühstück, Filmabenden oder einfach nur zum Reden. Als einziger der 13 Beginenhöfe in Deutschland verfügt Bochum über eine Kirche, in der auch regelmäßig christliche Gottesdienste abgehalten werden. Grundsätzlich ist die moderne Beginenbewegung allerdings überkonfessionell organisiert. Die Gemeinschaft soll an erster Stelle stehen, das Dies scheint alles in ferner Vergangenheit zu liegen, doch auch heute schließen sich in ganz Deutschland Frauen in Beginengemeinschaften zusammen, um gemeinsam zu leben. Die modernen Beginen richten sich nach zeitgemäßen Werten, sie verbinden den Wunsch nach einem eigenständigen Leben mit dem eines gemeinschaftlichen Miteinanders im Wohnen und teilweise auch im Arbeiten. Im ganzen Benelux-Gebiet finden sich bis heute sehr gut erhaltene Beginenhöfe, die mittlerweile zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören. So auch der besonders schöne Beginenhof in Brügge, der heute als Kloster für Benediktinerinnen dient. Foto: Sira Anamwong © 123RF.com 27

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02