Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 7 Monaten

September 2018 - coolibri Düsseldorf

  • Text
  • Wuppertal
  • Jazz
  • Charts
  • Dortmund
  • Krefeld
  • Neuss
  • Sucht
  • Frau
  • Musik
  • Musical

KULTURNEWS Fabian

KULTURNEWS Fabian Chiquet, „Gertrud Woker“,2017, Videoinstallation Foto: Fabian Chiquet RobKeane aliasWATT! gastiert beider Open Night Foto: Ant Palmer /Ape Photos BerndStelter Foto: Manfred Esser Er istein feinsinnigerBeobachter seiner Umwelt undinteressanteBegebenheiten wandern sofort insNotizbuch,umzuLiedern erwecktzuwerden. BerndStelter,Kabarettist,Karnevalistund SangeskünstlerinPersonalunion,beehrtuns am 23.9.imCapitol Theatermit seiner Gitarre unddem zweiköpfigenKabuff-Orchester. Zu hörensindlustige wieanrührendeLebensweisheiten vonSteltersaktueller CD:„WerLiedersingt,braucht keinenTherapeuten“. Am 15.September starteninder Mönchengladbacher GalerieLöhrl gleich zwei neue Ausstellungen, jeweils zu sehenbis zum 10.11.: „Invisible Force“ vonKeiji Uematsuzeigt dasGesamtwerk einesKonzeptkünstlers,welcher die unsichtbarenBeziehungen zwischenObjektund Raum herausstellenmöchte. DerandereKünstlerheißt Fabian Chiquetund zeigtinseinerAusstellung „Heldin“ dasmultidisziplinäre Schaffen zwischen Kunst, Musik, Text und Theater. In verschiedenstenKunstformen setzterdiesumwie z.B.inder imposanten Videoinstallationüberdie Friedensaktivistin undChemikerin Gertrud Wolker. Alljährlichzeichnetder ParitätischeWohlfahrtsverband NRWProjektemit besonderen sozialen Engagement aus. Dieses Jahr gewannder Verein „WuppertalerIndividualpädagogischeProjektee.V.“ denmit 3.000 Euro dotiertenPreis, verliehen im Circus Schnick-SchnackinHerne.LautAuszeichner,gelanges mitdem Projekt „Kulturelle Paten“ besondersgut jungeMenschenfür ein Ehrenamt zu begeistern.Kerndes Projekteswar es immigrierteMitschüler beider Integrationzuunterstützen. Kunst, Musik undParty.Das hatdie OpenNight am 14.9.von 19 bis1Uhr in petto. Gleich drei Standortewerdenbespielt: Im KITbeschäftigt sich dieBerlinerin NatalieHäusler in ihrerWerkschau „Honey“mit demsüßenLeben in Wort undBild. BildhauerYngve Holenzeigt Pop-artige, riesigeSkulpturenin derKunsthalle. DabeiberaubteralltäglicheProdukteaus Industrie undTechnik ihrerursprünglichen Funktion. SUVs erscheinen in vollkommenneuem, 58 entfremdetem Glanz. DieAusstellung„Horses“hinterfragt dabeigängige Statussymbole. Im Kunstvereinkreiert dieVenezuelanerin SolCalerobunte Landschaften.InKIT undKunsthallegeben sich „Lunas“und „WATT!“ mitelektronischerLive-Musikdie Ehre.AußerdemwartenKunstgespräche,Workshops undDrinks. DerEintrittist frei.AbMitternacht startetdie Aftershow-Party im KITCafé. Theaterist tot? NichtinDüsseldorf, denn das Schauspielhaus legteimJuli diehöchste Zuschauerzahlder letztenzwanzig Jahre vor. Danachhaben 225.900Zuschauer 878Vorstellungenund Veranstaltungenbesucht. Auch diedie Platzausnutzungist mit85,2% deutlich gestiegen. Damitgehörtdas Schauspielhaus zu denmeistbesuchten Theatern im deutschsprachigen Raum.Und dastrotz Umbau! SchnippSchnapp!Das Bonner August-Macke-Haus beginntseine Reihe „Brückenschläge in dieGegenwartskunst“ miteiner Ausstellung rund um dasThema „Scherenschnitt“.Dazu werden biszum 4. November zeitgenössische Neuinterpretationenvon 16 Künstlernvorgestellt. Darunter der Silhouettistund SchattenspielerErnst Moritz Engert,sowie mitLotte Reiniger eine Pionierin desAnimationsfilms. „Auf Intensiv“ istdie Jahresausstellungder Düsseldorfer Künstlere.V.betitelt. Undversprichtdamit nichtzuviel.ImehemaligenKrankenhaus aufder Hospitalstraße1in Benrathbefandsichzuletzt eine Quarantänestation. Das Nebengebäudefungierte als Schwesternheim, Methadonausgabestelle, Flüchtlingsheim undIsolierstation. Am 1. und2.September istdas einstige Krankenhaus,das 1892 eröffnet wurde,nocheinmalbegehbar, bevoreseinemNeubauweicht. Undnatürlich sprichtdie Kunstder rund 50 Vereinsmitglieder für sich:TapeArt vonBARTOTAINMENT istebensovertreten wieWoody Hölzersbunte Bretter, abstrakteMalerei vonBenjamin Schmälzlein sowie Live-Musikund Multimediashowbei Anbruch derDunkelheit. Niko; HRST

KALENDER ADTICKET 51 ALTE POST NEUSS 69 CONCERTTEAM 32+61 DIRK BECKER 68 FORUM FREIES THEATER 19 HANDWERKER 67+75 KÖLNER EVENTSCHMIEDE 63 KUFA KREFELD 61 LCBWUPPERTAL 71 PRIME ENTERTAINMENT 59 SAVOYTHEATERDÜSSELDORF 61 SCHAUPLATZLANGENFELD 68 SCHLOSS DYCK 13 Garbage 17.9.,E-Werk, Köln 59

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02